Veranstaltungen

Die Barmer Hessen lädt zu verschiedenen Veranstaltungen rund um die Themen Gesundheit und gesetzliche Krankenversicherung ein.

Pressegespräch

BARMER Pflegereport:
Pflegende Angehörige - Hessens größter Pflegedienst am Limit

Donnerstag | 14. Februar 2019 | 10:00 Uhr
Erlenstraße 2 | 60325 Frankfurt

Gesprächspartner:

Norbert Sudhoff
, BARMER Landesgeschäftsführer Hessen
Maren Kochbeck, Geschäftsführerin Selbsthilfe e.V. Frankfurt, Dipl.-Pflegewirtin

Anmeldungen: presse.he@barmer.de

Wenn vom Pflegenotstand gesprochen wird, denken wir an fehlende Fachkräfte. Alarmsignale kommen jedoch auch aus einer weiteren Richtung. Vielen Pflegepersonen, die heute Angehörige zu Hause pflegen, drohen die Kräfte auszugehen. Sie stehen kurz davor, ihren Dienst einzustellen. Das geht aus einer aktuellen Barmer-Umfrage von Betroffenen hervor.

Wie steht es um die Gesundheit von pflegenden Angehörigen in Hessen? Unter welchen Umständen wird zu Hause gepflegt? Welche Hilfen benötigen pflegende Angehörige, um den Belastungen des Pflegealltags standzuhalten? Wie sehen die Zukunftsaussichten der pflegenden Angehörigen aus? Die Befragung zusammen mit der Analyse weiterer Daten bilden die Grundlage für das Schwerpunktkapitel des aktuellen BARMER Pflegereports.

Bei unserem Pressegespräch stellen wir Ihnen die Ergebnisse des BARMER Pflegereports für Hessen vor und zeigen Möglichkeiten auf, welche Möglichkeiten es gibt, positiv auf die Situation von pflegenden Angehörigen einzuwirken.

Webcode dieser Seite: p010017 Erstellt am: 08.08.2018 Letzte Aktualisierung am: 06.02.2019
Nach oben