Freie Stellenangebote

Die Barmer zählt zu den größten Krankenkassen Deutschlands. Unsere etwa 17.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich täglich mit viel Herzblut für unsere Versicherten ein und versetzen dabei nicht selten Berge. Ihr Antrieb: der Wille Verantwortung zu übernehmen und die Überzeugung, dass jeder Einzelne etwas bewegen kann. Sie denken genauso? Dann arbeiten Sie mit uns gemeinsam daran, Deutschlands beste Krankenkasse zu werden.

 Aktuell freie Stelle

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • sichern die Qualität der betrieblichen Abläufe im Rahmen der Digitalisierungsprozesse
  • sind mit verantwortlich für die Planung und Umsetzung der vorbereitenden Arbeiten für anstehende Managementqualifizierungen
  • wirken bei der Optimierung der eingesetzten Hard- und Software-Lösungen mit
  • überwachen und optimieren die eingesetzten Betriebsmittel
  • setzen Maßnahmen zur Fehlervermeidung und -minimierung in den einzelnen Bearbeitungsstationen innerhalb des Digitalisierungsprozesses um
  • verantworten die Begleitung, Qualitätssicherung und Abnahme der Fachtests bei der Einführung neuer Software und/oder Prozesse

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über ein Studium der Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • können Erfahrungen im Rahmen durchgeführter Zertifizierungen nach ISO 9001:2008 / besser 9001:2015 und/oder ISO 27001 nachweisen
  • besitzen Expertenkenntnisse in Fragen der Qualitätssicherung und ein breit gefächertes IT-Know How
  • sind erfahren in Projektarbeit, Konzepterstellung sowie im Testmanagement
  • fühlen sich bei der Erstellung und Interpretation von Statistiken, Abweichungsanalysen sowie Reports wohl
  • haben eine schnelle Auffassungsgabe, sehr gute analytische Fähigkeiten und agieren lösungsorientiert

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Willy Krapp
Telefon: 0800 333004 99-3900
E-Mail: willy.krapp@barmer.de

Veröffentlichungstermin
08.12.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Frankfurt/Oder

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Stefan Faber
Telefon: 0800 333004 104-100
E-Mail: stefan.faber@barmer.de

Veröffentlichungstermin
01.12.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • verantworten die Gestaltung und den Abschluss von Selektivverträgen im ambulanten ärztlichen Bereich
  • analysieren Vertrags- und Vergütungsmodelle unter dem Blickwinkel der ambulanten ärztlichen Versorgung und leiten hierbei Handlungsempfehlungen ab
  • erarbeiten strategische Konzepte im Selektivvertragsbereich sowie der Abrechnungsprüfung und setzen diese um
  • bewerten und evaluieren Selektivverträge der ambulanten ärztlichen Versorgung
  • erstellen Arbeitsanweisungen sowie –hilfen und übernehmen Redaktionsarbeiten für das Intranet
  • gestalten und führen Workshops bzw. Tagungen durch

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie oder über eine vergleichbare Qualifikation
  • haben ausgeprägte Kenntnisse im Leistungs- und Selektivvertragsrecht sowie der Gesetzlichen Krankenversicherung
  • konnten idealerweise bereits erste Berufserfahrungen im Selektivvertragsbereich sammeln
  • gehen strategisch vor und können Konzepte zielgerichtet erarbeiten
  • können mit Ihren Präsentationsskills überzeugen und allen Beteiligten auf Augenhöhe zu begegnen
  • sind bereit zu reisen (ca. 5 %)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
sofort, befristet für 18 Monate

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Georg Kleff
Telefon: 0800 333004 99-2711
E-Mail: georg.kleff@barmer.de

Veröffentlichungstermin
29.11.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • wirken bei der Erarbeitung und Gestaltung von Selektivverträgen im ärztlichen Bereich mit – insbesondere Hausarztverträge und Disease-Management-Programm (DMP)-Verträge
  • unterstützen das Team beim Erarbeiten von Strategien im Selektivvertragsbereich sowie der Abrechnungsprüfung
  • bewerten Vertrags- und Vergütungsmodelle und leiten vertragliche Rahmenbedingungen ab
  • steuern die Medienbewirtschaftung des BARMER Kinder- und Jugend-Programms
  • erstellen Analyse- und Evaluationsberichte sowie Prozesse
  • veröffentlichen Artikel, modellieren und beschreiben Prozesse im Intranet

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie; alternativ eine vergleichbare Ausbildung
  • haben fundierte vertragsrechtliche Kenntnisse und einen guten Gesamtüberblick über die Strukturen im deutschen Gesundheitswesen
  • setzen Prioritäten und können somit unterscheiden was wichtig und was unwichtig ist
  • können komplexe Sachverhalte zielgerichtet aufbereiten und andere für ein Thema begeistern
  • blicken über den Tellerrand und nutzen kreative Ansätze
  • sind bereit zu reisen (15 %)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
sofort, befristet für 18 Monate

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Eike Ensslin
Telefon: 0800 333004 99-5113
E-Mail: eike.ensslin@barmer.de

Veröffentlichungstermin
29.11.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen die vertriebsorientierte und zielgerichtete Kontaktaufnahme zu Interessenten und Firmen mit dem Ziel der Terminvereinbarung und Kundengewinnung
  • führen Empfehlungskampagnen zu ausgewählten Anlässen sowie Telefonvermarktung durch
  • bearbeiten vertriebliche Kampagnen und Firmenkampagnen für die Qualifizierung und Gewinnung neuer Interessenten sowie Branchen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • haben Erfahrungen in der verkaufsorientierten telefonischen Kundenansprache
  • agieren flexibel und offen und arbeiten gerne erfolgsorientiert
  • kommunizieren sicher und überzeugend
  • haben ein Händchen im Umgang mit Menschen – auch wenn‘s mal schwierig wird

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Kassel

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich
Die Stelle ist sowohl für eine Vollzeit- als auch für eine Teilzeitbeschäftigung geeignet.
Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Christiane Bathon
Telefon: 0800 333004 340-100
E-Mail: christiane.bathon@barmer.de

