Freie Stellenangebote

Die Barmer zählt zu den größten Krankenkassen Deutschlands. Unsere etwa 17.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich täglich mit viel Herzblut für unsere Versicherten ein und versetzen dabei nicht selten Berge. Ihr Antrieb: der Wille Verantwortung zu übernehmen und die Überzeugung, dass jeder Einzelne etwas bewegen kann. Sie denken genauso? Dann arbeiten Sie mit uns gemeinsam daran, Deutschlands beste Krankenkasse zu werden.

 Aktuell freie Stelle

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Schwerin

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Frank Hoffmann
Telefon: 0800 333004 602-100
E-Mail: f.hoffmann@barmer.de

Veröffentlichungstermin
20.02.2018

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • erstellen, pflegen und veröffentlichen Content für die BARMER Websites, Apps und Social Media Kanäle
  • recherchieren Themen und Bildmaterial und verfassen Textbeiträge zu Gesundheits- und Krankenkassenthemen
  • redigieren Fachtexte und bereiten sie für die digitalen Medien der BARMER auf
  • führen Keyword-Recherchen zur optimalen SEO-Ausrichtung der Texte durch
  • stehen in engem Austausch mit anderen Bereichen im Unternehmen
  • arbeiten in übergreifenden Arbeitsgruppen und Content-Meetings mit


Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben eine journalistische Ausbildung oder ein relevantes Studium wie z. B. Kommunikations-/Medienwissenschaft absolviert, idealerweise mit einer Zusatzausbildung als Online-Redakteur
  • bringen Erfahrungen im journalistischen/redaktionellen Bereich mit und kennen gängige Web-Technologien sowie die relevanten Social-Media-Kanäle
  • beherrschen den Umgang mit Redaktions- und Content-Management-Systemen, möglichst mit Coremedia ab Version 7 und verfügen über Kenntnisse in HTML sowie Onsite-SEO
  • verfügen über ein gutes Sprachgefühl und sind stil- sowie textsicher
  • sind es gewohnt, die Einbindung von Themen ganzheitlich über verschiedene Kanäle und Websitebereiche zu planen
  • arbeiten strukturiert, gründlich und haben ein gutes Zeitmanagement

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal oder Schwäbisch Gmünd

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
sofort, befristet auf 1 Jahr mit Option der Verlängerung

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Anja Maschinsky
Telefon: 0800 333004 9918-33
E-Mail: anja.maschinsky@barmer.de

Veröffentlichungstermin
20.02.2018

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • erhalten einen Einblick in das aktuelle Tagesgeschäft einer der größten Krankenkasse Deutschlands
  • unterstützen die Kolleginnen und Kollegen bei laufenden Projekten im Marketing und Vertrieb (z. B. Marktanalyse)
  • können Ihr erlerntes Fachwissen praxisnah einsetzen
  • bekommen einen Gesamteindruck über die Arbeitsabläufe in der Hauptgeschäftsstelle der BARMER in Wuppertal
  • haben die Möglichkeit, an der Vorbereitung sowie Durchführung von Veranstaltungen mitzuwirken und sich einzubringen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • studieren z. B. Gesundheitsökonomie , Wirtschafts-, oder Kommunikationswissenschaft
  • haben Interesse an gesundheitspolitischen Themen
  • verfügen über erste Einblicke im Bereich Marketing und Vertrieb
  • gehen strukturiert vor und finden kreative Lösungsansätze
  • kommunizieren überzeugend und können andere von Ihren Visionen überzeugen


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins an: anja.schumacher@barmer.de

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
sofort

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Anja Schumacher
Telefon: 0800 333004 401-101
E-Mail: anja.schumacher@barmer.de

Veröffentlichungstermin
15.02.2018

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Offenburg

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Dirk Fischbach
Telefon: 0800 333004 309-100
E-Mail: dirk.fischbach@barmer.de

Veröffentlichungstermin
14.02.2018

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Landshut

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Maik Peters
Telefon: 0800 333004 205-100
E-Mail: maik.peters@barmer.de

Veröffentlichungstermin
14.02.2018

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Singen

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Dieter Steidl
Telefon: 0800 333004 308-100
E-Mail: dieter.steidl@barmer.de

Veröffentlichungstermin
13.02.2018

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen die vertriebsorientierte und zielgerichtete Kontaktaufnahme zu Interessenten und Firmen mit dem Ziel der Terminvereinbarung und Kundengewinnung
  • führen Empfehlungskampagnen zu ausgewählten Anlässen sowie Telefonvermarktung durch
  • bearbeiten vertriebliche Kampagnen und Firmenkampagnen für die Qualifizierung und Gewinnung neuer Interessenten sowie Branchen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • haben Erfahrungen in der verkaufsorientierten telefonischen Kundenansprache
  • agieren flexibel und offen und arbeiten gerne erfolgsorientiert
  • kommunizieren sicher und überzeugend
  • haben ein Händchen im Umgang mit Menschen – auch wenn‘s mal schwierig wird

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Kassel

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich
Die Stelle ist sowohl für eine Vollzeit- als auch für eine Teilzeitbeschäftigung geeignet.
Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Christiane Bathon
Telefon: 0800 333004 340-100
E-Mail: christiane.bathon@barmer.de

Veröffentlichungstermin
08.02.2018

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • beraten und schulen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu pharmazeutischen Themen
  • führen zielgerichtete Gespräche mit Versicherten sowie Ärzten, Pflegediensten und –einrichtungen
  • beauftragen den MDK in bestimmten Leistungsvorgängen, bewerten Gutachten und leiten Handlungsmöglichkeiten ab
  • bearbeiten die Anliegen zum Thema Häusliche Krankenpflege effizient und fallabschließend

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine Ausbildung als pharmazeutisch-technische/r Assistent/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • besitzen fundierte Kenntnisse und mindestens drei Jahre praktische Erfahrungen in einem pharmazeutischen Beruf
  • geben Ihr Wissen verständlich und zielgruppengerecht weiter
  • gehen in Konfliktsituationen offen und wertschätzend mit Ihrem Gegenüber um
  • führen offene, konstruktive und effektive Gespräche
  • greifen Kundenprobleme aktiv auf und zeigen bei Bedarf Alternativen auf

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Dortmund

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Gerd Fallsehr
Telefon: 0800 333004 532-100
E-Mail: gerd.fallsehr@barmer.de

