Frau beim Yoga

Bonusprogramm

Wer sportlich aktiv ist, beugt Krankheiten vor. Die Barmer unterstützt daher das Engagement ihrer Versicherten für deren Gesundheit – mit dem Bonusprogramm.

Mitmachen ist dabei ganz einfach: Wer Mitglied im Fitnessstudio oder Sportverein ist, Sport- oder Ernährungskurse besucht, sammelt damit Punkte. 

Sind Sie aktiver Punktesammler, dann lassen Sie sich Ihre sportlichen Aktivitäten, Vorsorgeuntersuchungen oder Impfungen, vom Studio, Verein oder von der Arztpraxis mit Stempel und Unterschrift bestätigen. Und zwar auf der Bonuskarte. Auf dieser tragen Sie jede Aktion mit der jeweiligen Punktezahl ein. Ab drei Aktivitäten im Kalenderjahr winkt schon eine Prämie. Aber natürlich können Sie für sich selbst noch viel mehr tun.

Ihre Barmer-Vorteile beim Bonusprogramm

  • Ab 500 Bonuspunkten gibt es eine Prämie.
  • Unterschiedliche Prämien für Erwachsene, Jugendliche und Kinder.
  • Bei Nichterreichen der 500-Punkte-Grenze im Kalenderjahr Mitnahme ins Folgejahr.
  • Punkte sammeln von Geburt an möglich, z.B. für Kinderuntersuchungen.

Unsere Leistung Bonusprogramm in Anspruch nehmen

  • Drucken Sie dazu bitte die entsprechende Bonuskarte aus und senden diese ausgefüllt uns zu. Sie können auch ihre ausgefüllte Bonuskarte in einer unserer Geschäftsstellen einreichen.
  • Nach Ihrer erstmaligen Teilnahme richten wir für Sie ein persönliches Bonuspunkte-Konto ein, das Sie jederzeit online einsehen können.
  • Haben Sie 500 Bonuspunkte gesammelt, schicken Sie die Bonuskarte mit Ihrer Anmeldung und Ihrem Prämienwunsch an: Barmer, Bonusprogramm, Postfach 1111, 26078 Oldenburg.

Unser Barmer Bonusprogramm

 

Webcode dieser Seite: a000035 Autor: Barmer Erstellt am: 29.10.2015 Letzte Aktualisierung am: 13.11.2017
Nach oben