Namensänderung

Ihr Name hat sich geändert? Dann teilen Sie ihn uns bitte mit. So können wir Sie auch künftig erreichen und Ihnen eine neue Versichertenkarte zukommen lassen.

Damit wir Ihren Namen in unseren Daten anpassen können, benötigen wir - neben Ihrer Mitteilung an uns - aus rechtlichen Gründen einen Nachweis. Das kann zum Beispiel eine Heiratsurkunde sein.

Mit unserem Online-Postfach können Sie dies schnell und einfach erledigen:

  1. Scannen Sie das Nachweis-Dokument ein oder fotografieren Sie es ab.
  2. Legen Sie im Online-Postfach eine "Nachricht zu einem neuen Thema" an.
  3. Verfassen Sie eine entsprechende Nachricht mit dem Betreff "Namensänderung" und laden Sie Ihren Nachweis hoch. Schicken Sie Ihre Nachricht ab.

Alternativ können Sie den Nachweis auch gerne per Post oder Fax übermitteln. 

Webcode dieser Seite: a002698 Autor: Barmer Erstellt am: 26.07.2018 Letzte Aktualisierung am: 31.07.2018
Nach oben