Veröffentlichungstermin
02.02.2018 

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • beraten die Landesgeschäftsführung in allen Medienfragen
  • entwickeln landesspezifische Presse- und Kommunikationsstrategien und dokumentieren deren Wirkung sowie Erfolg
  • veröffentlichen Pressemeldungen, organisieren Interviews mit den Landesmedien und führen Pressekonferenzen durch
  • erstellen landesspezifische Newsletter und pflegen das Presseportal der Landesvertretung im Internet
  • pflegen Kontakte zu Journalisten und Verbänden mit sozial- und gesundheitspolitischem Einfluss
  • fungieren als Ansprechperson der Geschäftsstellen vor Ort für Pressefragen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über ein abgeschlossenes journalistisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • besitzen mehrjährige Erfahrung im Journalismus und in der Öffentlichkeitsarbeit
  • konnten idealerweise Kenntnisse und Erfahrungen in der politischen Kommunikation sammeln
  • bringen Textsicherheit und pointierte Schreibe mit und beweisen auch unter Zeitdruck eine hohe Textkompetenz
  • kommunizieren gewandt und treten auch vor Mikrofon und Kamera zielsicher und souverän auf

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Schwerin

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Henning Kutzbach
Telefon: 0800 333004 653-300
E-Mail: henning.kutzbach@barmer.de

Veröffentlichungstermin
01.02.2018 

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Jena

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Jens Müller
Telefon: 0800 333004 201-100
E-Mail: jens.mueller@barmer.de

Veröffentlichungstermin
30.01.2018

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • begleiten und steuern die Ausrichtung sowie Weiterentwicklung der Regresszentren der BARMER
  • identifizieren, analysieren und entwickeln (neue) Handlungsfelder und -programme im Bereich der Einnahmesteuerung
  • eruieren Prozesse sowie Schnittstellen und erstellen Fachkonzepte auf dem Gebiet der Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten und Sozialen Entschädigungsrechts
  • identifizieren Optimierungspotential bei der bestehenden Prozessausführung und erarbeiten Lösungsansätze, die Sie bei der Umsetzung begleiten
  • bewerten fachliche Verbesserungsvorschläge (u. a. des betrieblichen Ideenmanagements)
  • ermitteln Qualifikationsbedarfe, konzeptionieren entsprechende Qualifizierungsmaßnahmen und setzen diese gemeinsam mit den Regresszentren um

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • sind Hochschulabsolvent/in der Betriebswirtschaftslehre, der Gesundheitsökonomie oder der Rechtswissenschaften und interessieren sich für einen Einstieg in der Gesetzlichen Krankenkasse
  • konnten idealerweise erste praktische Erfahrungen im Regress- und/oder Leistungsbereich der Krankenversicherung sammeln
  • verfügen über die Offenheit neue Themengebiete zu durchleuchten und kritisch zu hinterfragen
  • erfassen schnell den Kern der Sache und leiten sinnvolle Strategien und Handlungsempfehlungen ab
  • haben Lust an der aktiven Zusammenarbeit und auf den Austausch mit Ihren Kolleginnen und Kollegen
  • sind bereit zu reisen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
sofort

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Christine Elker
Telefon: 0800 333004 99-2673
E-Mail: Christine.Elker@barmer.de

Veröffentlichungstermin
30.01.2018

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort

Pforzheim

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Frank Krumphaar
Telefon: 0800 333004 306-100
E-Mail: frank.krumphaar@barmer.de

Veröffentlichungstermin
24.01.2018

BARMER.i ist die neue Kreativabteilung für digitale Innovationen mit dem Ziel, die Leistungen und Services der Zukunft zu gestalten. Dabei wirken wir mal als begleitende, mal als treibende Kraft in den digitalen Initiativen der BARMER. Haben Sie Lust die Zukunft der BARMER gemeinsam in einem multidisziplinären Team mitzugestalten?

 

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • begleiten die Entwicklung und Implementierung der BARMER.i-Produkte unter Berücksichtigung der IT-Geschäftsbeziehungen
  • schreiben IT-Konzepte
  • fungieren als zentrale Ansprechperson zwischen den IT-Abteilungen der BARMER, den Business-Teams der BARMER.i und weiteren Fachbereichen
  • arbeiten eng mit der IT-Architektur sowie dem IT-Key Account Management zusammen
  • arbeiten in einem agilen und innovativen Umfeld und nutzen dabei neue Denkweisen und Methoden wie bspw. "Design-Thinking" und "Lean-up"
  • führen Technologiebeobachtungen sowie Analysen am Markt durch und identifizieren Neuheiten zur Umsetzung und Verbesserung der Ziele der BARMER.i

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein IT-bezogenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation erfolgreich absolviert
  • verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der IT und/oder der IT-Architektur
  • haben eine schnelle Auffassungsgabe für IT-Kernsysteme und deren Wirkung auf Schnittstellen in umliegende Systeme
  • haben Erfahrungen in der Entwicklung und Umsetzung digitaler Projekte
  • handeln ganzheitlich sowie vernetzt und kommunizieren gewandt, sicher und überzeugend
  • sind neugierig und begeistern sich für Innovationen und Digital Health

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort

Berlin

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Judith Kaiser
Telefon: 0800 333004 998-131
E-Mail: Judith.Kaiser@barmer.de

Veröffentlichungstermin

23.01.2018

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren und generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen und gewinnen sie für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Göppingen, Schorndorf oder Böblingen

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Joachim Oehler
Telefon: 0800 333004 307-100
E-Mail: joachim.oehler@barmer.de  

Veröffentlichungstermin
19.01.2018

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • beraten Kundinnen und Kunden service- und kundenorientiert sowie fallabschließend zu allen Leistungen und Produkten
  • nutzen verschiedene Kontaktkanäle (Telefon, E-Mail etc.) und erfüllen dabei unseren hohen Servicestandard
  • zeigen im Kundenkontakt Mehrwerte auf und bieten aktiv bedürfnisorientierte Lösungsvorschläge und Alternativen an
  • agieren mit Ihrem ganzheitlichen Blick als Lotse für Kundinnen und Kunden, geben ihnen Orientierung und stellen Transparenz her
  • bringen das Produkt- und Angebotsportfolio der BARMER aktiv im Beratungsgespräch mit ein
  • treffen individuelle Entscheidungen im Sinne der Markenversprechen
  • erfassen alle relevanten Informationen zu Kontakten und Beschwerden
  • begegnen Ihrem Gegenüber als Garant für Großzügigkeit, Ehrlichkeit und Geborgenheit

