Aktuelles aus Hamburg

Ihre Ansprechpartnerin:

Jessica Stohri
Telefon 0800 333 004 651-131 oder 040 236 44 65 31 
E-Mail: presse.hh@barmer.de

Die Grippewelle fällt in diesem Winter und Frühjahr voraussichtlich komplett aus. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Auswertung unter krankgeschriebenen BARMER-versicherten Erwerbstätigen zwischen 15 und 64 Jahren.

Die Auswertung des aktuellen Barmer-Gesundheitsreports zeigt, dass 43,5 Prozent der Versicherten in Hamburg 2020 mindestens einmal aufgrund einer Krankheit arbeitsunfähig waren.

Ab sofort können Barmer-Versicherte bei der Krankenkasse einen Zuschuss in Höhe von maximal 100 Euro für die Teilnahme an einem Online-Präventionskurs beantragen.

Webcode dieser Seite: p006644 Autor: Barmer InternetredaktionLetzte Aktualisierung: 31.03.2021
Nach oben