Aktuelles aus Hessen


Ihre Ansprechpartnerin:

Brigitte Schlöter
Telefon 0800 333004-352230
E-Mail: presse.hessen@barmer.de

 Für Allergiker ist die Weihnachtszeit eine echte Herausforderung. Allergieauslösende Stoffe können in weihnachtlichen Leckereien, aber auch in Duftstoffen versteckt sein.

Immer mehr Menschen in Deutschland sind zuckerkrank. Das geht aus dem „Diabetes-Altas“ der Barmer zum Weltdiabetestag am 14. November hervor. Der Bevölkerungsanteil der Erkrankten ist in den Jahren 2013 bis 2017 Deutschland weit von 8,7 auf 9,2 Prozent gestiegen, in Hessen von 8,5 auf 9,1 Prozent.

Arbeitsunfähig in Nordhessen - woran liegt es? Der Gesundheitsreport 2018 gibt Antworten und zeigt, dass die Fehlzeiten in Nordhessen zum Teil deutlich über dem bundesweiten Schnitt liegen.

In Hessen leiden rund 20.000 Frauen und Männer über 65 Jahren an einer erweiterten Bauchschlagader, einer im schlimmsten Falle tödlichen Gefahr. Wie hoch deren Sterberisiko im Falle einer planbaren Operation ist, hängt davon ab, wie und in welchem Krankenhaus operiert wird.

Gesundes Essen kann richtig lecker sein und das gemeinsame Kochen macht Spaß - die Kinder der Kita "Die kleinen Strolche" in Altenburg machen mit bei der Initiative "Ich kann kochen!"

Die vergangene Grippesaison verlief besonders schwer, bundesweit führte sie zu rund neun Millionen Arztbesuchen. Wer in diesem Winter kein unnötiges Risiko eingehen möchte, sollte sich bereits jetzt impfen lassen, rät die Barmer.

Webcode dieser Seite: p006647 Autor: Barmer Erstellt am: 15.12.2016 Letzte Aktualisierung am: 19.11.2018
Nach oben