Für Jugendliche - Aktivitäten zum Punktesammeln

Für diese Aktivitäten erhalten Jugendliche 250 Punkte.

Junges Paar auf einem Fahrrad

Impfen schützt. Dafür gibt es einmal im Jahr 250 Bonuspunkte. Belohnt werden Impfungen gegen:

  • Diphtherie
  • Tetanus
  • Keuchhusten
  • Kinderlähmung (Polio)
  • Hepatitis B
  • Windpocken

Nach der Impfung einfach die Arztpraxis um die Bestätigung auf Deinem Bonusheft bitten. Ist dies nicht möglich, hilft Dir Deine Barmer Geschäftsstelle Deine Punkte zu bestätigen.

Allen zwischen 12 und 14 Jahren empfehlen wir die Jugendgesundheitsuntersuchung durchführen zu lassen. Beim Allgemeinmediziner oder Kinderarzt erfährst Du, ob Du körperlich fit bist. Diese Untersuchung dient der Früherkennung von Krankheiten, die Deiner körperlichen, geistigen oder sozialen Entwicklung schaden könnten. Auch Deine eigenen Fragen kriegst Du gleich beantwortet.

Mitbringen musst Du nur Deine Versichertenkarte und das Bonusheft. Die Jugendgesundheitsuntersuchung ist 250 Punkte wert. Nach der Untersuchung einfach die Arztpraxis um die Bestätigung auf Deinem Bonusheft bitten. Ist dies nicht möglich, hilft Dir Deine Barmer Geschäftsstelle Deine Punkte zu bestätigen.

Fußball, Handball, Schwimmen - Sport im Verein hält Dich seelisch und körperlich gesund. Wir belohnen Deine Ausdauer und Kondition mit 250 Bonuspunkten. Lass einfach bestätigen, dass Du mindestens dreimal im Monat bzw. zweieinhalb Stunden monatlich trainierst.

Dein Körper ist Dir wichtig, deshalb trainierst Du im Fitnessstudio. Gut für Wohlbefinden und Bonuspunktekonto. Für regelmäßiges (mindestens dreimal im Monat bzw. zweieinhalb Stunden monatlich) und vom Fitnessstudio bestätigtes Training gibt es 250 Punkte.

Folgende Voraussetzungen sollte das Studio erfüllen:

  • Qualifizierte sportliche Leitung/Trainer
  • Individuelle Trainingsplanung und -steuerung
  • Hochwertiger Trainingspark
  • Ganzheitliches Training- und Kursangebot
  • TÜV-Fitnesssiegel

Eine Übersicht über alle TÜV zertifizierten Studios findest Du unter www.tuv.com.

Es gibt viele weitere Ideen, mit denen Du Deine Fitness unter Beweis stellen kannst. Deshalb erkennen wir auch eine Urkunde der Bundesjugendspiele oder ein Abzeichen der folgenden Verbände an:

  • Deutsches Sportabzeichen (DOSB)
  • Deutscher Schwimmverband (DSV)
  • Deutsche Triathlonunion (DTU)
  • Bund Deutscher Radfahrer (BDR)
  • Deutscher Turner-Bund (DTB)
  • Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband (ADTV)

Einfach einen aktuellen sportlichen Leistungsnachweis von einem der Verbände vorlegen und schon winken 250 Bonuspunkte.

Zahnpflege ist wichtig. Wenn Du jemanden anlächelst, sollen Deine Zähne möglichst gesund aussehen. Deshalb sollte auch die halbjährliche Zahnvorsorgeuntersuchung oder der Besuch beim Kieferorthopäden für Dich selbstverständlich sein. Uns ist sie jedenfalls 250 Bonuspunkte wert. Einfach Dein Bonusheft in der Praxis vorlegen und die Untersuchung bestätigen lassen. Und schon gibt's Punkte auf Dein Konto.

Wer besonders viel von Zahnpflege versteht, gönnt seinen Zähnen eine Zahnreinigung vom Profi. Ist zwar keine Kassenleistung, aber das ist die Zahnpasta ja auch nicht. Das wir professionelle Zahnreinigung echt gut finden, beweisen die 250 Bonuspunkte.

Vielleicht lässt sich die professionelle Zahnreinigung ja mit einem Vorsorgetermin oder dem Besuch beim Kieferorthopäden verbinden - dann gibt's gleich doppelt Punkte und direkt eine Prämie.

 

Webcode dieser Seite: a001361 Autor: Barmer Erstellt am: 10.10.2016 Letzte Aktualisierung am: 02.06.2017
Nach oben