Ärztin im blauen Kittel mit Klemmbrett

Barmer Krankenhausnavi

Das Barmer Krankenhaussuche beantwortet alle wichtigen Fragen, die Sie auf der Suche nach einem geeigneten Krankenhaus haben.

Das Projekt der Bertelsmann Stiftung und der Dachverbände der größten Patienten- und Verbraucherorganisationen bietet Patienten kompetente, unabhängige und verständliche Hilfe bei der Suche nach dem passenden Krankenhaus. 

Helfen Sie uns mit Ihrer Meinung zur Barmer Krankenhaussuche

Wie gut hilft Ihnen unsere Suche nach einem geeigneten Krankenhaus? Was könnten wir besser machen, um Sie bei der Suche zu unterstützen? Gibt es Inhalte oder Möglichkeiten, die Ihnen noch fehlen?
Ihre Antworten helfen dabei, unsere Krankenhaussuche bedienerfreundlicher zu gestalten. Die Umfrage dauert nur circa 5 Minuten und blendet sich nach einiger Zeit automatisch bei Nutzung des Krankenhausnavi ein. Nach Abschluss haben Sie die Chance einen von 25 Thalia-Gutscheinen zu gewinnen. 

Zum Barmer Krankenhausnavi

Ihre Barmer-Vorteile der Krankenhaussuche

  • Zentrale Informationen auf einen Blick: Entfernung, Anzahl der Behandlungsfälle, Qualitäts- und Strukturangaben der Kliniken und Weiterempfehlung durch andere Patienten.
  • Spezielle Zusatzinformationen Ihrer Barmer: beispielsweise zu Kooperationen im Rahmen der Integrierten Versorgung.
  • Eigeninformationen der Kliniken: nicht-medizinische Angebote wie Ausstattung der Krankenzimmer, Verpflegungsangebot usw.
  • Anzeige zertifizierter Krebszentren nach DKG (Deutsche Krebsgesellschaft).
  • Anzeige teilnehmender Kliniken am Endoprothesenregister Deutschland (EPRD).
  • PDF-Dokumentation: Das persönliche Suchergebnis können Sie in Form einer Broschüre (PDF-Format) mit Ihrem behandelnden Arzt besprechen. 

Für die Nutzung des Krankenhausnavis ist keine Registrierung erforderlich. Einfach www.krankenhausnavi.barmer.de aufrufen oder unsere Arzt- und Krankenhausssuche-App nutzen und  eine Suche starten.

Webcode dieser Seite: a000073 Autor: BarmerErstellt am: 29.10.2015 Letzte Aktualisierung am: 24.03.2014
Nach oben