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben eine Ausbildung in der Gesetzlichen Krankenversicherung oder eine Ausbildung im Dialogmarketing absolviert
  • sind fit im komplexen Fachgebiet der gesetzlichen Krankenversicherung
  • vermitteln fachliche Inhalte zielgruppengerecht und verständlich
  • bringen die Interessen Ihrer Kundinnen und Kunden geschickt mit den Unternehmensinteressen überein
  • haben ein Händchen im Umgang mit Menschen – auch wenn‘s mal schwierig wird
  • finden kreative Lösungen, indem Sie auch mal um die Ecke denken

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Merzig

Arbeitszeit

38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Jens Rauh
Telefon: 0800 333004 440-100
E-Mail: jens.rauh@barmer.de

Veröffentlichungstermin
18.01.2018

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • beraten Leistungserbringer kunden- und zielorientiert hinsichtlich der Rechnungsstellung und -prüfung
  • bearbeiten Fälle kompetent, effizient und abschließend
  • führen DRG- und PEPP-Rechnungsprüfung durch, unter Berücksichtigung der DKR, FPV, ICD und OPS
  • erarbeiten Einsparpotenziale und setzen diese gezielt um
  • führen Fallberatungen mit dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherungen (MDK) durch
  • werten MDK-Gutachten eigenständig aus

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine Krankenpflegeausbildung oder spezifischer Fachweiterbildung
  • besitzen fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Krankenhausabrechnung
  • erfassen schnell den Kern der Sache und leiten sinnvolle Strategien und Handlungsempfehlungen ab
  • denken und handeln ganzheitlich, vernetzt und themenübergreifend
  • kommunizieren sicher, konstruktiv und effektiv
  • gehen analytisch und qualitätsorientiert vor

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
München

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Wolfgang Feltes
Telefon: 0800 333004 220-100
E-Mail: wolfgang.feltes@barmer.de

Veröffentlichungstermin
18.01.2018

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort

Passau oder Pfarrkirchen

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Maik Peters
Telefon: 0800 333004 205-100
E-Mail: maik.peters@barmer.de

Veröffentlichungstermin
15.01.2018

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Deggendorf

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Maik Peters
Telefon: 0800 333004 205-100
E-Mail: maik.peters@barmer.de

Veröffentlichungstermin
15.01.2018

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Delmenhorst

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Andreas Feldt
Telefon: 0800 333004 604-100
E-Mail: andreas.feldt@barmer.de

Veröffentlichungstermin
12.01.2018

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • begleiten und steuern die (fachliche) Ausrichtung sowie Weiterentwicklung der Regresszentren
  • identifizieren, analysieren und entwickeln (neue) Handlungsfelder und -programme im Bereich der Einnahmesteuerung
  • eruieren Prozesse sowie Schnittstellen und erstellen Fachkonzepte auf dem Gebiet der Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten und Sozialen Entschädigungsrechts
  • identifizieren Optimierungspotential bei der bestehenden Prozessausführung und erarbeiten Lösungsansätze, die Sie bei der Umsetzung begleiten
  • bewerten fachliche Verbesserungsvorschläge (u. a. des betrieblichen Ideenmanagements)
  • ermitteln Qualifikationsbedarfe, konzeptionieren entsprechende Qualifizierungsmaßnahmen und setzen diese gemeinsam mit den Regresszentren um

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben eine Ausbildung in der Gesetzlichen Kranken- bzw. Unfallversicherung oder eine vergleichbare Ausbildung absolviert
  • besitzen Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Regress- und/oder Leistungsbereich, idealerweise mit dem Schwerpunkt EEL (Krankengeld, Verletztengeld)
  • verfügen über die Offenheit neue Themengebiete zu durchleuchten und kritisch zu hinterfragen
  • erfassen schnell den Kern der Sache und leiten sinnvolle Strategien und Handlungsempfehlungen ab
  • haben Lust an der aktiven Zusammenarbeit und auf den Austausch mit Ihren Kolleginnen und Kollegen
  • sind bereit zu reisen 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit

38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
sofort

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Christine Elker
Telefon: 0800 333004 99-2673
E-Mail: christine.elker@barmer.de

Veröffentlichungstermin
10.01.2018

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • nehmen Entwicklungen im bestehenden Outputmanagementsystem (OMS) vor und berücksichtigen dabei die Architekturvorgaben
  • optimieren die Dokumentenentwicklungs- und Outputprozesse und nehmen wirksa-me Tuning-Maßnahmen vor
  • definieren und entwickeln Schnittstellen und setzen diese technisch um
  • analysieren fachliche Anforderungen und überführen diese in Lösungen
  • erstellen und pflegen technische Dokumentationen
  • arbeiten fachlich mit externen Dienstleistern zusammen und stimmen deren Einsatz ab

Das zeichnet Sie aus

  • haben ein IT-bezogenes Studium erfolgreich absolviert oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation
  • verfügen über gute Kenntnisse in der Softwareentwicklung und in Schnittstellentechnologien (z. B. Webservices, XML)
  • konnten Erfahrungen in Dokumenten- und Outputmanagementsystemen sowie deren Architekturkonzepten sammeln
  • besitzen Know-How in der OMS-Anwendungsentwicklung,idealerweise mit der Software ISIS-Papyrus (z.B. Papyrus Designer,PQL)
  • denken analytisch, können gut abstrahieren und besitzen eine schnelle Auffassungsgabe
  • kommunizieren sicher, konstruktiv und effektiv

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit

38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Thorsten Schmolke
Telefon: 0800 333004 99-3600
E-Mail: thorsten.schmolke@barmer.de

Veröffentlichungstermin
10.01.2018

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • verantworten die Planung und Architektur unserer DMS-/OMS-Lösungen und beobachten die Marktentwicklung zu diesen Themen
  • treiben die Digitalisierung von Output-Prozessen im Unternehmen voran
  • erarbeiten ein Multi-Channel-Management-Konzept und sorgen für die Implementierung und Weiterentwicklung
  • beraten Fachabteilungen bzgl. der technischen Umsetzung ihrer Anforderungen und entwerfen Lösungsszenarien
  • veranlassen Prozessanalysen und –optimierungen
  • unterstützen bei der inhaltlichen Abstimmung und Steuerung von externen Dienstleistern

