Freie Stellen in der IT

Sie suchen eine neue Herausforderung im IT-Bereich? Zur Verstärkung unseres IT-Teams suchen wir neue Kolleginnen und Kollegen im Bereich der Informationstechnologie.

Aktuell freie Stellen Informationstechnologie

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • unterstützen das Projekt zur Verbesserung / Überarbeitung der Kunden- und  Vertragspartner-Korrespondenz
  • lernen die Software "ISIS Papyrus Designer" kennen und gestalten überwiegend selbständig neue Korrespondenz nach fachlicher Vorgabe
  • beraten die Fachabteilung bei der Umsetzung ihrer fachlichen Korrespondenz und erarbeiten gemeinsam Verbesserungspotenziale
  • erhalten einen Einblick in das Outputmanagement-System (OMS) der BARMER mit einem Druckvolumen von ~40 Millionen Dokumente/Jahr

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • befinden sich im fortgeschrittenen Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs 
  • arbeiten gerne im Team
  • kommunizieren gewandt und wertschätzend
  • gehen sicher mit MS-Office (Word, Excel, Powerpoint) um
  • bringen eine hohe Eigenmotivation mit

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
Max. 20 Stunden/Woche

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Björn Röttger
Telefon: 0800 333004 99-3220

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

 

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • erstellen und bewerten Systemkonzepte und objektorientierte Modelle für Dokumentenmanagement-Anwendungen unter Berücksichtigung der IT-Strategie und -Architektur
  • entwickeln Anwendungen und Schnittstellen in allen Phasen des Software-Entwicklungsprozesses in Java und C# mit dem Schwerpunkt im Umfeld des Unter-nehmensarchivs Opentext DOCUMENTUM
  • warten bestehende Anwendungen und verfassen technische Dokumentationen
  • führen qualitätssichernde Maßnahmen durch (z. B. Unit Tests)
  • unterstützen die Fachbereiche bei der Anforderungsanalyse und der Erstellung von Fachkonzepten sowie bei der Testkonzeption und -durchführung

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein IT-bezogenes Studium erfolgreich absolviert oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation
  • verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Software-Entwicklung
  • besitzen fundierte Kenntnisse in Software-Architektur, System- und Anwendungsentwicklung (Java, C#, HTML5, JavaScript, XML, SQL)
  • konnten bereits Erfahrungen mit agilen Entwicklungsmodellen (Scrum) sammeln und kennen sich idealerweise im Dokumentenmanagement-Umfeld (Enterprise Content Management) aus
  • denken analytisch, können gut abstrahieren und besitzen eine schnelle Auffassungsgabe
  • kommunizieren sicher, konstruktiv und effektiv

Einsatzort
Schwäbisch Gmünd

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Christoph Gessler
Telefon: 0800 333004 99-5672

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

 

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • sind vorne mit dabei und begleiten den Praxiseinsatz von Softwarelösungen auf unserer SAP-Plattform
  • erstellen und gestalten Statistiken zu Ressourcenauslastungen
  • unterstützen bei Systemanpassungen und -korrekturen
  • erleben die Automatisierungsmöglichkeiten von modernen Software-Tools
  • messen und optimieren mit Ihrer fachlichen Expertise die Performance auf produktionsnahen Testumgebungen
  • haben alles im Blick und beauftragen IT-Dienstleistungen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • befinden sich im fortgeschrittenen Studium eines Informatikbezogenen Studiengangs
  • können Scriptsprachen interpretieren und anwenden
  • interessieren sich für Kennzahlensteuerung und Monitoringlösungen
  • tüfteln gerne und suchen nach anpassbaren Tools zur Effizienzsteigerung von Abläufen
  • stehen mit beiden Beinen im Leben und können selbstständig arbeiten
  • scheuen nicht den Kontakt zu Menschen

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Arnd Mariniak
Telefon: 0800 333004 99-3400

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

 

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • lernen die verschiedenen Bereiche einer modernen IT-Abteilung kennen
  • sammeln Erfahrungen im Umgang mit unseren SAP-Branchenlösungen
  • unterstützen bei Systemanpassungen und –korrekturen
  • erleben die Automatisierungsmöglichkeiten von modernen Software-Tools
  • optimieren die Performance von Arbeitsabläufen
  • bewegen sich in einem spannenden Dreieck aus Fachbereichen, Software-Herstellern und Rechenzentrums-Dienstleistern

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein Informatikbezogenes Studium absolviert
  • können Scriptsprachen interpretieren und anwenden
  • interessieren sich für Kennzahlensteuerung und Monitoringlösungen
  • haben konzeptionelle Fähigkeiten
  • gehen analytisch vor und verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe
  • kommunizieren frei, konstruktiv und effektiv und scheuen nicht den Kontakt zu Menschen

