Neuer Inhalt

Frischer Wind im Kundencenter - Anja Höft ist neue Chefin in der BARMER-Geschäftsstelle in Wismar

Wismar, 15.08.2018 – Die Geschäftsstelle der BARMER in Wismar segelt unter neuer Flagge: Als Regionalgeschäftsführerin leitet Anja Höft seit diesem Sommer die Geschicke der Geschäftsstelle in der Innenstadt (Hinter dem Rathaus 13). Dabei stehen die Anliegen ihrer Kunden für die gelernte Sozialversicherungsfachangestellte mit langjähriger Erfahrung in der Kundenberatung bei der BARMER im Vordergrund. „In Zeiten der Digitalisierung wollen wir hier vor Ort als Lotse im Gesundheitswesen für unsere Privat- und Firmenkunden da sein“, sagt die 33-Jährige.

 Beraten werden die rund 20.000 BARMER-Versicherten aus Nordwestmecklenburg von fünf Kundenberater/innen sowie einer mobilen Fachberaterin. „Eine bestmögliche Aufklärung im persönlichen Gespräch ist uns wichtig. So finden wir gemeinsam mit unseren Kunden Lösungen“, betont Anja Höft.

Neues Raumkonzept sorgt für Beratung auf Augenhöhe

Diese Ausrichtung spiegelt sich auch im Inneren der Geschäftsstelle wider, die komplett neu gestaltet wurde. Es gibt unterschiedliche Bereiche, die je nach Anliegen der Versicherten genutzt werden. Im Eingangsbereich empfangen die Kundenberater ihre Besucher. Schnell zu beantwortende Fragen können sie hier direkt klären. Formulare können unverzüglich ausgedruckt werden, aber auch Unterlagen von Versicherten lassen sich hier bearbeiten. „Wir möchten weg von der Beratung am Schreibtisch hin zum Dialog auf Augenhöhe. Daher haben wir für vertrauliche Gespräche bequeme Beratungsbereiche mit Computern“, sagt Anja Höft. Der gemeinsame Blick auf den Bildschirm schaffe Transparenz über alle Vorgänge. Schalldämmende Trennwände um die Beratungszonen sorgen für Diskretion, zudem gibt es ein separates Besprechungszimmer.

Mobile Beratung auch außerhalb der Öffnungszeiten

Besonders serviceorientiert ist die Geschäftsstelle durch die mobile Fachberaterin Manuela Heise. Die Sozialversicherungsfachangestellte berät mit viel En-gagement ältere oder nicht mobile Menschen, aber auch Berufstätige aus der Region in den eigenen vier Wänden. Die Beratung zuhause kann auch außerhalb der Geschäftszeiten stattfinden. Termine können unter der kostenfreien Servicenummer 0800 333 10 10 vereinbart werden. Versicherte, die lieber zum Hörer greifen, erhalten hier rund um die Uhr eine kompetente Beratung.

Webcode dieser Seite: p010076 Autor: Barmer Erstellt am: 15.08.2018 Letzte Aktualisierung am: 15.08.2018
Nach oben