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein IT-bezogenes Studium erfolgreich absolviert oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation
  • besitzen ein umfassendes Verständnis von IT-Architekturen und Schnittstellentechnologien
  • verfügen über gute Kenntnisse in Dokumenten- und Outputmanagementsystemen und den einzusetzenden Tools (idealerweise ISIS-Papyrus, ICOM)
  • haben Erfahrungen im Projektmanagement und im Umgang mit agilen Entwicklungsmethoden
  • denken analytisch, können gut abstrahieren und besitzen eine schnelle Auffassungsgabe
  • kommunizieren sicher, konstruktiv und effektiv und können andere von Ihren Ideen überzeugen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit

38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Thorsten Schmolke
Telefon: 0800 333004 99-3600
E-Mail: thorsten.schmolke@barmer.de

Veröffentlichungstermin
10.01.2018

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • beraten Kundinnen und Kunden service- und kundenorientiert sowie fallabschließend zu allen Leistungen und Produkten
  • nutzen verschiedene Kontaktkanäle (Telefon, E-Mail etc.) und erfüllen dabei unseren hohen Servicestandard
  • zeigen im Kundenkontakt Mehrwerte auf und bieten aktiv bedürfnisorientierte Lösungsvorschläge und Alternativen an
  • agieren mit Ihrem ganzheitlichen Blick als Lotse für Kundinnen und Kunden, geben ihnen Orientierung und stellen Transparenz her
  • bringen das Produkt- und Angebotsportfolio der BARMER aktiv im Beratungsgespräch mit ein
  • treffen individuelle Entscheidungen im Sinne der Markenversprechen
  • erfassen alle relevanten Informationen zu Kontakten und Beschwerden
  • begegnen Ihrem Gegenüber als Garant für Großzügigkeit, Ehrlichkeit und Geborgenheit

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben eine Ausbildung in der Gesetzlichen Krankenversicherung oder eine Ausbildung im Dialogmarketing absolviert
  • sind fit im komplexen Fachgebiet der gesetzlichen Krankenversicherung
  • vermitteln fachliche Inhalte zielgruppengerecht und verständlich
  • bringen die Interessen Ihrer Kundinnen und Kunden geschickt mit den Unternehmensinteressen überein
  • haben ein Händchen im Umgang mit Menschen – auch wenn‘s mal schwierig wird
  • finden kreative Lösungen, indem Sie auch mal um die Ecke denken

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Magdeburg

Arbeitszeit

38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Holger Wolter
Telefon: 0800 333004 140-100
E-Mail: holger.wolter@barmer.de

Veröffentlichungstermin
10.01.2018

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Villingen-Schwenningen

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Dirk Fischbach
Telefon: 0800 333004 309-100
E-Mail: dirk.fischbach@barmer.de

Veröffentlichungstermin
09.01.2018

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Kaiserslautern

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Guido Ernst
Telefon: 0800 333004 406-100
E-Mail: Guido.Ernst@barmer.de

Veröffentlichungstermin
09.01.2018

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Dresden

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Frank Kebbekus
Telefon: 0800 333 004 106-100
E-Mail: frank.kebbekus@barmer.de

Veröffentlichungstermin
27.12.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Leer

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Klaus Pohl
Telefon: 0800 333 004 605-100
E-Mail: klaus.pohl@barmer.de

Veröffentlichungstermin
22.12.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Berlin Reinickendorf

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Markus Schmidt
Telefon: 0800333004101100
E-Mail: Markus.Schmidt@barmer.de

Veröffentlichungstermin
22.12.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Berlin Tempelhof-Schöneberg

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Markus Schmidt
Telefon: 0800333004101100
E-Mail: Markus.Schmidt@barmer.de

Veröffentlichungstermin
22.12.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Geilenkirchen

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Dirk Mathey
Telefon: 0800 333 004 402-100
E-Mail: dirk.mathey@barmer.de

Veröffentlichungstermin
22.12.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • entwickeln Konzepte zur digitalen Transformation von Personalprozessen und initiieren sowie koordinieren deren Umsetzung
  • analysieren und bewerten aus technischer Sicht u. a. gesetzliche und tarifvertragliche Regelungen sowie Personalprozesse und gestalten passende organisatorische Konzepte mit
  • setzen gesetzliche und tarifliche (Neu)Anforderungen durch  Customizing und Kodieren von Rechenregeln und -schemen um
  • sind Ansprechperson für komplexe, technische Fragen rund um das Thema SAP HCM
  • koordinieren die technische Umsetzung (z. B. Einspielen der Support und Enhancement Packages) und fungieren als Schnittstelle zum IT-Fachbereich

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein Studium der Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre absolviert oder eine kaufmännische Ausbildung mit adäquater Zusatzqualifikation
  • verfügen über fundierte Kenntnisse und Erfahrung in SAP HCM (PA, PY, PT, OM)
  • sind fit im Customizing sowie in der Kodierung von Rechenregeln und -schemen
  • arbeiten selbständig und verfügen über abstraktes Denkvermögen
  • bringen eine ausgeprägte Dienstleistungsmentalität mit
  • stehen Weiterentwicklungen offen gegenüber und schauen gerne über den Tellerrand

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Anja Leckebusch
Telefon: 0800 332060 99-1100
E-Mail: anja.leckebusch@barmer.de

Veröffentlichungstermin
18.12.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • erschließen den indischen Markt in Deutschland und leiten zielgruppengerechte Maßnahmen ab
  • identifizieren neue Kontaktmöglichkeiten zur indischen Communitiy und bauen hierbei ein Netzwerk auf
  • unterstützen das Vertriebsteam bei der Umsetzung von Aktivitäten für die indische Communitiy
  • nehmen Teil an Veranstaltungen bei Unternehmen mit englisch- bzw. indischsprachigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • erarbeiten Handlungsempfehlungen zur Förderung des interkulturellen Verständnisses

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • studieren Wirtschaftswissenschaften, IT-bezogenes oder ein vergleichbares Studium
  • haben im besten Fall bereits erste Erfahrungen im Vertrieb gesammelt
  • sind mit den Gepflogenheiten und Umgangsformen der indischen Community vertraut
  • sind kommunikationsstark und können andere von Ihren Ideen begeistern
  • beherrschen sowohl Deutsch als auch Englisch fließend in Wort und Schrift, idealerweise sprechen Sie Hindi
  • besitzen einen Führerschein Klasse B

