Barmer GEK baut Telefon- und Internet-Service aus

(Schwerin, 3. August 2016) Immer wieder haben Versicherte Fragen zu ihrer Gesundheit, zu Therapien und Medikamenten. Hier hilft Mecklenburg-Vorpommerns größte Ersatzkasse mit einem erweiterten Service-Angebot: "Neben dem bereits gut etablierten Barmer GEK Teledoktor bieten unsere Gesundheitsexperten Chat-Sprechstunden über das Internet an", sagt Henning Kutzbach, Landesgeschäftsführer der Barmer GEK . "Im August widmet sich die Online-Sprechstunde vor allem den Themen UV-Schutz, Hautgesundheit und Haarausfall."

Chat-Sprechstunden mit den Gesundheitsexperten der Barmer GEK

Mittwoch 10.08.16 18-21 Uhr
Samstag 13.08.16 14-17 Uhr
Mittwoch 17.08.16 18-21 Uhr
Mittwoch 24.08.16 18-21 Uhr
Samstag 27.08.16 14-17 Uhr

Einfach online anmelden unter www.barmer-gek.de/gesundheitscampus, dort registrieren und mit unseren Medizinexperten Kontakt aufnehmen.
"Außerdem gibt es im Online-Gesundheitscampus auch zahlreiche Expertenforen, beispielsweise zu Schwangerschaft und Geburt, Gesund abnehmen oder Rückengesundheit", informiert Henning Kutzbach.

"Darüber hinaus geben unsere kompetenten, medizinischen Fachteams mit erfahrenen Fach- und Allgemeinärzten am Telefon gern zu allen Gesundheitsthemen Auskunft: von A wie Asthma bis Z wie Zahnschmerzen", sagt Kutzbach. Den Barmer GEK Teledoktor erreicht man unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 3333 500. "Dieser Service hat immer Sprechstunde und keine Wartezeiten. 7 Tage die Woche, rund um die Uhr", ergänzt Henning Kutzbach.

Mehr Informationen zum Barmer GEK Teledoktor unter: www.barmer-gek.de/g100163


Kontakt für die Presse:

Bernd Schulte
Barmer Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern
Telefon 0800 3320 6012-3020
E-Mail: presse.mv@barmer.de

Webcode dieser Seite: p002577 Autor: Barmer Erstellt am: 03.08.2016 Letzte Aktualisierung am: 20.12.2016
Nach oben