Veröffentlichungstermin
27.11.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Halle

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Thomas Flieger
Telefon: 0800 333004 103-100
E-Mail: thomas.flieger@barmer.de

Veröffentlichungstermin
24.11.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Heilbronn

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
01.03.2018

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Brigitte Graneist
Telefon: 0800 333004 305-100
E-Mail: brigitte.graneist@barmer.de

Veröffentlichungstermin
24.11.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun

Sie

  • steuern und führen Vertragsklagen im Bereich Krankenhaus und Rehabilitation durch
  • beraten die Zentrumsleitung, den Stab und die Teamleitungen bei juristischen Streitfragen oder vertragsrechtlichen Fragestellungen
  • vermitteln den Beschäftigten des Zentrums juristisches Grundwissen
  • wirken durch juristische Beratung bei der Vorbereitung, Planung und Vereinbarung von Zielen und Maßnahmen mit

Das zeichnet Sie aus

Sie

  • haben das Zweite juristische Staatsexamen bestanden oder ein Studium der Rechtswissenschaften
  • besitzen fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Vertragsrecht, bevorzugt im Abrechnungs- bzw. Budgetrecht Krankenhaus
  • erfassen schnell den Kern der Sache und leiten sinnvolle Handlungsempfehlungen und Strategien ab
  • handeln ganzheitlich, strategisch und vernetzt
  • kommunizieren sicher, konstruktiv und effektiv
  • können andere von Ihren Ideen überzeugen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Mannheim

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Andreas Kluß
Telefon: 0800 333004 320-100
E-Mail: andreas.kluss@barmer.de

Veröffentlichungstermin
20.11.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun

Sie

  • bearbeiten juristische Fragestellungen aus dem ambulanten Bereich (u. a. Vertragsarztrecht und Leistungsrecht der Gesetzlichen Krankenversicherung) und übernehmen hierzu die Beratung der Fach- und Führungskräfte
  • bewerten und prüfen Gesetzgebungen sowie Rechtsprechungen aus dem juristischem Blickwinkel
  • erarbeiten strategische Handlungsempfehlungen und Arbeitsanweisungen bzw. -hilfen für die Zentren sowie weitere Organisationseinheiten
  • vertreten die Abteilung bei gerichtlichen Verfahren 
  • prüfen, gestalten und verhandeln Verträge sowie Rahmenbedingungen
  • repräsentieren die BARMER bei strategischen Konzepten sowie Tagungen/Workshops im Bereich der ambulanten ärztlichen Behandlung

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über das Zweite Staatsexamen mit mindestens der Note „befriedigend“
  • konnten idealerweise erste Berufserfahrungen im Bereich der Gesetzlichen Krankenversicherung oder Institutionen des Gesundheitswesens sammeln
  • haben gute Kenntnisse im Verwaltungsrecht, Sozialrecht, Vertragsarztrecht, sowie im besten Fall im Vergaberecht
  • arbeiten konzeptionell sowie lösungsorientiert und gehen dabei gezielt auf Problemstellungen ein
  • bringen fundierte Präsentationsskills mit und können andere für ein Thema begeistern
  • können die MS-Office Produkte spezifisch einsetzen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
sofort

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Georg Kleff
Telefon: 0800 333004 99-2711
E-Mail: georg.kleff@barmer.de

Veröffentlichungstermin
17.11.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun

Sie

  • entwickeln neue Kalkulationsmodelle sowie Modelle zur Risikoaversion insbesondere für Selektivverträge und setzen diese um
  • erarbeiten fachbereichsübergreifende Handlungsfelder und übernehmen dabei die zielgerichtete Beratung der Entscheidungsträger
  • übernehmen die Validierung von Vertragskalkulationen durch Begleitung, Einflussnahme sowie Intervention
  • konzeptionieren und begleiten betriebswirtschaftliche Analysen bzw. Analyseberichte
  • sind Ansprechperson für die Selektivvertragsreferenten/innen in den Landesvertretungen sowie weiteren Organisationseinheiten
  • steuern und bewerten (Selektiv)-Verträge im ärztlichen Bereich und gehen hierbei auf die Zielerreichung ein

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein Studium der Betriebswirtschaftslehre oder Gesundheitsökonomie mit dem Schwerpunkt Controlling absolviert; alternativ ein vergleichbares Studium
  • verfügen idealerweise über erste praktische Erfahrungen in einem Beruf im Gesundheitssektor mit dem Schwerpunkt Controlling bzw. Kenntnisse im ambulant ärztlichen/selektiven Abrechnungsprozess
  • sind mit den Abläufen und Prozessen des deutschen Gesundheitswesen vertraut - bevorzugt mit Kenntnissen der Vergütungssysteme (z. B. EBM)
  • konnten bereits bei der Durchführung statistischer bzw. empirischer Erhebungen und Verfahren mitwirken
  • erkennen das Kernthema und gehen hierbei analytisch sowie ziel- und lösungsorientiert vor
  • können die Datenerhebungssoftware SPSS sowie Excel bzw. Access gezielt nutzen und hierbei statistische Werte deuten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich
Einstellungstermin
sofort, befristet (zunächst für 18 Monate)

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Michael Heimhardt
Telefon: 0800 333004 99-2961
E-Mail: michael.heimhardt@barmer.de

Veröffentlichungstermin
17.11.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun

Sie

  • sind mitverantwortlich für die Ausrichtung sowie Weiterentwicklung bundesweiter und regionaler Selektivvertragsstrategien im ärztlichen Bereich – insbesondere Hausarztverträge und Disease-Management-Programm (DMP) Verträge
  • konzipieren und verhandeln Verträge sowie Rahmenbedingungen und bewerten Vertrags- sowie  Vergütungsmodelle in rechtlicher und wirtschaftlicher Hinsicht
  • identifizieren strategische Handlungsfelder zur Abrechnungsprüfung und planen hierzu die Steuerungsmaßnahmen sowie deren Umsetzung
  • fungieren als Ansprechperson für hausinterne Schnittstellen (u.a.Landesvertretungen und Zentren) sowie Gremien (u.a. vdek)
  • erarbeiten die Positionierung der BARMER zur strategischen und politischen Ausrichtung in der Gesetzlichen Krankenversicherung sowie dem deutschen Gesundheitswesen
  • wirken bei Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Analyse- und Evaluationsberichten mit