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins an: helmut.stiglmayr@barmer.de

Einsatzort
München

Arbeitszeit
20 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
sofort, befristet zunächst für 12 Monate

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Helmut Stiglmayr
Telefon: 0800 333004 207-100
E-Mail: helmut.stiglmayr@barmer.de

Veröffentlichungstermin
12.12.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • verantworten die Gestaltung und den Abschluss von Selektivverträgen im ambulanten ärztlichen Bereich
  • analysieren Vertrags- und Vergütungsmodelle unter dem Blickwinkel der ambulanten ärztlichen Versorgung und leiten hierbei Handlungsempfehlungen ab
  • erarbeiten strategische Konzepte im Selektivvertragsbereich sowie der Abrechnungsprüfung und setzen diese um
  • bewerten und evaluieren Selektivverträge der ambulanten ärztlichen Versorgung
  • erstellen Arbeitsanweisungen sowie –hilfen und übernehmen Redaktionsarbeiten für das Intranet
  • gestalten und führen Workshops bzw. Tagungen durch

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie oder über eine vergleichbare Qualifikation
  • haben ausgeprägte Kenntnisse im Leistungs- und Selektivvertragsrecht sowie der Gesetzlichen Krankenversicherung
  • konnten idealerweise bereits erste Berufserfahrungen im Selektivvertragsbereich sammeln
  • gehen strategisch vor und können Konzepte zielgerichtet erarbeiten
  • können mit Ihren Präsentationsskills überzeugen und allen Beteiligten auf Augenhöhe zu begegnen
  • sind bereit zu reisen (ca. 5 %)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
sofort, befristet für 18 Monate

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Georg Kleff
Telefon: 0800 333004 99-2711
E-Mail: georg.kleff@barmer.de

Veröffentlichungstermin
29.11.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • wirken bei der Erarbeitung und Gestaltung von Selektivverträgen im ärztlichen Bereich mit – insbesondere Hausarztverträge und Disease-Management-Programm (DMP)-Verträge
  • unterstützen das Team beim Erarbeiten von Strategien im Selektivvertragsbereich sowie der Abrechnungsprüfung
  • bewerten Vertrags- und Vergütungsmodelle und leiten vertragliche Rahmenbedingungen ab
  • steuern die Medienbewirtschaftung des BARMER Kinder- und Jugend-Programms
  • erstellen Analyse- und Evaluationsberichte sowie Prozesse
  • veröffentlichen Artikel, modellieren und beschreiben Prozesse im Intranet

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie; alternativ eine vergleichbare Ausbildung
  • haben fundierte vertragsrechtliche Kenntnisse und einen guten Gesamtüberblick über die Strukturen im deutschen Gesundheitswesen
  • setzen Prioritäten und können somit unterscheiden was wichtig und was unwichtig ist
  • können komplexe Sachverhalte zielgerichtet aufbereiten und andere für ein Thema begeistern
  • blicken über den Tellerrand und nutzen kreative Ansätze
  • sind bereit zu reisen (15 %)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
sofort, befristet für 18 Monate

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Eike Ensslin
Telefon: 0800 333004 99-5113
E-Mail: eike.ensslin@barmer.de

Veröffentlichungstermin
29.11.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun

Sie

  • bearbeiten juristische Fragestellungen aus dem ambulanten Bereich (u. a. Vertragsarztrecht und Leistungsrecht der Gesetzlichen Krankenversicherung) und übernehmen hierzu die Beratung der Fach- und Führungskräfte
  • bewerten und prüfen Gesetzgebungen sowie Rechtsprechungen aus dem juristischem Blickwinkel
  • erarbeiten strategische Handlungsempfehlungen und Arbeitsanweisungen bzw. -hilfen für die Zentren sowie weitere Organisationseinheiten
  • vertreten die Abteilung bei gerichtlichen Verfahren 
  • prüfen, gestalten und verhandeln Verträge sowie Rahmenbedingungen
  • repräsentieren die BARMER bei strategischen Konzepten sowie Tagungen/Workshops im Bereich der ambulanten ärztlichen Behandlung

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über das Zweite Staatsexamen mit mindestens der Note „befriedigend“
  • konnten idealerweise erste Berufserfahrungen im Bereich der Gesetzlichen Krankenversicherung oder Institutionen des Gesundheitswesens sammeln
  • haben gute Kenntnisse im Verwaltungsrecht, Sozialrecht, Vertragsarztrecht, sowie im besten Fall im Vergaberecht
  • arbeiten konzeptionell sowie lösungsorientiert und gehen dabei gezielt auf Problemstellungen ein
  • bringen fundierte Präsentationsskills mit und können andere für ein Thema begeistern
  • können die MS-Office Produkte spezifisch einsetzen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
sofort

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Georg Kleff
Telefon: 0800 333004 99-2711
E-Mail: georg.kleff@barmer.de

Veröffentlichungstermin
17.11.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun

Sie

  • entwickeln neue Kalkulationsmodelle sowie Modelle zur Risikoaversion insbesondere für Selektivverträge und setzen diese um
  • erarbeiten fachbereichsübergreifende Handlungsfelder und übernehmen dabei die zielgerichtete Beratung der Entscheidungsträger
  • übernehmen die Validierung von Vertragskalkulationen durch Begleitung, Einflussnahme sowie Intervention
  • konzeptionieren und begleiten betriebswirtschaftliche Analysen bzw. Analyseberichte
  • sind Ansprechperson für die Selektivvertragsreferenten/innen in den Landesvertretungen sowie weiteren Organisationseinheiten
  • steuern und bewerten (Selektiv)-Verträge im ärztlichen Bereich und gehen hierbei auf die Zielerreichung ein

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein Studium der Betriebswirtschaftslehre oder Gesundheitsökonomie mit dem Schwerpunkt Controlling absolviert; alternativ ein vergleichbares Studium
  • verfügen idealerweise über erste praktische Erfahrungen in einem Beruf im Gesundheitssektor mit dem Schwerpunkt Controlling bzw. Kenntnisse im ambulant ärztlichen/selektiven Abrechnungsprozess
  • sind mit den Abläufen und Prozessen des deutschen Gesundheitswesen vertraut - bevorzugt mit Kenntnissen der Vergütungssysteme (z. B. EBM)
  • konnten bereits bei der Durchführung statistischer bzw. empirischer Erhebungen und Verfahren mitwirken
  • erkennen das Kernthema und gehen hierbei analytisch sowie ziel- und lösungsorientiert vor
  • können die Datenerhebungssoftware SPSS sowie Excel bzw. Access gezielt nutzen und hierbei statistische Werte deuten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich
Einstellungstermin
sofort, befristet (zunächst für 18 Monate)

