Patientenbeauftragter zu Gast

Neuer Inhalt Heike Sander (r.) begrüßt den Landespatientenschutzbeauftragten Dr. Peter Wüst in den neuen Räumlichkeiten der Barmer Landesvertretung. Im gemeinsamen Gespräch wurde der Umgang der Barmer bei Verdacht auf Behandlungsfehler erörtert. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wissen Rat, sobald sich Versicherte mit dem Thema bei uns melden“, so Sander.

Webcode dieser Seite: p009155 Autor: Barmer Erstellt am: 14.03.2018 Letzte Aktualisierung am: 14.03.2018
Nach oben