Unserhandball_neu

Barmer und das Portal unserhandball.de kooperieren

Bonn, 10. Dezember 2020 – Vom Spielbetrieb ohne Zuschauer bei den Profis bis hin zum kompletten Lockdown im Amateurbereich: Für die Handballerinnen und Handballer sind es wie für fast alle anderen Sportlerinnen und Sportler auch keine einfachen Zeiten. Die Corona-Pandemie sorgt für massive Probleme bei den Vereinen im Profi- und Amateurbereich. Umso wichtiger ist in diesen Zeiten ein Portal, das den Austausch von Aktiven und Fans im Handball aufrechterhält. Dafür sorgt das Portal unserhandball.de, das jetzt mit der Barmer eine exklusive Partnerschaft vereinbart hat. Mit der Kooperation, die vorerst bis 2023 gilt, stärken Barmer und unserhandball.de ihr gemeinsames Bekenntnis zum Mannschaftssport. Die Marke Barmer wird künftig auf dem Portal präsent sein. Ebenso sind vielfältige und öffentlichkeitswirksame Aktionen geplant. 

Ein Bekenntnis zum Teamgeist in schwierigen Zeiten

„Handball ist eine Sportart, bei der Teamgeist gefragt ist. Wir freuen uns sehr, dass die BARMER Teil unseres Teams ist“, sagt Tobit Esch, Geschäftsführer von unserhandball.de. „Gemeinsam ermöglichen wir es den Handballerinnen und Handballern, ihre Leidenschaft für den Sport einfacher mit anderen zu teilen. Wir schätzen das Engagement der Barmer im Bereich des Sports, auch abseits des Profibereichs, sehr.“ Marco Henn, Hauptgeschäftsführer der Barmer in der Region Bonn, ergänzt: „Mit den Themen Handball und Basketball ist die Barmer bei den größten Mannschaftsportarten neben Fußball vertreten und zeigt, wie wichtig das Thema Bewegung ist.“

Handball – von der Bundesliga bis zur Kreisliga

„Dein Erfolg ist unsere Mission“ – so lautet das Motto des Handballportals, das Profis, Amateuren und Fans die Möglichkeit zum Austausch bietet. „Von der Bundesliga bis zur Kreisliga liefern wir einen deutschlandweiten Blick auf den Handball“, so Tobit Esch. Neben einem aktuellen Ergebnisdienst und Tabellenübersichten gehören Berichte von und aus den Vereinen unterschiedlicher Spielklassen ebenso zum Angebot.

Weitere Infos zum Portal unter: www.unserhandball.de


Webcode dieser Seite: p016259 Autor: Barmer InternetredaktionLetzte Aktualisierung: 10.12.2020
Nach oben