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über das Zweite Staatsexamen mit mindestens der Note „befriedigend“
  • haben fundierte Kenntnisse im Vertragsrecht sowie dem Sektor der Gesetzlichen Krankenversicherung und besitzen hierbei ein politisches Gespür
  • blicken über den Tellerrand und entwickeln kreative Lösungsansätze
  • gehen strategisch sowie analytisch vor und können komplexe Sachverhalte adressatengerecht platzieren
  • sind kommunikationsstark und können andere für ein Thema begeistern
  • nutzen die MS-Office Produkte zielgruppengerecht und sind bereit zu reisen (bis zu 15 %)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
sofort

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Eike Ensslin
Telefon: 0800 333004 99-5113
E-Mail: eike.ensslin@barmer.de

Veröffentlichungstermin
17.11.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen die vertriebsorientierte und zielgerichtete Kontaktaufnahme zu Interessenten und Firmen mit dem Ziel der Terminvereinbarung und Kundengewinnung
  • führen Empfehlungskampagnen zu ausgewählten Anlässen sowie Telefonvermarktung durch
  • bearbeiten vertriebliche Kampagnen und Firmenkampagnen für die Qualifizierung und Gewinnung neuer Interessenten sowie Branchen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • haben Erfahrungen in der verkaufsorientierten telefonischen Kundenansprache
  • agieren flexibel und offen und arbeiten gerne erfolgsorientiert
  • kommunizieren sicher und überzeugend
  • haben ein Händchen im Umgang mit Menschen – auch wenn‘s mal schwierig wird

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Gütersloh

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich
Die Stelle ist sowohl für eine Vollzeit- als auch für eine Teilzeitbeschäftigung geeignet.
Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Stephan Avenarius
Telefon: 0800 333004 540-100
E-Mail: stephan.avenarius@barmer.de

Veröffentlichungstermin
15.11.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • erarbeiten Konzepte und wirken bei der Erstellung von Vergabeunterlagen in komplexen Ausschreibungsverfahren mit
  • gestalten und verhandeln Verträge
  • unterstützen bei der Entwicklung und Evaluierung von Preisbildungs-/Bewertungsmodellen
  • verantworten die Interaktion zwischen dem zentralen Einkauf, den Fachbereichen/Organisationseinheiten, Lieferanten/Dienstleistern und der Vergabestelle
  • identifizieren Handlungsbedarfe, u. a. auf Basis IT-gestützter Analysen, zur Neu-oder Weiterentwicklung von Bedarfsdeckungs-Verfahrensweisen
  • erarbeiten wettbewerbsfähige Beschaffungsvereinbarungen und setzen diese um

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein betriebswirtschaftliches Studium absolviert
  • sind idealerweise fit im Vergaberecht der öffentlichen Hand (VOL/A, VOB, VOF und GWB)
  • besitzen Grundkenntnisse in Access und gehen sicher mit SAP-MM, WM und SRM um
  • erfassen schnell den Kern der Sache und leiten sinnvolle Strategien sowie Handlungsempfehlungen ab
  • sind belastbar und flexibel und gehen lösungsorientiert vor
  • kommunizieren sicher, konstruktiv und effektiv

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig (zunächst befristet bis zum 31.12.2018)

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Susanne Barbara Stein
Telefon: 0800 332060 99-2810
E-Mail: SusanneBarbara.Stein@barmer.de

Veröffentlichungstermin

15.11.2017

 

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Aachen

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Marco Henn
Telefon: 0800 333004 404-100
E-Mail: marco.henn@barmer.de

Veröffentlichungstermin
15.10.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • nehmen Entwicklungen im bestehenden Data Warehouse (IBM DB2) vor und berücksichtigen dabei die Business-Intelligence-Strategie der BARMER
  • modellieren relationale- und multidimensionale (Star-/Snowflake-Schema) Datenmodelle auf Basis der Kundenanforderungen
  • definieren Schnittstellen zu Quellsystemen und stellen mit den ETL-Tools (z. B. ETI) oder per SQL die Datenbewirtschaftung in das Data Warehouse sicher
  • optimieren die Data Warehouse Performance und nehmen wirksame Tuning-Maßnahmen vor
  • analysieren fachliche Anforderungen und überführen diese in Lösungen
  • beraten und coachen die Nutzer/innen des Data Warehouse

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein Studium der Fachrichtungen Informatik oder Mathematik absolviert oder eine vergleichbare Qualifikation
  • verfügen über umfangreiche Kenntnisse im Umfeld IBM DB2, idealerweise auch im Bereich SAP BW und SAP HANA
  • beherrschen SQL, SQL-Script, XML und relationale Datenmodellierung mit Schwerpunkt Data Warehouse und OLAP
  • sind vertraut mit der Datenbewirtschaftung eines Data Warehouse
  • denken analytisch, können gut abstrahieren und besitzen eine schnelle Auffassungsgabe
  • kommunizieren sicher, konstruktiv und effektiv und können andere von Ihren Ideen begeistern

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
sofort

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Dirk Schönheit 
Telefon: 0800 333004 99-3550
E-Mail: dirk.schoenheit@barmer.de

Veröffentlichungstermin
13.11.2017

 