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Arnd Mariniak
Telefon: 0800 333004 99-3400

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

 

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • sind ganz vorne dabei und verantworten den reibungslosen Betrieb unserer vielfältigen Anwendungen
  • analysieren pfiffig und beheben flott, was den reibungslosen Betrieb stört
  • beraten Fachleute bezüglich der weitreichenden Automatisierungsmöglichkeiten mit modernen Software-Tools und lernen dabei gemeinsam
  • koordinieren die Betriebssteuerung gemeinsam mit unserem Rechenzentrums-Dienstleister
  • testen und optimieren mit Ihrer Expertise die Software-Performance auf produktionsnahen Testumgebungen
  • sorgen mit uns rund um die Uhr dafür, dass sich 15.000 Mitarbeiter um die Gesundheit unserer 9 Millionen Versicherten kümmern können

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein Informatikbezogenes Studium absolviert
  • können Scriptsprachen interpretieren und anwenden
  • interessieren sich für Kennzahlensteuerung und clevere Monitoringlösungen
  • tüfteln gerne und suchen nach anpassbaren Tools zur Erleichterung der täglichen Abläufe
  • lieben Freiräume, die Sie selbstständig ausschöpfen und entwickeln sich gerne weiter
  • scheuen nicht den Kontakt zu Menschen
  • fahren am liebsten Automic

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Arnd Mariniak
Telefon: 0800 333004 99-3400

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

 

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • installieren und konfigurieren relationale Datenbanken, hauptsächlich im DB2 LUW-Umfeld (weitere Plattformen sind SAP HANA DB und MS SQL Server)
  • beraten und unterstützen unsere Entwickler/innen bei der Datenmodellierung sowie bei Performanceaspekten und sichern die Qualität der Datenmodelle
  • verantworten die Bereitstellung und Wartung von Entwicklungs-und Test-Datenbanken und -Umgebungen und beauftragen produktive Datenbank-Maßnahmen
  • unterstützen bei Performance-Messungen und –Optimierungen
  • wirken bei der Konzeption und Entwicklung von automatisierten Datenbereitstellungsverfahren und DB2-Prüfregeln (automatische Codeinspektion) mit
  • lösen technische Datenbankprobleme gemeinsam mit Dienstleistern/Herstellern (3rd Level Support)

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein abgeschlossenes, IT-bezogenes Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung als Datenverarbeitungskauffrau /-mann mit Berufserfahrung in der Administration von bzw. der Software-Entwicklung mit relationalen Datenbanken
  • verfügen über Expertenwissen in den Bereichen DB2 LUW (Entwurf, Verwaltung, Optimierung), SQL und Datenmodellierung (OO/ERM)
  • haben gute Kenntnisse im Betriebssystemumfeld AIX, in der Shell-Skript Programmierung und Grundlagenkenntnisse in Java und Python
  • überzeugen durch Team- und Kommunikationsfähigkeit und bringen eine ausgeprägte Dienstleistungsmentalität mit
  • arbeiten selbständig und verfügen über analytisches und abstraktes Denkvermögen
  • stehen Weiterentwicklungen offen gegenüber und schauen gerne über den Tellerrand

Einsatzort
Wuppertal oder Schwäbisch Gmünd

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Helga Stryck
Telefon: 0800 333004 99-3010

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

 

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • implementieren Apps in den Digitalisierung-Projekten der BARMER
  • erstellen Software und Dokumentationen auf Basis der fachlichen Anforderungen
  • arbeiten an verschiedenen innovativen Anwendungen und partizipieren an allen Phasen des Softwarelebenszyklus
  • unterstützen die Überführung der IT-Projekte in den Regelbetrieb

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über ein abgeschlossenes IT-Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • überzeugen mit umfangreichen praktischen Projekt-Erfahrungen mit Cloud Services sowie Software-Development und -Deployment in Cloud-Umgebungen
  • besitzen umfassende Kenntnisse in Cloud-Technologien wie z.B. UX, Docker und Kubernetes
  • bringen praktische Projekt-Erfahrung mit IT-Integrationstechnologien wie z.B. SOAP, REST, JSON, Messaging und JMX sowie agilen Entwicklungsprozessen wie z.B. Scrum mit
  • sind fit in modernen Sprachen wie z. B. Java, Javascript, Python, Ruby
  • sind offen für Neues und haben Freude daran neuartige Lösungen zu entwerfen, entwickeln und auszuprobieren
  • kommunizieren effektiv und konstruktiv und treten dabei sicher sowie überzeugend auf

