Familie im Garten
Alle Leistungen von A bis Z

Alle Leistungen der Barmer – alphabetisch gelistet und auf einen Blick.

Schwangerschaftsabbruch Schwangerschaftsabbruch

In bestimmten Fällen übernimmt die Barmer die Kosten für einen Schwangerschaftsabbruch.

Schwangerschaftsabbruch
Schwangerschaftsvorsorge Schwangerschaftsvorsorge

Die Schwangerschaft und die Mutterschaft genießen einen besonderen Schutz. Gesunde Frauen haben die besten Voraussetzungen, einen guten Schwangerschaftsverlauf und eine normale Geburt zu erleben. 

Schwangerschaftsvorsorge
Screening auf Bauchaortenaneurysmen Screening auf Bauchaortenaneurysmen

Das kostenlose Screening für Männer ab 65 Jahren dient der Früherkennung krankhafter Erweiterungen der Bauchschlagader.

Screening auf Bauchaortenaneurysmen
Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung

Sterben in Würde, zu Hause und möglichst ohne Schmerzen - Barmer Versicherte haben neben dem Anspruch auf eine allgemeine ärztliche und pflegerische palliative Versorgung in besonderen Fällen auch Anspruch auf eine spezialisierte ambulante Palliativversorgung.

Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung
Spezielle Behandlungsangebote Spezielle Behandlungsangebote

Die Barmer hat zahlreiche Verträge und Kooperationen mit Spitzenmedizinern für spezielle Behandlungsmöglichkeiten geschlossen. So können wir Ihnen die bestmögliche Versorgung bieten, wenn es wirklich darauf ankommt.

Spezielle Behandlungsangebote
Stationäre Rehabilitation Stationäre Rehabilitation

Eine Rehabilitationsleistung kann notwendig werden, wenn die Krankenbehandlung einschließlich Versorgung mit Arznei-, Heil- und Hilfsmitteln zur Verminderung der Schädigungen, Fähigkeitsstörungen oder Beeinträchtigungen nicht ausreicht.

Stationäre Rehabilitation
Sterilisation Sterilisation

Ist eine Sterilisation medizinisch erforderlich und wird durch einen Arzt ausgeführt, stellt die Barmer Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften zur Verfügung.

Sterilisation
Stoßwellentherapie Stoßwellentherapie

Die Stoßwellentherapie ist – mit Ausnahme von Nieren- und Gallensteinen – keine Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung.

Stoßwellentherapie
Stottertherapie Stottertherapie

Stottern ist vor allem bei Kindern eine verbreitete Störung. Im Kindesalter kommt das Stottern mit einer Häufigkeit von bis zu 5 Prozent vor, im Erwachsenenalter liegt die Quote bei einem Prozent. Es gibt im Kindesalter eine hohe Spontanremission – also eine Besserung des Stotterns ohne spezifische Behandlung – gleichzeitig sind auch die Heilungschancen durch eine Therapie im Kindesalter am höchsten. Die Barmer bietet gemeinsam mit dem Institut der Kasseler Stottertherapie eine Therapie für stotternde Kinder an.

Stottertherapie
Stressbewältigung durch Achtsamkeit Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Bei der Barmer erhalten Sie Hilfe beim Stressabbau. Mit Kursen zum Thema "Stressbewältigung durch Achtsamkeit" lernen Sie langfristig, mit Stress umzugehen und ihn abzubauen.

Stressbewältigung durch Achtsamkeit
Webcode dieser Seite: a000190
Nach oben