Wollen Sie die Krankenkasse der Zukunft gestalten? Die BARMER.i ist die neue Innovationsabteilung der BARMER mit einem Schwerpunkt in digitalen Entwicklungen. Wir haben dabei drei Aspekte im Blick: digitale medizinische Innovationen für Patienten, digitale Serviceangebote für unsere Kunden sowie die Beschleunigung von internen Prozessen und die Stärkung innovativer Kultur. Wenn Sie diese Themen genauso begeistern wie uns, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • entwickeln neue digitale und innovative Produkte / Dienstleistungen
  • sind die Schnittstelle zwischen den Produkten und Erfordernissen unserer Digitalunit BARMER.i sowie dem Marketing und Vertrieb
  • analysieren Kundenbedürfnisse, bereiten Markt- und  Wettbewerbsinformationen als Entscheidungsgrundlage auf
  • bringen die Kundenperspektive und kundenbezogene Benchmarks in die Entwicklung von digitalen Produkten und Services ein
  • arbeiten in einem agilen und innovativen Umfeld und nutzen dabei neue Denkweisen und Methoden wie beispielsweise „Design-Thinking“ und „Lean Startup"

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Sozialwissenschaften, Psychologie o.ä., idealerweise mit dem Schwerpunkt Marketing
  • überzeugen mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung in den Bereichen Performance Marketing, Website Erstellung, Social Media, CRM, Content und Media Buying
  • kennen das aktuelle Marktgeschehen (Wettbewerber, Startups und Kundenbedürfnisse) und bringen  ein gutes Technologieverständnis mit
  • sind neugierig und begeistern sich für Innovationen und arbeiten gern kreativ
  • begeistern sich für Gesundheitsthemen und digital health

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Berlin

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Ulrike Anders
Telefon: 0800 332060 444-032
E-Mail: Ulrike.Anders@barmer.de

Veröffentlichungstermin
08.11.2017

Wollen Sie die Krankenkasse der Zukunft gestalten? Die BARMER.i ist die neue Innovationsabteilung der BARMER mit einem Schwerpunkt in digitalen Entwicklungen. Wir haben dabei drei Aspekte im Blick: digitale medizinische Innovationen für Patienten, digitale Serviceangebote für unsere Kunden sowie die Beschleunigung von internen Prozessen und die Stärkung innovativer Kultur. Wenn Sie diese Themen genauso begeistern wie uns, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • entwickeln neue und kreative Ansätze für das ganzheitliche Service Design sowie das User Interface Design von digitalen Anwendungen und gestalten kundenfreundliche Prozesse
  • visualisieren Ergebnisse, machen erste Skizzen von Ideen bis hin zur Gestaltung des finalen Designs
  • konzipieren Interaktionsmodelle und setzen Prototypen um
  • planen und führen qualitative Nutzerrecherche durch, analysieren die Beobachtungen und übertragen die Insights und Informationen aus der Nutzerrecherche in Ideen
  • arbeiten mit einem multidisziplinären Team in einem agilen und innovativen Umfeld

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein Studium im Bereich Interaction- oder Produktdesign erfolgreich absolviert oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation
  • bringen mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich User Centered Design von mobilen und Web-Applikationen mit, idealerweise im Startup-oder Agentur Umfeld
  • verstehen komplexe Prozesse und können diese in visuelle Konzepte übertragen
  • sind vertraut mit Design Prozessen, Design Methoden und Design Prinzipien
  • haben Freude daran, in einem kreativen Umfeld zu arbeiten und sich durch eigene Ideen einzubringen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Berlin

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Ulrike Anders
Telefon: 0800 332060 444-032
E-Mail: Ulrike.Anders@barmer.de

Veröffentlichungstermin
08.11.2017

Wollen Sie die Krankenkasse der Zukunft gestalten? Die BARMER.i ist die neue Innovationsabteilung der BARMER mit einem Schwerpunkt in digitalen Entwicklungen. Wir haben dabei drei Aspekte im Blick: digitale medizinische Innovationen für Patienten, digitale Serviceangebote für unsere Kunden sowie die Beschleunigung von internen Prozessen und die Stärkung innovativer Kultur. Wenn Sie diese Themen genauso begeistern wie uns, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • planen und koordinieren die Entwicklung von kundenorientierten Produkten bzw. Dienstleistungen
  • arbeiten an Projekten von der Nutzerrecherche über Ideengenerierung bis zum Nutzertest und bringen Empathie für den Nutzer mit
  • greifen auf ein breites Spektrum an Designmethoden zurück, setzen diese je nach Bedarf ein und passen die Methoden den Bedürfnissen des Projektes an
  • betreuen Prototypen-Entwicklungen und testen Ideenkonzepte aus
  • coachen und transferieren das Design-Thinking-Know-how in andere  
     Organisationseinheiten des Unternehmens
  • arbeiten mit einem multidisziplinärem Team in einem agilen und innovativen Umfeld

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein Studium im Bereich Design, Kommunikationswissenschaften oder Psychologie erfolgreich absolviert oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation
  • bringen umfassende Berufserfahrungen im Bereich der digitalen Produktentwicklung, digitalen Transformation oder Start-Ups mit
  • haben ausgewiesene Erfahrungen in der Produkt- und Serviceentwicklung mit Fokus auf Service Design, Design Thinking oder User Experience Design
  • begeistern sich für digital Health und die Potenziale der Digitalisierung des Gesundheitswesen
  • können Projekte klar strukturiert planen und durchführen, sowie effektiv steuern

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres Portfolios an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Berlin

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Ulrike Anders
Telefon: 0800 332060 444-032
E-Mail: Ulrike.Anders@barmer.de

Veröffentlichungstermin
08.11.2017

Wollen Sie die Krankenkasse der Zukunft gestalten? Die BARMER.i ist die neue Innovationsabteilung der BARMER mit einem Schwerpunkt in digitalen Entwicklungen. Wir haben dabei drei Aspekte im Blick: digitale medizinische Innovationen für Patienten, digitale Serviceangebote für unsere Kunden sowie die Beschleunigung von internen Prozessen und die Stärkung innovativer Kultur. Wenn Sie diese Themen genauso begeistern wie uns, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • arbeiten an den Projekten der digitalen Innovationsunit BARMER.i aktiv mit
  • unterstützen entlang des gesamten Entwicklungsprozesses, von der Nutzerrecherche, der Ideenfindung bis zur Umsetzung von Prototypen und Nutzertests
  • führen Markt- / Wettbewerbs- und Trendanalysen sowie Technologiebeobachtungen durch
  • haben erste Erfahrungen mit Methoden des agilen Arbeitens wie beispielsweise „Design-Thinking“ und „Lean-StartUp“ gemacht

