Aktuelles aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland

Ihr Ansprechpartner:

Boris Wolff
Telefon 0800 333004 452-231
E-Mail: presse.rp.sl@barmer.de

Einen Gesundheitstag der besonderen Art haben Arzthelferinnen aus dem Landkreis Neuwied erlebt. Die Krankenkasse Barmer hatte sie in die Kristall Rheinpark-Therme in Bad Hönningen eingeladen.

Die evangelische Kindertagesstätte Bockenheim erhält eine 500-Euro-Förderung von der Barmer. Grund dafür ist, dass Kita-Erzieherin Sara Bauer an einem eintägigen Seminar von Ich kann kochen! teilgenommen hat.

In keinem anderen Bundesland gehen Eltern mit ihren Kindern zwischen zweieinhalb und fünf Jahren seltener zu Vorsorgeuntersuchungen beim Zahnarzt als im Saarland.

Der Frage „Immer online - nie mehr allein?“ ist das Kollegium des Gymnasiums Theresianum beim gleichnamigen Präventionsprojekt nachgegangen. In Workshops erhielten die Pädagogen wertvolle Impulse zu zeitgemäßem Unterricht, Medienprävention und digitaler Gesundheit.

Die Landesvertretung Rheinland-Pfalz/Saarland der Deutschen ILCO mit Sitz in Morbach erhält eine Förderung von der Barmer in Höhe von 800 Euro.

Die Barmer begrüßt die angekündigte Landarzt-Offensive der rheinland-pfälzischen Landesregierung, schätzt diese aber als nicht ausreichend ein.

Webcode dieser Seite: p006653 Autor: Barmer Erstellt am: 15.12.2016 Letzte Aktualisierung am: 18.10.2018
Nach oben