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Michael Heimhardt
Telefon: 0800 333004 99-2961
E-Mail: michael.heimhardt@barmer.de

Veröffentlichungstermin
17.11.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun

Sie

  • sind mitverantwortlich für die Ausrichtung sowie Weiterentwicklung bundesweiter und regionaler Selektivvertragsstrategien im ärztlichen Bereich – insbesondere Hausarztverträge und Disease-Management-Programm (DMP) Verträge
  • konzipieren und verhandeln Verträge sowie Rahmenbedingungen und bewerten Vertrags- sowie  Vergütungsmodelle in rechtlicher und wirtschaftlicher Hinsicht
  • identifizieren strategische Handlungsfelder zur Abrechnungsprüfung und planen hierzu die Steuerungsmaßnahmen sowie deren Umsetzung
  • fungieren als Ansprechperson für hausinterne Schnittstellen (u.a.Landesvertretungen und Zentren) sowie Gremien (u.a. vdek)
  • erarbeiten die Positionierung der BARMER zur strategischen und politischen Ausrichtung in der Gesetzlichen Krankenversicherung sowie dem deutschen Gesundheitswesen
  • wirken bei Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Analyse- und Evaluationsberichten mit

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über das Zweite Staatsexamen mit mindestens der Note „befriedigend“
  • haben fundierte Kenntnisse im Vertragsrecht sowie dem Sektor der Gesetzlichen Krankenversicherung und besitzen hierbei ein politisches Gespür
  • blicken über den Tellerrand und entwickeln kreative Lösungsansätze
  • gehen strategisch sowie analytisch vor und können komplexe Sachverhalte adressatengerecht platzieren
  • sind kommunikationsstark und können andere für ein Thema begeistern
  • nutzen die MS-Office Produkte zielgruppengerecht und sind bereit zu reisen (bis zu 15 %)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
sofort

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Eike Ensslin
Telefon: 0800 333004 99-5113
E-Mail: eike.ensslin@barmer.de

Veröffentlichungstermin
17.11.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen die vertriebsorientierte und zielgerichtete Kontaktaufnahme zu Interessenten und Firmen mit dem Ziel der Terminvereinbarung und Kundengewinnung
  • führen Empfehlungskampagnen zu ausgewählten Anlässen sowie Telefonvermarktung durch
  • bearbeiten vertriebliche Kampagnen und Firmenkampagnen für die Qualifizierung und Gewinnung neuer Interessenten sowie Branchen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • haben Erfahrungen in der verkaufsorientierten telefonischen Kundenansprache
  • agieren flexibel und offen und arbeiten gerne erfolgsorientiert
  • kommunizieren sicher und überzeugend
  • haben ein Händchen im Umgang mit Menschen – auch wenn‘s mal schwierig wird

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Gütersloh

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich
Die Stelle ist sowohl für eine Vollzeit- als auch für eine Teilzeitbeschäftigung geeignet.
Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Stephan Avenarius
Telefon: 0800 333004 540-100
E-Mail: stephan.avenarius@barmer.de

Veröffentlichungstermin
15.11.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • nehmen Entwicklungen im bestehenden Data Warehouse (IBM DB2) vor und berücksichtigen dabei die Business-Intelligence-Strategie der BARMER
  • modellieren relationale- und multidimensionale (Star-/Snowflake-Schema) Datenmodelle auf Basis der Kundenanforderungen
  • definieren Schnittstellen zu Quellsystemen und stellen mit den ETL-Tools (z. B. ETI) oder per SQL die Datenbewirtschaftung in das Data Warehouse sicher
  • optimieren die Data Warehouse Performance und nehmen wirksame Tuning-Maßnahmen vor
  • analysieren fachliche Anforderungen und überführen diese in Lösungen
  • beraten und coachen die Nutzer/innen des Data Warehouse

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein Studium der Fachrichtungen Informatik oder Mathematik absolviert oder eine vergleichbare Qualifikation
  • verfügen über umfangreiche Kenntnisse im Umfeld IBM DB2, idealerweise auch im Bereich SAP BW und SAP HANA
  • beherrschen SQL, SQL-Script, XML und relationale Datenmodellierung mit Schwerpunkt Data Warehouse und OLAP
  • sind vertraut mit der Datenbewirtschaftung eines Data Warehouse
  • denken analytisch, können gut abstrahieren und besitzen eine schnelle Auffassungsgabe
  • kommunizieren sicher, konstruktiv und effektiv und können andere von Ihren Ideen begeistern

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
sofort

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Dirk Schönheit 
Telefon: 0800 333004 99-3550
E-Mail: dirk.schoenheit@barmer.de

Veröffentlichungstermin
13.11.2017

 

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort

Warendorf

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Petra Hemsing
Telefon: 0800 333004 502-102
E-Mail: petra.hemsing@barmer.de

Veröffentlichungstermin
20.10.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen nach einer vertrieblichen Qualifizierungsphase Ihr eigenes Gebiet
  • identifizieren sowie generieren potenzielle Kundinnen bzw. Kunden
  • begeistern und gewinnen mit Ihrer Persönlichkeit unsere Zielgruppen für die BARMER
  • geben der BARMER im Kontakt mit Neu- und Bestandskunden (z. B. bei Haus- und Firmenbesuchen) ein persönliches Gesicht
  • repräsentieren die BARMER bei Partnern der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • nutzen Ihr Networking aktiv, um neue Kundenempfehlungen zu erschließen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium
  • bringen idealerweise erste Vertriebserfolge mit oder sind Quereinsteiger mit Leidenschaft und Feuer für den Vertrieb
  • sind ein wahres Kommunikationstalent und können andere für ein Thema begeistern
  • schätzen den persönlichen Kontakt zu den Kunden und sind in Ihrem Gebiet mobil
  • erkennen die Bedürfnisse der Kundinnen bzw. Kunden und zeigen dabei vollen Einsatz
  • lieben den Wettbewerb und lassen sich gerne an Ihren Vertriebserfolgen messen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort