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • studieren mit den Schwerpunkten Innovation oder Digital Health
  • bringen idealerweise erste Erfahrungen in der Entwicklung und Umsetzung digitaler Projekte oder Erfahrungen in der Arbeit in Startups mit
  • sind vertraut mit Digital Health Themen und begeistern sich für die Entwicklung von digitalen Innovationen innerhalb einer gesetzlichen Krankenversicherung
  • sind neugierig und begeistern sich für Innovationen
  • haben Freude daran, in einem kreativen Umfeld zu arbeiten, sich durch eigene Ideen einzubringen und neue Produktvisionen/Produkte zu entwickeln und auszugestalten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Berlin

Arbeitszeit
12 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Ulrike Anders
Telefon: 0800 332060 444-032
E-Mail: Ulrike.Anders@barmer.de

Veröffentlichungstermin
08.11.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Sigmaringen

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Dieter Steidl
Telefon: 0800 333004 308-100
E-Mail: dieter.steidl@barmer.de

Veröffentlichungstermin
24.10.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • führen und koordinieren bis zu 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesvertretung Schleswig-Holstein
  • verantworten die Zielerreichung der Landesvertretung
  • richten Ihre Arbeit an den Unternehmenszielen und der Markenstrategie der BARMER aus
  • stellen die effektive und effiziente Umsetzung sämtlicher Prozesse sicher
  • vertreten die BARMER gegenüber Politik, Medien, Leistungserbringern, Verbänden und Institutionenverantworten und koordinieren alle Vertragsthemen die das Bundesland betreffen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein Studium idealerweise mit dem Schwerpunkt Kommunikations-, Politik- oder Gesundheitswissenschaften absolviert oder ein Fortbildungsstudium zur/zum Krankenkassenbetriebswirt/in inkl. Zusatzqualifikationen
  • besitzen eine umfangreiche Expertise und Erfahrungen in der Gesundheitspolitik bzw. Medienlandschaft sowie der GKV-Versorgung und dem Vertragswesen
  • haben Ihre hohe Führungskompetenz bereits mehrere Jahre unter Beweis gestellt
  • denken und handeln strategisch, wirtschaftlich und zielorientiert
  • treffen Entscheidungen klar und zeitnah
  • agieren generalistisch im Gesundheitssystem

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Kiel

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Petra Höller
Telefon: 0800 333004 99-1282
E-Mail: petra.hoeller@barmer.de

Veröffentlichungstermin
23.10.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort

Warendorf

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Petra Hemsing
Telefon: 0800 333004 502-102
E-Mail: petra.hemsing@barmer.de

Veröffentlichungstermin
20.10.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort

Lemgo und Detmold

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Ilka Westerwelle
Telefon: 0800 333004 501-100
E-Mail: ilka.westerwelle@barmer.de

Veröffentlichungstermin
12.10.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort

Göppingen

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Joachim Oehler
Telefon: 0800 333004 307-100
E-Mail: joachim.oehler@barmer.de

Veröffentlichungstermin
10.10.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Bernau

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Stefan Faber
Telefon: 0800 333004 104-100
E-Mail: stefan.faber@barmer.de

Veröffentlichungstermin
29.09.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Hameln

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Oliver Hinberg
Telefon: 0800 333004 606-100
E-Mail: Oliver.Hinberg@barmer.de

Veröffentlichungstermin
29.09.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • analysieren die Fachanforderungen für Online-Plattformen und Geschäftsprozesse der Online-Geschäftsstelle
  • konzipieren innovative Web-Lösungen für unsere Online-Kundenprozesse und berücksichtigen dabei wichtige Kriterien der Barrierefreiheit und Usability
  • entwickeln Konzepte in Abstimmung mit Fachbereichen und Entwicklern unter Verwendung aktueller Visualisierungsmethoden (z. B. Wireframe)
  • arbeiten eng mit der Architektur, dem Projektmanagement und am Entwicklungsprozess beteiligten Dienstleistern zusammen
  • übernehmen Verantwortung in der Pflege und Weiterentwicklung für die entwickelten Anwendungen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein IT-bezogenes Studium oder eine IT-Ausbildung mit mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Frontend-Entwicklung und Konzeption
  • verfügen über fundierte Erfahrungen im Bereich Prozess-Visualisierung, Anwendungsdesign und Prototyping
  • besitzen die Fähigkeit, in einem Projektteam mit Entwicklern, Fachbereichen und externen Dienstleistern Konzepte zu kommunizieren, um bestmögliche Lösungen zu finden
  • beherrschen die Grundlagen der Software-Architektur
  • führen Ihre Aufgaben mit einer hohen fachlichen sowie methodischen Genauigkeit und Sorgfalt aus
  • agieren ziel- und lösungsorientiert und gehen strukturiert sowie analytisch vor

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Schwäbisch Gmünd

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Eberhard Hötzer
Telefon: 0800 332060 99-5520
E-Mail: eberhard.hoetzer@barmer.de

Veröffentlichungstermin
28.09.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun

Sie

  • führen und koordinieren das Zentrum Krankenhaus und Rehabilitation mit über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • verantworten die Zielerreichung des Zentrums
  • richten Ihre Arbeit an den Unternehmenszielen und der Markenstrategie der BARMER aus
  • stellen die effektive und effiziente Umsetzung sämtlicher Prozesse sicher (z. B. Krankenhausabrechnung, Vertragsverhandlungen Krankenhaus und Rehabilitation)
  • stoßen sinnvolle Veränderungen zur weiteren Professionalisierung und Weiterentwicklung des Zentrums an

 

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein Studium der Gesundheits- oder Wirtschaftswissenschaften absolviert, idealerweise mit dem Schwerpunkt Krankenhausmanagement oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation
  • bringen umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Krankenhausfinanzierung, -verhandlung und –abrechnung mit
  • haben Ihre hohe Führungskompetenz bereits mehrere Jahre unter Beweis gestellt
  • begeistern als Vorbild mit hohem Antrieb und Empathie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die gemeinsame Zielerreichung
  • erkennen Stärken der einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und setzen diese gezielt und ergänzend ein, um so Raum für Innovationen zu schaffen
  • treffen klare, zeitnahe und konsequente Entscheidungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort

