Eine junge Frau dehnt ihren linken Arm hinter ihrem Rücken

Kursangebote

Lesedauer unter 2 Minuten

Online-Kurs Rückenschule

Lesedauer unter 2 Minuten
Inhaltsverzeichnis

Beinahe jeder dritte Erwachse hat öfter oder ständig Rückenbeschwerden. Doch woher kommt der Schmerz und welche Übungen können helfen? Kommt es beim Rückentraining eher auf Kraft oder Beweglichkeit an? Und wie erreicht man eine gute Körperhaltung? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in der zertifizierten Online-Rückenschule in Kooperation mit unserem Partner fitbase. 

Im Kurs gibt es zehn spannende Themen rund um Ihre Rückengesundheit. Sie werden an einen bewegten Lebensstil herangeführt und erhalten Hilfe, um neue Gewohnheiten in Ihren Alltag zu integrieren. In einem ganzheitlichen Ansatz geht es sowohl um den Umgang mit Stress, als auch um körperliche Belastungen. Nach den anatomischen Grundlagen des Rückens erlernen Sie rückengerechte Verhaltensweisen, bekommen Tipps für die Ergonomie an Ihrem Arbeitsplatz und blicken auf die Zusammenhänge von Stress und Rückengesundheit. Mit Hilfe des Rückenbarometers sehen Sie stets, wie es um Ihre aktuelle Rückengesundheit steht.

Für wen eignet sich der Rückenkurs?

Um an der Online-Rückenschule teilzunehmen, sollten Sie weitgehend schmerzfrei und belastbar sein. Sie können auch dann teilnehmen, wenn Sie unter ärztlich abgeklärten unspezifischen Rückenschmerzen leiden. Sie sollten jedoch unter keiner behandlungsbedürftigen Erkrankung des Rückens leiden.

Wie läuft das Rückentraining für Versicherte ab?

Loggen Sie sich einfach bei „Meine Barmer“ ein, melden Sie sich über den Link bei unserem Partner fitbase kostenfrei für die Online-Rückenschule an und starten Sie mit dem Trainingsprogramm.

Im Rahmen des Kurses „Online-Rückenschule“ bekommen Sie zehn Wochen lang jede Woche eine einstündige Kurseinheit per E-Mail zugesandt. Dabei können Sie die Übungen zeitlich flexibel durchführen. Zusätzlich wird Ihnen jede Kurseinheit zum Download zur Verfügung gestellt. Bei der Kursteilnahme wird Ihnen ein Puffer von vier Wochen für Krankheit bzw. Urlaub eingeräumt. Barmer-Versicherte zahlen keine Kursgebühren.

Sie können über die Barmer auch gleichzeitig an weiteren fitbase-Kursen teilnehmen, z.B. zum Thema Entspannung.

Außerdem können Sie mit der Teilnahme an diesem Online-Präventionskurs Bonuspunkte in unserem Barmer Bonusprogramm sammeln.

Wer ist Veranstalter des Kurses?

fitbase entwickelt digitale Präventionslösungen für Unternehmen und Privatpersonen. Hierzu gehören auch Online-Gesundheitskurse, die verschiedene Bereiche rund um das Thema Gesundheit abdecken. Die Vermittlung der Inhalte erfolgt interaktiv durch Texte, Grafiken, Pods und Videos. Die Gesundheitskurse laufen über mehrere Monate und sind nachhaltig angelegt. Die Inhalte aller Online-Kurse sind empirisch belegt und von Experten erstellt.

Rückenübungen in den Alltag integrieren

Die praktischen Übungsvideos und Anleitungen der Kurse sind auf allen mobilen Endgeräten nutzbar. So können Sie den Lektionen folgen, wenn Sie Zeit haben – zuhause, am Arbeitsplatz oder unterwegs. Üben Sie regelmäßig und lassen Sie das Gelernte Teil Ihres Alltags werden. So bauen Sie im Laufe der Zeit immer mehr Gesundheitskompetenz auf und verbessern Ihr Wohlbefinden.

Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten für "Meine Barmer" an.


Barmer Chat

Chat für Versicherte (geschlossen)

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein und profitieren Sie außerdem von unseren erweiterten Chat-Zeiten.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Freitag zwischen:
08:00 - 09:00 Uhr
12:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Chat für Interessenten (geschlossen)

Ich bin nicht bei der Barmer versichert und interessiere mich für eine Mitgliedschaft.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Donnerstag zwischen:
08:00 - 19:30 Uhr
und am Freitag zwischen
08:00 - 18:30 Uhr


E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Webcode: g101507 Letzte Aktualisierung: 27.08.2019
Nach oben