Göppingen

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen

Joachim Oehler
Telefon: 0800 333004 307-100
E-Mail: joachim.oehler@barmer.de

Veröffentlichungstermin
10.10.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • analysieren die Fachanforderungen für Online-Plattformen und Geschäftsprozesse der Online-Geschäftsstelle
  • konzipieren innovative Web-Lösungen für unsere Online-Kundenprozesse und berücksichtigen dabei wichtige Kriterien der Barrierefreiheit und Usability
  • entwickeln Konzepte in Abstimmung mit Fachbereichen und Entwicklern unter Verwendung aktueller Visualisierungsmethoden (z. B. Wireframe)
  • arbeiten eng mit der Architektur, dem Projektmanagement und am Entwicklungsprozess beteiligten Dienstleistern zusammen
  • übernehmen Verantwortung in der Pflege und Weiterentwicklung für die entwickelten Anwendungen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein IT-bezogenes Studium oder eine IT-Ausbildung mit mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Frontend-Entwicklung und Konzeption
  • verfügen über fundierte Erfahrungen im Bereich Prozess-Visualisierung, Anwendungsdesign und Prototyping
  • besitzen die Fähigkeit, in einem Projektteam mit Entwicklern, Fachbereichen und externen Dienstleistern Konzepte zu kommunizieren, um bestmögliche Lösungen zu finden
  • beherrschen die Grundlagen der Software-Architektur
  • führen Ihre Aufgaben mit einer hohen fachlichen sowie methodischen Genauigkeit und Sorgfalt aus
  • agieren ziel- und lösungsorientiert und gehen strukturiert sowie analytisch vor

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Schwäbisch Gmünd

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Eberhard Hötzer
Telefon: 0800 332060 99-5520
E-Mail: eberhard.hoetzer@barmer.de

Veröffentlichungstermin
28.09.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • führen Medizincontrolling in den Bereichen Leistungssteuerung, Abrechnung und Verhandlung durch
  • wirken an ausgabenoptimierenden Vertragsverhandlungen mit Krankenhäusern und Reha-Einrichtungen mit
  • beraten in Schiedsstellenverhandlungen sowie in Sozial- und Verwaltungsgerichtsverfahren
  • entwickeln und führen Schulungsmaßnahmen zu komplexen medizinischen Themen im Krankenhausbereich durch
  • beraten bei Grundsatzfragen der Krankenhausabrechnung und Fallsteuerung
  • wirken mit bei der Entwicklung von strategischen Handlungsansätzen im Ausgabenmanagement

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen idealerweise über ein Studium der Humanmedizin, alternativ über eine Krankenpflegeausbildung mit hoher Praxiserfahrung oder spezifischer Fachweiterbildung
  • haben detaillierte Kenntnisse der Strukturen und Abläufe im Krankenhaus
  • besitzen betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
  • haben umfassende Kenntnisse der DRG-Systematik, der Deutschen  Kodierrichtlinien und der Klassifikationssysteme (ICD, OPS)
  • wenden Schulungs- und Moderationsmethoden sowie -techniken sicher an
  • erfassen schnell den Kern der Sache und leiten sinnvolle Handlungsempfehlungen und Strategien ab 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Berlin

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Dr. Anneke Riehl
Telefon: 0800 333004 120-100
E-Mail: anneke.riehl@barmer.de

Veröffentlichungstermin
07.09.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun

  • Sie
  • entwickeln übergreifende BI-Strategien unter Berücksichtigung aktueller Technologien und Trends (Big Data)
  • erstellen BI-Architekturen auf der Basis von Kundenanforderungen und entwickeln diese stetig weiter
  • definieren Vorgaben für die Datenmodellierung (relational, Data Vault, multidimensional) und begleiten deren Umsetzung
  • implementieren Qualitätsindikatoren und Regeln für die laufende Entwicklung und sichern deren Einhaltung durch Reviews
  • verantworten im BI-Umfeld die Technologieberatung für die Themen SAP HANA, SAP BW on HANA und OLAP-Tools
  • arbeiten in enger Abstimmung mit Fachbereichen und Unternehmensarchitektur

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein Studium der Fachrichtung Informatik oder Mathematik erfolgreich absolviert und bereits mehrere Jahre in der IT gearbeitet
  • bringen umfangreiche praktische Erfahrungen im Umfeld SAP HANA mit, insbesondere HANA-Studio/IDE, SAP SDI/SDA/SDQ, SAP Data-Services, PowerDesigner/EAD, Data Warehouse Foundation
  • sind vertraut mit dem HANA-Deploymentumfeld (Advanced XS-Engine, GitHub, HALM) und der Konfiguration
  • sind Datenmodellierungs-Profi mit Schwerpunkt Data Warehouse
  • denken analytisch, können gut abstrahieren und besitzen eine schnelle Auffassungsgabe
  • kommunizieren sicher, konstruktiv und effektiv und können andere von Ihren Ideen überzeugen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Dr. Frank Ruhl
Telefon: 0800 332060 99-3770
E-Mail: frank.ruhl@barmer.de 

Veröffentlichungstermin
08.08.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • verantworten die Weiterentwicklung des Data Warehouse (SAP HANA) unter Be-rücksichtigung der BI-Strategie und aktueller Entwicklungen
  • modellieren relationale-, Data Vault- und multidimensionale (Star-/Snowflake-Schema) Datenmodelle auf Basis der Kundenanforderungen
  • definieren Schnittstellen zu Quellsystemen und stellen mit ETL-Tools (z.B. SAP Data Services, SDI/SDQ) die Datenbewirtschaftung in das Data Warehouse sicher
  • optimieren die Data Warehouse Performance und nehmen wirksame Tuning-Maßnahmen vor
  • analysieren fachliche Anforderungen und überführen diese in Lösungen
  • beraten und coachen die Nutzer/innen des Data Warehouse

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein Studium der Fachrichtungen Informatik oder Mathematik absolviert oder ei-ne vergleichbare Qualifikation
  • verfügen über umfangreiche Kenntnisse im Umfeld SAP HANA, insbesondere HANA-Studio/IDE, SAP SDI/SDA/SDQ, SAP Data-Services und Calculation- / CDS-Views
  • beherrschen SQL, SQL-Script, XML und relationale Datenmodellierung mit Schwerpunkt Data Warehouse und OLAP
  • sind vertraut mit der Datenbewirtschaftung eines Data Warehouse
  • denken analytisch, können gut abstrahieren und besitzen eine schnelle Auffassungsga-be
  • kommunizieren sicher, konstruktiv und effektiv und können andere von Ihren Ideen überzeugen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Dr. Frank Ruhl
Telefon: 0800 332060 99-3770
E-Mail: frank.ruhl@barmer.de 