Berlin

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Felicitas Marx
Telefon: 0800 333004 120-100
E-Mail: felicitas.marx@barmer.de

Veröffentlichungstermin
14.09.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Ulm

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Dieter Steidl
Telefon: 0800 333004 308-100
E-Mail: dieter.steidl@barmer.de

Veröffentlichungstermin
14.09.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Herford

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Ilka Westerwelle
Telefon: 0800 333004 501-100
E-Mail: ilka.westerwelle@barmer.de

Veröffentlichungstermin
14.09.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • führen Medizincontrolling in den Bereichen Leistungssteuerung, Abrechnung und Verhandlung durch
  • wirken an ausgabenoptimierenden Vertragsverhandlungen mit Krankenhäusern und Reha-Einrichtungen mit
  • beraten in Schiedsstellenverhandlungen sowie in Sozial- und Verwaltungsgerichtsverfahren
  • entwickeln und führen Schulungsmaßnahmen zu komplexen medizinischen Themen im Krankenhausbereich durch
  • beraten bei Grundsatzfragen der Krankenhausabrechnung und Fallsteuerung
  • wirken mit bei der Entwicklung von strategischen Handlungsansätzen im Ausgabenmanagement

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen idealerweise über ein Studium der Humanmedizin, alternativ über eine Krankenpflegeausbildung mit hoher Praxiserfahrung oder spezifischer Fachweiterbildung
  • haben detaillierte Kenntnisse der Strukturen und Abläufe im Krankenhaus
  • besitzen betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
  • haben umfassende Kenntnisse der DRG-Systematik, der Deutschen  Kodierrichtlinien und der Klassifikationssysteme (ICD, OPS)
  • wenden Schulungs- und Moderationsmethoden sowie -techniken sicher an
  • erfassen schnell den Kern der Sache und leiten sinnvolle Handlungsempfehlungen und Strategien ab 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Berlin

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Felicitas Marx
Telefon: 0800 333004 120-100
E-Mail: felicitas.marx@barmer.de

Veröffentlichungstermin
07.09.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • betreiben das Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) der BARMER IT und sorgen für die Einhaltung des Sicherheitsstandards gemäß IT-Sicherheitsgesetz
  • führen Risikoanalysen durch und überwachen die Risikobehandlung gemeinsam mit den IT-Dienstleistern
  • beraten die Fachbereiche zu den Themen IT-Sicherheit sowie IT-Compliance
  • koordinieren IT-Audits, behandeln Abweichungen und verbessern so kontinuierlich das Sicherheitsniveau
  • entwickeln interne IT-Kontrollen und berichten an das Management
  • sensibilisieren Mitarbeiter/innen im Bereich Security Awareness

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein Studium im Bereich IT oder eine vergleichbare Ausbildung absolviert
  • verfügen über eine mindestens fünfjährige Berufserfahrung im Bereich IT-Sicherheit, IT-Risikomanagement oder IT-Prüfung und tiefgreifende technische Kenntnisse
  • verfügen idealerweise über Zusatzqualifikationen wie CISA, CISM oder CISSP sowie gute SAP Kenntnisse
  • können die Norm ISO 27001 praxisorientiert anwenden
  • denken wirtschaftlich, lösungsorientiert und können verschiedene Perspektiven einnehmen
  • verfügen über ein gutes Selbstmanagement und behalten auch bei komplexen Zusammenhängen den Überblick

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Mario Gebhardt
Telefon: 0800 332060 99-3348
E-Mail: mario.gebhardt@barmer.de 

Veröffentlichungstermin
21.08.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren und generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen und gewinnen sie für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Schorndorf

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Joachim Oehler
Telefon: 0800 333004 307-100
E-Mail: joachim.oehler@barmer.de  

Veröffentlichungstermin
17.08.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun

  • Sie
  • entwickeln übergreifende BI-Strategien unter Berücksichtigung aktueller Technologien und Trends (Big Data)
  • erstellen BI-Architekturen auf der Basis von Kundenanforderungen und entwickeln diese stetig weiter
  • definieren Vorgaben für die Datenmodellierung (relational, Data Vault, multidimensional) und begleiten deren Umsetzung
  • implementieren Qualitätsindikatoren und Regeln für die laufende Entwicklung und sichern deren Einhaltung durch Reviews
  • verantworten im BI-Umfeld die Technologieberatung für die Themen SAP HANA, SAP BW on HANA und OLAP-Tools
  • arbeiten in enger Abstimmung mit Fachbereichen und Unternehmensarchitektur

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein Studium der Fachrichtung Informatik oder Mathematik erfolgreich absolviert und bereits mehrere Jahre in der IT gearbeitet
  • bringen umfangreiche praktische Erfahrungen im Umfeld SAP HANA mit, insbesondere HANA-Studio/IDE, SAP SDI/SDA/SDQ, SAP Data-Services, PowerDesigner/EAD, Data Warehouse Foundation
  • sind vertraut mit dem HANA-Deploymentumfeld (Advanced XS-Engine, GitHub, HALM) und der Konfiguration
  • sind Datenmodellierungs-Profi mit Schwerpunkt Data Warehouse
  • denken analytisch, können gut abstrahieren und besitzen eine schnelle Auffassungsgabe
  • kommunizieren sicher, konstruktiv und effektiv und können andere von Ihren Ideen überzeugen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Dr. Frank Ruhl
Telefon: 0800 332060 99-3770
E-Mail: frank.ruhl@barmer.de 

