Barmer: Neuer Regionalgeschäftsführer in Neustadt

Neustadt, 3. Dezember 2018 – Dominik Bergmann ist neuer Regionalgeschäftsführer der Barmer in Neustadt. In dieser Funktion leitet der 26-jährige Betriebswirt und Sozialversicherungsfachangestellte die Regionalgeschäftsstelle mit Kundencenter in der Hauptstraße 64. Mit seinem sechsköpfigen Geschäftsstellenteam betreut Bergmann künftig rund 12.000 Versicherte in Neustadt und Teilen der Landkreise Bad Dürkheim und Südlich Weinstraße.

Bergmann sagt: „Als gesetzliche Krankenkasse sind wir Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Sozialversicherung. Besonders Arbeitnehmern, aber auch Arbeitgebern, Berufsstartern, Studierenden und Selbstständigen stehen wir regelmäßig mit Rat und Tat zur Seite.“ Die Barmer ist schon seit 83 Jahren in Neustadt mit einer Geschäftsstelle vor Ort. Geöffnet ist sie montags bis donnerstags 9 bis 18.30 Uhr und freitags von 9 bis 16 Uhr.

Bergmann hat seine Ausbildung bei der Barmer absolviert und berufsbegleitend an der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Rhein-Neckar seinen akademischen Abschluss erworben. Nach Stationen in Schwetzingen und Mannheim war der gebürtige Weinheimer zuletzt in Heidelberg für die Barmer tätig.

Webcode dieser Seite: p010626 Autor: Barmer Erstellt am: 03.12.2018 Letzte Aktualisierung am: 03.12.2018
Nach oben