Eine junge Frau dehnt ihren rechten Arm in einer Sporthalle
Mausarm vorbeugen, Beschwerden lindern

Mausarm vorbeugen – im Online-Kurs ArmAktiv

In diesem Online-Kurs lernen Sie, effektiv einem Mausarm vorzubeugen und Beschwerden zu lindern. Damit Sie am Arbeitsplatz und in der Freizeit von den Fingerspitzen bis hin zur Schulter entspannt und in Bewegung bleiben. Sie erfahren außerdem, wie Sie dauerhaft armschonend und ergonomisch arbeiten. Mit gezielten Übungen, die Sie leicht in den Alltag integrieren, lindern Sie Beschwerden und bekämpfen die Ursachen für den Schmerz in Arm, Fingern, Schulter, Handgelenk und mehr.


Ihre Vorteile auf einen Blick: 

  • Kostenfrei: als BARMER-Mitglied kostenfrei teilnehmen.
  • Effektiv: dank praktischer Tipps, gezielter Übungen und angeleiteter Video-Workouts nachhaltig Beschwerden lindern und einem Mausarm vorbeugen.
  • Informativ: Wissenswertes über die Armgesundheit erfahren – dank einfach erklärten Theorieeinheiten, praktischen Übungen und dem abschließenden Quiz zum RSI-Syndrom.
  • Motivierend: in einem Forum mit anderen Teilnehmern, die von Schmerzen betroffen sind, austauschen.
  • Individuell: mithilfe des ArmAktiv-Barometers persönliche Fortschritte festhalten und das Wohlbefinden im Blick behalten.
  • Flexibel: einfach online trainieren und Schmerzen lindern – egal wann, egal wo.

So melden Sie sich für den Online-Kurs ArmAktiv an

Der Kurs ist für Sie als BARMER-Mitglied komplett kostenlos. So melden Sie sich an:

Um am Online-Kurs ArmAktiv teilzunehmen, benötigen Sie ein BARMER-Benutzerkonto. Noch keinen Zugang? Einfach registrieren und viele weitere Services der BARMER entdecken.

Klicken Sie auf den Button. Wenn Sie bereits bei Meine BARMER eingeloggt sind, leiten wir Sie direkt zu unserem Partner fitbase weiter. Ansonsten fragen wir vorher noch Ihre BARMER-Zugangsdaten ab. Melden Sie sich anschließend kostenfrei für den Kurs an. 

Weiter zu fitbase

Sie möchten auch Mitglied bei uns werden? 
Die Gesundheit unserer rund 9 Millionen Mitglieder liegt uns am Herzen. Als Mitglied profitieren Sie bei uns deshalb von einer großen Auswahl an exklusiven Online-Kursen und Barmer-Apps. Wir machen es Ihnen so einfach und digital wie möglich, damit Sie sich fit halten können. Hört sich gut an? Dann freuen wir uns über Ihr Interesse.

So werden Sie Mitglied bei uns

Symptome an Arm und Schulter behandeln und Mausarm vorbeugen

Viele kennen diese Symptome: Mal zieht es im Unterarm, mal ist die Schulter verspannt. Und manchmal reagieren sogar Finger, Handgelenke und Ellenbogen mit Schmerzen. Die Ursache für diese typischen Mausarm-Symptome: Sie arbeiten womöglich in erster Linie viel am Computer oder im Handwerk. Dabei belasten Sie während der Arbeit Ihre Hände und Arme dauerhaft einseitig. Genauer gesagt: Es kommt zu einer wiederholten Belastung und starken Schmerzen. Langfristig kann dieser Schmerz und die ersten Anzeichen zum sogenannten Repetitive-Strain-Injury-Syndrom (RSI) führen: Dieser Begriff meint etliche RSI-Beschwerden im Bereich der Arme und Hände. Das RSI-Syndrom kennen Sie vielleicht aus dem Volksmund als „Mausarm“.

Sie können die Ursachen für Schmerzen und Symptome nachhaltig reduzieren und einem Mausarm vorbeugen. Und wir unterstützen Sie gerne dabei! Deshalb bieten wir Ihnen mit unserem Partners fitbase den zertifizierten Online-Kurs ArmAktiv an. Er hilft Ihnen, nicht nur das Phänomen Repetitive-Strain-Injury-Syndrom (RSI) zu verstehen. Sie erfahren, wie Sie wiederholende Belastungen in Arm und Hand erkennen. Außerdem lernen Sie gesunde Verhaltensweisen und kriegen Tipps für Ihren Alltag, zum Beispiel am Arbeitsplatz mit Maus und Tastatur. Damit Sie dauerhaft in Bewegung, stark und entspannt bleiben: von Ihren Fingerspitzen über den Nacken bis hin zur Schulter.

Mausarm vorbeugen und Punkte im Barmer-Bonusprogramm sammeln

  • Grüner Haken

    Extraportion Motivation

    Sie wollen sich fit halten und gesund leben? Das ist toll! Wir unterstützen Sie dabei und schenken Ihnen eine Extraportion Motivation. 

     
  • Grüner Haken

    Punkte sammeln und Prämien sichern

    Mit der Teilnahme am Kurs sammeln Sie Punkte in unserem Barmer Bonusprogramm. Diese können Sie dann gegen tolle Prämien einlösen. 

     
  • Grüner Haken

    Mitmachen und belohnen

    Machen Sie mit und belohnen Sie sich selbst.

     

So läuft der Kurs Armaktiv ab 

Der ArmAktiv-Kurs zielt darauf ab, Ihre Arm- und Schultergesundheit  zu stärken – mit nützlichen Informationen, effektiven Übungen und Impulsen zum RSI-Syndrom. Lernen Sie zudem, wie Sie mit einfachen Mitteln selbst Symptome und stechende Schmerzen behandeln, einem Mausarm zum Beispiel durch regelmäßige Pausen vorbeugen und Beschwerden durch einseitige Belastung während der Arbeit lindern.

Das erwartet Sie:

  • spannendes Hintergrundwissen rund um Arm-, Schulter- und Nackengesundheit und dem RSI-Syndrom,
  • praktische Experten-Tipps für mehr Bewegung im Alltag,
  • motivierende Video-Workouts,
  • spezielle Kräftigungsübungen für zwischendurch,
  • Erste-Hilfe-Übungen gegen Schmerzen und typische Symptome sowie
  • Entspannungs-Sessions, um Schmerzen und Stress zu reduzieren und Beschwerden wie einem Mausarm gezielt vorzubeugen.

Der ArmAktiv-Kurs von fitbase beinhaltet acht Kurseinheiten. Sie erhalten wöchentlich eine E-Mail mit einem Link zur einstündigen Session. Alle Einheiten können Sie herunterladen und jederzeit auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufrufen. So machen Sie Ihre Mausarm-Übungen, wann und wo es Ihnen am besten passt. 

E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Webcode: a006173
Nach oben