Veröffentlichungstermin
08.08.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • verantworten die Weiterentwicklung des Data Warehouse (SAP HANA) unter Be-rücksichtigung der BI-Strategie und aktueller Entwicklungen
  • modellieren relationale-, Data Vault- und multidimensionale (Star-/Snowflake-Schema) Datenmodelle auf Basis der Kundenanforderungen
  • definieren Schnittstellen zu Quellsystemen und stellen mit ETL-Tools (z.B. SAP Data Services, SDI/SDQ) die Datenbewirtschaftung in das Data Warehouse sicher
  • optimieren die Data Warehouse Performance und nehmen wirksame Tuning-Maßnahmen vor
  • analysieren fachliche Anforderungen und überführen diese in Lösungen
  • beraten und coachen die Nutzer/innen des Data Warehouse

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein Studium der Fachrichtungen Informatik oder Mathematik absolviert oder ei-ne vergleichbare Qualifikation
  • verfügen über umfangreiche Kenntnisse im Umfeld SAP HANA, insbesondere HANA-Studio/IDE, SAP SDI/SDA/SDQ, SAP Data-Services und Calculation- / CDS-Views
  • beherrschen SQL, SQL-Script, XML und relationale Datenmodellierung mit Schwerpunkt Data Warehouse und OLAP
  • sind vertraut mit der Datenbewirtschaftung eines Data Warehouse
  • denken analytisch, können gut abstrahieren und besitzen eine schnelle Auffassungsga-be
  • kommunizieren sicher, konstruktiv und effektiv und können andere von Ihren Ideen überzeugen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Dr. Frank Ruhl
Telefon: 0800 332060 99-3770
E-Mail: frank.ruhl@barmer.de 

Veröffentlichungstermin
08.08.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • entwickeln die Service Design- und Service Support-Prozesse weiter und stellen diese sicher
  • evaluieren gemeinsam mit den Dienstleistern Maßnahmen zur Erhöhung der Betriebsstabilität
  • sichern die operative Steuerung des Betriebsdienstleisters im Umfeld eines Multiprovidermanage-ments (Service Management)
  • steuern identifizierte Betriebsrisiken und koordinieren Großstörungssituationen
  • erarbeiten und realisieren geeignete Service Management Dashboards

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein  IT-bezogenes Studium absolviert
  • sind ITIL Expert im Bereich Service Design und Service Operation
  • verfügen über Erfahrungen in der Steuerung von Betriebsdienstleistern im Multiprovider Umfeld
  • bringen Wissen und Erfahrungen im SAP Betrieb, Netzwerk/Telekommunikationsinfrastruktur und Management mit
  • agieren ziel- und lösungsorientiert und gehen strukturiert sowie analytisch vor
  • kommunizieren sicher, konstruktiv und effektiv und können andere von Ihren Ideen überzeugen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Sascha Geißler
Telefon: 0800 332060 99-2413
E-Mail: Sascha.Geissler@barmer.de

Veröffentlichungstermin
02.08.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren und generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen und gewinnen sie für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Weißenburg

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Andreas Haupt
Telefon: 0800 333004 204-100
E-Mail: Andreas.Haupt@barmer.de

Veröffentlichungstermin
27.07.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • beraten Leistungserbringer kunden- und zielorientiert hinsichtlich der Rechnungsstellung und -prüfung
  • bearbeiten Fälle kompetent, effizient und abschließend
  • führen DRG- und PEPP-Rechnungsprüfung durch, unter Berücksichtigung der DKR, FPV, ICD und OPS
  • erarbeiten Einsparpotenziale und setzen diese gezielt um
  • führen Fallberatungen mit dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherungen (MDK) durch
  • werten MDK-Gutachten eigenständig aus

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine Krankenpflegeausbildung oder spezifischer Fachweiterbildung
  • besitzen fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Krankenhausabrechnung
  • erfassen schnell den Kern der Sache und leiten sinnvolle Strategien und Handlungsempfehlungen ab
  • denken und handeln ganzheitlich, vernetzt und themenübergreifend
  • kommunizieren sicher, konstruktiv und effektiv
  • gehen analytisch und qualitätsorientiert vor

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
München

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Wolfgang Feltes
Telefon: 0800 333004 220-100
E-Mail: wolfgang.feltes@barmer.de

Veröffentlichungstermin
11.07.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • entwickeln, warten und pflegen die Online-Service-Angebote für unsere Versicherten und sorgen damit für erstklassige Kundenprozesse in unserer Online-Geschäftsstelle
  • sind in allen Phasen des Entwicklungsprozesses beteiligt und arbeiten auch agil
  • agieren in den Bereichen Design und der Programmierung mit JAVA EE/SE und Spring, Software-Testing, JavaScript, HTML, CSS, JSON, XML, SQL, Shell-Programmierung
  • übernehmen Systemverantwortung für einzelne Komponenten und sind Ansprechpartner für Entwickler und im 3rd-Level-Support
  • arbeiten in gemischten Entwickler-Teams aus internen Kolleginnen und Kollegen und Entwicklern unserer Dienstleister


Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein IT-bezogenes Studium oder eine IT-Ausbildung mit ggf. mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Software-Entwicklung mit objektorientierten und agilen Methoden
  • beherrschen die Grundlagen der Software-Architektur, serviceorientierte Architekturen sowie asynchroner Kommunikation (Messaging)
  • verfügen über praktische Erfahrung im Technologie-Stack Linux, Tomcat/Apache, JPA/Hibernate, JSP, Freemarker, Jasper-Reports, JUnit, JAX-WS und jQuery
  • agieren ziel- und lösungsorientiert und gehen strukturiert sowie analytisch vor
  • führen Ihre Aufgaben mit einer hohen fachlichen sowie methodischen Genauigkeit und Sorgfalt aus
  • kommunizieren sicher und flüssig in Deutsch

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Schwäbisch Gmünd

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Steffen Schuster 
Telefon: 0800  332060 99-5620
E-Mail: Steffen.Schuster@barmer.de

Veröffentlichungstermin
21.06.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren und generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen und gewinnen sie für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in  Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Stuttgart

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Joachim Oehler
Telefon: 0800 333004 307-101
E-Mail: joachim.oehler@barmer.de