Einsatzort
Wuppertal oder Schwäbisch Gmünd

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Roland Bruns 
Telefon: 0800 333004 99-3800

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

 

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • bilden die fachliche Schnittstelle zu unserer Digital Unit BARMER.i und verantworten die BARMER Digitalisierungsprojekte
  • bündeln fachliche Anforderungen gemeinsam mit dem Fachbereich
  • begleiten die technische und inhaltliche Konzeption von Fachprozessen
  • steuern die Implementierungsprojekte
  • verantworten die Überführung in den Regelbetrieb sowie die Definition der technischen und fachlichen Roadmap zusammen mit dem Fachbereich

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über ein abgeschlossenes IT-Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • überzeugen mit umfangreichen praktischen Projekt-Erfahrungen mit Cloud Services (z. B. IaaS, PaaS, SaaS, IaaC, Cloud Foundry) sowie Kenntnissen in Cloud-Technologien (z. B. UX, Docker, Kubernetes, Micro Services)
  • besitzen Kenntnisse in Software-Development und -Deployment in Cloud-Umgebungen
  • bringen Kenntnisse in IT-Integrationstechnologien sowie in der IT Sicherheit und dem Datenschutz mit
  • nutzen in Entwicklungsprozessen agile Methoden (z. B. Scrum, Kanban, XP) und kennen Projekt-Management-Methoden
  • schätzen den persönlichen Kontakt und bringen eine hohe Reisebereitschaft (50%) zwischen den Standorten Berlin, Wuppertal und Schwäbisch Gmünd mit

Einsatzort
Wuppertal, Schwäbisch Gmünd oder Berlin

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Roland Bruns 
Telefon: 0800 333004 99-3800

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

 

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • verantworten die technische Detailkonzeption der Digitalen Plattform bconnect der BARMER sowie deren Weiterentwicklung
  • begleiten die technische Konzeption weiterer Digitalisierungs-Vorhaben
  • konzipieren die Überführung der Digitalen Plattform in den Regelbetrieb
  • wirken bei der Definition der technischen Roadmap der Digitalen Plattform
  • arbeiten an dem Integrationskonzept für die Digitale Plattform mit

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes IT-Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • bringen praktische Projekt-Erfahrungen mit Cloud Services (z. B. IaaS, PaaS, SaaS, IaaC, Cloud Foundry), Enterprise-Kopplungs-Architekturen sowie IT-Integrationstechnologien mit
  • überzeugen mit umfangreichen Kenntnissen in den Cloud-Technologien von mindestens zwei CSP und Erfahrungen mit Netzwerk-Konfiguration von Cloud-Lösungen
  • unterstützen die Kolleginnen und Kollegen mit Ihrem Know How im API-Management
  • kommunizieren sicher und konstruktiv und treten dabei sicher sowie überzeugend auf

Einsatzort
Wuppertal oder Schwäbisch Gmünd

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Roland Bruns 
Telefon: 0800 333004 99-3800

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

 

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • gestalten aktiv die BARMER SAP-Strategie mit und unterstützen bei der Gestaltung der IT-Gesamtarchitektur
  • unterstützen die SAP-Anwendungsentwickler beim Lösungsdesign unter Berücksichtigung der SAP-Strategie, Aspekten wie Wiederverwendbarkeit, etc.
  • prüfen und bewerten AddOns mit Blick auf die SAP-Gesamtarchitektur / -Landschaft / -Roadmap
  • beobachten neue technologische Trends am Markt (wie bspw. UI5/ Fiori) und adaptieren diese auf die SAP-Strategie der BARMER
  • führen Architekturentscheidungen herbei, wie bspw. zu synchronen oder asynchronen Services, Umsetzung unter WD4A oder UI5
  • führen Voruntersuchungen zu neuen Technologien, Modulen und Systemen durch, bspw. Hybris, S/4-Finance, etc.

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein Informatik- oder naturwissenschaftliches Studium absolviert oder können vergleichbare Berufserfahrungen vorweisen
  • besitzen mindestens 3 Jahre praktische Erfahrung in der Erstellung von Architekturkonzepten und haben erste Berührungen mit der agilen Entwicklungsmethode SCRUM
  • verfügen über umfassendes Wissen in der SAP NetWeaver Architektur und idealerweise auch in der S/4-Architektur und verfügen weiterhin über SAP modul- und systemübergreifende Kenntnisse
  • sind idealerweise mit der Konzeption von mobilen Lösungen auf Grundlage der SAP-SMP 3.0 sowie SAP-Integrationstechnologien (wie bspw. SAP-PO) vertraut
  • zeichnen sich durch sehr gute analytische Fähigkeiten zur Lösung komplexer Fragestellungen und kommunizieren dabei sicher und konstruktiv
  • sind flexibel und engagiert und stehen neuen Herausforderungen aufgeschlossen gegenüber

