BARMER hilft bei Suche nach Stammzellspender für Oskar

Bernau, 15. März 2018 – Die Barmer unterstützt die Suche nach einem Stammzellspender für den zehnjährigen Oskar aus Schwanebeck, der an Blutkrebs erkrankt ist. „Wer sich bei der Deutschen Knochenmarkspendedatei registrieren lassen möchte, kann dies ab sofort in unserer Geschäftsstelle tun“, sagt Martin Kohlberg, Regionalgeschäftsführer der Barmer in Bernau.

„Ich will mit Papa an meiner Holzhütte im Garten weiterbauen“

Oskar liegt seit Weihnachten wegen Blutkrebs im Krankenhaus und hofft auf einen geeigneten Stammzellspender. Freunde und Familie haben eine Registrierungsaktion für kommenden Sonntag, den 18.03.2018 von 11 bis 16 Uhr in der Grund- und Oberschule Schwanebeck organisiert. „Ich will wieder Basketball spielen und mit meinem Team gewinnen. Und im Sommer will ich mit meinem Papa an meiner Holzhütte im Garten weiterbauen“, schreibt Oskar in seinem Aufruf zur Registrierungsaktion.

Barmer stellt Mitarbeiter für Registrierung ab

Wer am Sonntag verhindert ist, kann sich in der Geschäftsstelle der BARMER, Bürgermeisterstraße 6, 16321 Bernau, als potenzieller Stammzellenspender registrieren lassen. Die Mitarbeiter der Barmer stehen hierfür während der Öffnungszeiten, Mo. bis Do. 9.00 bis 18.30 Uhr und Fr. 9.00 bis 16.00 Uhr zur Verfügung.

Webcode dieser Seite: p009183 Autor: Barmer Erstellt am: 15.03.2018 Letzte Aktualisierung am: 15.03.2018
Nach oben