Veröffentlichungstermin
04.04.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • führen ausgabenoptimierende Vertragsverhandlungen mit Krankenhäusern und Rehaeinrichtungen
  • pflegen im Rahmen des Beziehungsmanagements den regelmäßigen fachlichen Austausch mit der Managementebene von Krankenhäusern und Rehaeinrichtungen
  • entwickeln strategische Handlungsansätze im Ausgabenmanagement in Zusammenarbeit mit den Teams Krankenhausabrechnung
  • beraten und unterstützen die Landesvertretung fachlich bei der Gremienarbeit und bei den Verhandlungen zu Landesbasisfallwerten

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben idealerweise ein Studium der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Gesundheitsmanagement oder eine vergleichbare Ausbildung absolviert
  • besitzen ausgeprägte Kenntnisse und langjährige praktische Erfahrungen in der Krankenhausfinanzierung
  • verhandeln geschickt
  • erfassen schnell den Kern der Sache und leiten sinnvolle Strategien und Handlungsempfehlungen ab
  • handeln ganzheitlich, vernetzt und themenübergreifend
  • kommunizieren sicher, konstruktiv und effektiv
  • können andere von Ihren Ideen überzeugen
  • gehen strategisch, wettbewerbs- und qualitätsorientiert vor

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Hamburg

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Martin Föltz
Telefon: 0800 332060 45-3010
E-Mail: Martin.Foeltz@barmer.de

Veröffentlichungstermin
13.03.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun

Sie

  • prüfen Rechnungen stationärer Krankenhausleistungen operativ sowie strategisch mit Hilfe Ihres medizinischen Know-hows
  • vermitteln den Teams medizinisches Grundwissen und erarbeiten darauf aufbauend besondere Prüfansätze
  • pflegen ein aktives Beziehungsmanagement zu unseren Leistungserbringern
  • führen Fallkonferenzen durch

Das zeichnet Sie aus

Sie

  • haben eine medizinische Ausbildung in der Krankenpflege absolviert und umfassende praktische Erfahrung im Krankenhaus gesammelt
  • kennen die Strukturen und Abläufe in Krankenhäusern und sind mit der DRG-Systematik, den Deutschen Kodierrichtlinien und Klassifikationssytemen (ICD, OPS) vertraut
  • konnten tief gehende praktische Erfahrungen in der Kodierprüfung von Kliniken oder in der Rechnungsprüfung bei einer Krankenkasse sammeln
  • vermitteln fachliche und nichtfachliche Inhalte zielgruppengerecht und verständlich
  • führen offene, konstruktive und effektive Gespräche

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort

Berlin

Arbeitszeit

38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin

sofort

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Felicitas Marx
Telefon: 0800 333004 120-100
E-mail: Felicitas.Marx@barmer.de

Veröffentlichungstermin

13.03.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun.
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren und generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen und gewinnen sie für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Heidelberg

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Brigitte Graneist
Telefon: 0800 333004 305-100
E-Mail: Brigitte.Graneist@barmer.de

Veröffentlichungstermin
08.02.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen die vertriebsorientierte und zielgerichtete Kontaktaufnahme zu Interessenten und Firmen mit dem Ziel der Terminvereinbarung und Kundengewinnung
  • führen Empfehlungskampagnen zu ausgewählten Anlässen sowie Telefonvermarktung durch
  • bearbeiten vertriebliche Kampagnen und Firmenkampagnen für die Qualifizierung und Gewinnung neuer Interessenten sowie Branchen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • haben Erfahrungen in der verkaufsorientierten telefonischen Kundenansprache
  • agieren flexibel und offen und arbeiten gerne erfolgsorientiert
  • kommunizieren sicher und überzeugend
  • haben ein Händchen im Umgang mit Menschen – auch wenn‘s mal schwierig wird

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Merzig

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich
Die Stelle ist sowohl für eine Vollzeit- als auch für eine Teilzeitbeschäftigung geeignet.

Einstellungstermin
Kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Jens Rauh
Telefon:  0800 333004 440-100
E-Mail: jens.rauh@barmer.de

Veröffentlichungstermin
23.01.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • designen, beschreiben und warten die SAP-Softwarearchitekturen
  • optimieren die SAP-Gesamtarchitektur im Hinblick auf Performance, Wartbarkeit und Zukunftsfähigkeit
  • wirken an der IT-Gesamtstrategie (wie bspw. S/4 HANA) und IT-Gesamtarchitektur mit
  • beobachten neue technologische Trends am Markt (wie bspw. UI5/ Fiori) und adaptieren diese auf die IT-/ Unternehmensstrategie der BARMER
  • unterstützen die SAP-Softwareentwickler bei der Lösungsdesign
  • erstellen Architekturdokumentationen
  • bewerten AddOns mit Blick auf die SAP-Gesamtarchitektur / -Landschaft

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein Informatik- oder Mathematikstudium absolviert oder können vergleichbare Berufserfahrungen vorweisen
  • besitzen mindestens zweijährige praktische Erfahrungen in der Erstellung von Architekturkonzepten
  • gehen sicher mit den gängigen Architektur-Tools (z. B. Troux) um und besitzen umfassendes Wissen in der SAP NetWeaver Architektur
  • verfügen über SAP modulübergreifende Kenntnisse
  • sind idealerweise mit der Konzeption von mobilen Lösungen auf Grundlage der SAP-SMP 3.0 sowie SAP-Integrationstechnologien (wie bspw. SAP-PO) vertraut
  • haben erste Berührungen mit der agilen Entwicklungsmethode SCRUM
  • sind flexibel und engagiert und stehen neuen Herausforderungen aufgeschlossen gegenüber
  • kommunizieren sicher, konstruktiv und effektiv

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Benjamin Lindackers
Telefon: 0800 332060 99-7476
E-Mail: Benjamin.Lindackers@barmer.de

Veröffentlichungstermin
18.01.2017

Die BARMER fördert aktiv die Gleichstellung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Frauen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Wir stehen für Chancengleichheit und begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten sowie gleichgestellten Menschen.

Webcode dieser Seite: k100048 Autor: Barmer Erstellt am: 17.10.2016 Letzte Aktualisierung am: 08.12.2017
Nach oben