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Eckart Helmvoigt
Telefon: 0800 333004 99-3500

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

 

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • stimmen die technischen Roadmaps mit SAP und weiteren Entwicklungspartnern ab
  • gestalten aktiv die BARMER SAP-Strategie und wirken bei der Gestaltung der IT-Gesamtarchitektur mit
  • entwickeln die technische SAP-Systemlandschaft weiter
  • führen Projektstudien durch und planen Systemmigrationen und -konsolidierungen (im Zusammenhang mit S/4-Einführungen)
  • konzipieren HANA Systeme und nehmen das Sizing vor (ggf. zusammen mit Infrastrukturdienstleister)
  • beraten die IT-Kollegen bei Technologie- und Toolauswahl

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik bzw. naturwissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Informatik
  • bringen mindestens 5 Jahre praktische Erfahrung in komplexen SAP-Umgebungen mit, z. B. als Architekt oder in der SAP Basis
  • können tiefgreifende praktische Erfahrung im Datenbankbereich: DB2 und/oder HANA vorweisen und besitzen fundierte Kenntnisse in der Programmierung mit z.B. SAP ABAP, Java, Fiori, HANA native
  • sind vertraut mit einigen der folgenden Produkte: PO, SMP, ECC, CRM, BI/BW, FI, MM
  • haben idealerweise Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Entwicklungspartnern und die Zertifizierung zum SAP Technology Consultant
  • zeichnen sich durch sehr gute analytische Fähigkeiten zur Lösung komplexer Fragestellungen aus und kommunizieren dabei sicher und konstruktiv
  • sind flexibel und engagiert und stehen neuen Herausforderungen aufgeschlossen gegenüber

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Eckart Helmvoigt
Telefon: 0800 333004 99-3500

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

 

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • verantworten den Anwendungsbetrieb von Branchensoftware und eigenentwickelten Kernsystemen
  • analysieren und beheben Fehler im Batchbetrieb der betreuten Anwendungen
  • beraten Fachbereiche und Projekte bezüglich der Automatisierungsmöglichkeiten mit modernen Software-Tools
  • bilden die Schnittstelle zur Betriebssteuerung des Rechenzentrumsproviders „gkv-informatik“
  • testen und optimieren die Performance auf produktionsnahen Testumgebungen
  • stehen für Rufbereitschaften und Einsätze außerhalb der normalen Dienstzeiten zur Verfügung

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein IT-bezogenes Studium oder eine Ausbildung zum Fachinformatiker bzw. eine vergleichbare Ausbildung absolviert mit einschlägigen Berufserfahrungen
  • bringen idealerweise Erfahrungen im Betriebsmonitoring mit
  • können Programmier- und Scriptsprachen interpretieren und anwenden
  • haben Kenntnisse in Datenbank-Abfragen (SQL)
  • tüfteln gerne, probieren und programmieren hilfreiche Tools zur Effizienzsteigerung von Abläufen
  • arbeiten vernetzt in einem kreativen Team

Einsatzort

Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Arnd Mariniak
Telefon: 0800 333004 99-3400

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

 

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • nehmen Entwicklungen im bestehenden Outputmanagementsystem (OMS) vor und berücksichtigen dabei die Architekturvorgaben
  • optimieren die Dokumentenentwicklungs- und Outputprozesse
  • definieren und entwickeln Schnittstellen und setzen diese technisch um
  • analysieren fachliche Anforderungen und überführen diese in Lösungen
  • erstellen und pflegen technische Dokumentationen
  • arbeiten fachlich mit externen Dienstleistern zusammen und stimmen deren Einsatz ab

Das zeichnet Sie aus

  • haben ein IT-bezogenes Studium erfolgreich absolviert oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation
  • verfügen über gute Kenntnisse in der Anwendungsentwicklung
  • sind vertraut mit gängigen Schnittstellentechnologien ( z. B. Webservices, XML)
  • konnten idealerweise Erfahrungen in Dokumenten- und Outputmanagementsystemen sowie deren Architekturkonzepten sammeln
  • denken analytisch, können gut abstrahieren und besitzen eine schnelle Auffassungsgabe
  • kommunizieren sicher, konstruktiv und effektiv

Einsatzort

Wuppertal

Arbeitszeit

38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Thorsten Schmolke
Telefon: 0800 333004 99-3600

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

 

 

Webcode dieser Seite: k100187 Autor: Barmer Erstellt am: 12.09.2018 Letzte Aktualisierung am: 13.09.2018
Nach oben