Veranstaltungen

Die Barmer in Berlin und Brandenburg lädt zu verschiedenen Veranstaltungen rund um die Themen Gesundheit und gesetzliche Krankenversicherung ein.

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Gesundheit weiter gedacht
Können? Wollen? Machen?
Sektorenübergreifende Zusammenarbeit vor bekannten Herausforderungen

Donnerstag, 25. April 2019, 16:00 - 19:45 Uhr
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (Einsteinsaal)
Jägerstraße 22-23, 10117 Berlin

 

Obgleich die Nachteile der starren Sektorengliederung für Patienten, Versorgungsplanung und Finanzierung hinlänglich bekannt sind, wurden Strukturveränderungen in den vergangenen Jahren nicht ausreichend vorangebracht. Deshalb begrüßt die Barmer, dass die Große Koalition diese Mammutaufgabe angeht und sich vorgenommen hat, nachhaltige Schritte für eine sektorenübergreifende Versorgung einzuleiten. In einem 10-Punkte-Papier hat die Barmer mögliche Schritte aufgezeigt, die wir am Beispiel Brandenburgs gern diskutieren möchten.

  • Wie gelingt künftig eine Überwindung der Grenzen bereits bei der Planung?
  • Wie lassen sich neue Instrumente erproben – insbesondere in Regionen, in denen Lösungen für eine zukunftsfähige Versorgung am dringendsten benötigt werden?
  • Wie gestalten wir eine wohnortnahe hausärztliche Versorgung im Zusammenspiel mit einer allgemeinen fachärztlichen Versorgung nach dem Prinzip ambulant vor stationär?

Es referieren und diskutieren:

  • Ministerin Susanna Karawanskij, Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg
  • Prof. Dr. Leonie Sundmacher, Ludwig-Maximilians-Universität München, Leiterin Fachbereich Health Services Management
  • Prof. Dr. Christoph Straub, Vorstandsvorsitzender der BARMER
  • Prof. Dr. Ferdinand Gerlach, Vorsitzender im Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen
  • Dr. Karin Harre, Vorsitzende des Hausärzteverbandes Brandenburg
  • Dr. Jens Schick, Vorstand Sana Kliniken AG

Moderation: Wolfgang van den Bergh, Chefredakteur der Ärzte Zeitung


Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Das 10-Punkte-Papier Weiterentwicklung der sektorenübergreifenden Versorgung der Barmer können Sie hier herunterladen.


Nutzen Sie die Gelegenheit und melden sich gleich an.

Anmeldung zu Veranstaltungen 

Webcode dieser Seite: p010028 Autor: Barmer Erstellt am: 22.08.2018 Letzte Aktualisierung am: 21.03.2019
Nach oben