Eine Frau steht in ihrem Büro.

Vorteile für Selbstständige

Hauptberuflich Selbstständige genießen bei der Barmer einen umfangreichen Versicherungsschutz und zahlreiche Mehrleistungen. Damit können Sie sich günstig freiwillig gesetzlich versichern und Sicherheit für Ihre Selbständigkeit gewinnen.

Günstige und verlässliche Beiträge für Selbstständige

Profitieren Sie auch als Selbstständiger von den günstigen Beiträgen und umfangreichen Leistungen der Barmer. 

Grundsätzlich sind die Beiträge aus der Beitragsbemessungsgrenze zur Krankenversicherung von monatlich 4.237,50 Euro zu berechnen.

Der allgemeine Beitragssatz der Barmer beträgt seit 2016 15,7 Prozent und setzt sich aus dem allgemeinen gesetzlichen Beitragssatz von 14,6 Prozent und dem kassenindividuellen Beitrag von 1,1 Prozent zusammen.
Unterschreiten Sie mit Ihrem Einkommen die Beitragsbemessungsgrenze, können Sie auf Antrag auch zu geringeren Beiträgen versichert werden.

Ein großer Vorteil ist und bleibt die kostenfreie Mitversicherung von Familienangehörigen, die selbstverständlich auch Selbstständige in Anspruch nehmen können.

Aufnahmeantrag

Abgesichert mit unseren Wahltarifen

Für Selbstständige ist es besonders wichtig im Krankheitsfall und bei Arbeitsunfähigkeit finanziell abgesichert zu sein. Deswegen bieten wir attraktive Wahltarife mit Krankengeld, um Sie vor Einkommensverlusten zu schützen. Sie können aus zwei verschiedenen Tarifen wählen:

  • Ergänzungstarif: Für einen frühen Anspruch auf Krankengeld ab dem 22. Tag der Arbeitsunfähigkeit
  • Volltarif: Für einen späteren Anspruch auf Krankengeld ab dem 92. Tag der Arbeitsunfähigkeit 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Experten der Barmer, die sie gerne informieren und beraten. So finden Sie einen Tarif, der genau zu Ihnen passt.

Ergänzungsmöglichkeiten für Ihren Versicherungsschutz

Maßgeschneiderte Zusatzversicherungen zu exklusiven Bedingungen bieten Ihnen die Möglichkeit sich Ihren Versicherungsbedarf persönlich und individuell zusammenzustellen. Mit unseren Partner HUK-COBURG-Krankenversicherung bieten wir Ihnen zum Beispiel diese Zusatzversicherungen an:

  • Stationärer-Zusatzschutz: Sie sind als Privatpatient im Krankenhaus mit Anspruch auf Chefarztbehandlung
  • Zahn-Zusatzschutz: Um Ihre Eigenanteile bei Zahnersatz zu reduzieren
  • Und viele mehr

Service passend für Selbstständige – Unsere Online Geschäftsstelle

Sie sind als Selbstständiger viel unterwegs und haben keinen routinemäßigen Tagesablauf? Unser Online Service unter „Meine Barmer“ und die praktische Service-App sind Ihr idealer Begleiter, damit Sie alles online erledigen können. Sie können zum Beispiel online Anträge stellen, Ihre Adresse ändern oder Bescheinigungen ausdrucken.

Sie können online außerdem:

  • Auslandsrechnungen einreichen
  • Änderungen im Berufsleben melden
  • Eine Arbeitsunfähigkeit oder einen Unfall melden
  • Mutterschaftsgeld beantragen
  • Und vieles mehr

Benötigen Sie unseren Service schnell und ganz konkret, bieten wir Ihnen einen Service-Chat an. Sie können uns aber auch täglich rund um Uhr telefonisch erreichen oder ganz klassisch eine Barmer Geschäftstelle in Ihrer Nähe besuchen. Wir beraten Sie gerne.

Umfangreiche Vorsorge und Früherkennung

Bei der Barmer gibt es Früherkennung zum Nulltarif. Und viele Extras für alle, die etwas mehr für Ihre Gesundheit tun wollen.

Zahnvorsorge für Erwachsene:

Auch ohne Beschwerden ist es wichtig die zahnärztliche Untersuchung kontinuierlich und mindestens einmal jährlich durchzuführen. Die Barmer übernimmt für die gesetzlich festgelegten Leistungen die Kosten.

Gesundheits-Check-Up für Menschen ab 35:

Wenn Sie wollen können Sie den kostenlosen Gesundheits-Check-Up zur Früherkennung von weitverbreiteten Erkrankungen nutzen, und zwar alle 2 Jahre.
Bestandteile der Untersuchung sind unter anderem eine Ganzkörperuntersuchung, das Abhören von Herz und Lunge und die Beurteilung Ihres Bewegungsapparates.

Krebsfrüherkennung:

Immer mehr Versicherte machen von den jährlichen Krebsfrühuntersuchungen Gebrauch. Die Barmer übernimmt die Kosten für Frauen ab 20 Jahren und Männer ab 45 Jahren.
Ebenfalls Bestandteil der Krebsfrüherkennung sind das Mammografie-Screening für Frauen zwischen 50 und 69 Jahren, sowie die Darmkrebsfrüherkennung für Frauen und Männer ab 50 Jahren.

Impfungen für jung und alt:

Schützen Sie sich selbst und die Menschen in Ihrer direkten Umgebung. Mit einer Impfung können Sie die Ansteckungsgefahr für sich und andere minimieren. Die Barmer übernimmt die Kosten für viele Schutzimpfungen, zusätzlich auch bei der Impfung gegen Rotaviren.

Spezialisten-Telefon für Ihre Gesundheitsfragen

Unsere medizinischen Fachteams mit erfahrenen Allgemeinärzten beantworten schnell, kompetent und zuverlässig Ihre Fragen zu allen Gesundheitsthemen. Ob mitten in der Nacht oder spät abends – Sie erreichen den Barmer Teledoktor an 7 Tagen in der Woche rund um die Uhr. Selbstverständlich kostenfrei! Telefonnummer: 0800 3333 500.

Unser Bonusprogramm für Selbstständige

Sie halten sich gesund und wir belohnen Sie dafür mit Bonuspunkten. Mit jeder Aktivität zur Vorsorge, Früherkennung, Bewegung und Entspannung punkten Sie. Bereits für drei bonusfähige Leistungen gibt es eine Prämie. Wenn Sie zum Beispiel eine Früherkennungsuntersuchung durchgeführt, einen Gesundheitskurs besucht und eine professionelle Zahnreinigung erhalten haben, können Sie sich bereits eine Prämie aus unserem Katalog auswählen.
Melden Sie sich direkt online an oder nutzen Sie unsere kostenfreie Service-Nummer: 0800 4540 120.

Alle Leistungen von A bis Z

Alle Leistungen der Barmer – alphabetisch gelistet und auf einen Blick.

Aufnahmeantrag

Webcode dieser Seite: a000929 Autor: Barmer Erstellt am: 11.12.2015 Letzte Aktualisierung am: 09.01.2017
Nach oben