Veröffentlichungstermin
08.08.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • entwickeln die Service Design- und Service Support-Prozesse weiter und stellen diese sicher
  • evaluieren gemeinsam mit den Dienstleistern Maßnahmen zur Erhöhung der Betriebsstabilität
  • sichern die operative Steuerung des Betriebsdienstleisters im Umfeld eines Multiprovidermanage-ments (Service Management)
  • steuern identifizierte Betriebsrisiken und koordinieren Großstörungssituationen
  • erarbeiten und realisieren geeignete Service Management Dashboards

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein  IT-bezogenes Studium absolviert
  • sind ITIL Expert im Bereich Service Design und Service Operation
  • verfügen über Erfahrungen in der Steuerung von Betriebsdienstleistern im Multiprovider Umfeld
  • bringen Wissen und Erfahrungen im SAP Betrieb, Netzwerk/Telekommunikationsinfrastruktur und Management mit
  • agieren ziel- und lösungsorientiert und gehen strukturiert sowie analytisch vor
  • kommunizieren sicher, konstruktiv und effektiv und können andere von Ihren Ideen überzeugen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Sascha Geißler
Telefon: 0800 332060 99-2413
E-Mail: Sascha.Geissler@barmer.de

Veröffentlichungstermin
02.08.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • entwickeln, warten und pflegen die Online-Service-Angebote für unsere Versicherten und sorgen damit für erstklassige Kundenprozesse in unserer Online-Geschäftsstelle
  • sind in allen Phasen des Entwicklungsprozesses beteiligt und arbeiten auch agil
  • agieren in den Bereichen Design und der Programmierung mit JAVA EE/SE und Spring, Software-Testing, JavaScript, HTML, CSS, JSON, XML, SQL, Shell-Programmierung
  • übernehmen Systemverantwortung für einzelne Komponenten und sind Ansprechpartner für Entwickler und im 3rd-Level-Support
  • arbeiten in gemischten Entwickler-Teams aus internen Kolleginnen und Kollegen und Entwicklern unserer Dienstleister


Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein IT-bezogenes Studium oder eine IT-Ausbildung mit ggf. mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Software-Entwicklung mit objektorientierten und agilen Methoden
  • beherrschen die Grundlagen der Software-Architektur, serviceorientierte Architekturen sowie asynchroner Kommunikation (Messaging)
  • verfügen über praktische Erfahrung im Technologie-Stack Linux, Tomcat/Apache, JPA/Hibernate, JSP, Freemarker, Jasper-Reports, JUnit, JAX-WS und jQuery
  • agieren ziel- und lösungsorientiert und gehen strukturiert sowie analytisch vor
  • führen Ihre Aufgaben mit einer hohen fachlichen sowie methodischen Genauigkeit und Sorgfalt aus
  • kommunizieren sicher und flüssig in Deutsch

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Schwäbisch Gmünd

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Steffen Schuster 
Telefon: 0800  332060 99-5620
E-Mail: Steffen.Schuster@barmer.de

Veröffentlichungstermin
21.06.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • führen ausgabenoptimierende Vertragsverhandlungen mit Krankenhäusern und Rehaeinrichtungen
  • pflegen im Rahmen des Beziehungsmanagements den regelmäßigen fachlichen Austausch mit der Managementebene von Krankenhäusern und Rehaeinrichtungen
  • entwickeln strategische Handlungsansätze im Ausgabenmanagement in Zusammenarbeit mit den Teams Krankenhausabrechnung
  • beraten und unterstützen die Landesvertretung fachlich bei der Gremienarbeit und bei den Verhandlungen zu Landesbasisfallwerten

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben idealerweise ein Studium der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Gesundheitsmanagement oder eine vergleichbare Ausbildung absolviert
  • besitzen ausgeprägte Kenntnisse und langjährige praktische Erfahrungen in der Krankenhausfinanzierung
  • verhandeln geschickt
  • erfassen schnell den Kern der Sache und leiten sinnvolle Strategien und Handlungsempfehlungen ab
  • handeln ganzheitlich, vernetzt und themenübergreifend
  • kommunizieren sicher, konstruktiv und effektiv
  • können andere von Ihren Ideen überzeugen
  • gehen strategisch, wettbewerbs- und qualitätsorientiert vor

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Hamburg

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Martin Föltz
Telefon: 0800 332060 45-3010
E-Mail: Martin.Foeltz@barmer.de

Veröffentlichungstermin
13.03.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • übernehmen die vertriebsorientierte und zielgerichtete Kontaktaufnahme zu Interessenten und Firmen mit dem Ziel der Terminvereinbarung und Kundengewinnung
  • führen Empfehlungskampagnen zu ausgewählten Anlässen sowie Telefonvermarktung durch
  • bearbeiten vertriebliche Kampagnen und Firmenkampagnen für die Qualifizierung und Gewinnung neuer Interessenten sowie Branchen

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • haben Erfahrungen in der verkaufsorientierten telefonischen Kundenansprache
  • agieren flexibel und offen und arbeiten gerne erfolgsorientiert
  • kommunizieren sicher und überzeugend
  • haben ein Händchen im Umgang mit Menschen – auch wenn‘s mal schwierig wird

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Merzig

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich
Die Stelle ist sowohl für eine Vollzeit- als auch für eine Teilzeitbeschäftigung geeignet.

Einstellungstermin
Kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Jens Rauh
Telefon:  0800 333004 440-100
E-Mail: jens.rauh@barmer.de

Veröffentlichungstermin
23.01.2017

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun
Sie

  • designen, beschreiben und warten die SAP-Softwarearchitekturen
  • optimieren die SAP-Gesamtarchitektur im Hinblick auf Performance, Wartbarkeit und Zukunftsfähigkeit
  • wirken an der IT-Gesamtstrategie (wie bspw. S/4 HANA) und IT-Gesamtarchitektur mit
  • beobachten neue technologische Trends am Markt (wie bspw. UI5/ Fiori) und adaptieren diese auf die IT-/ Unternehmensstrategie der BARMER
  • unterstützen die SAP-Softwareentwickler bei der Lösungsdesign
  • erstellen Architekturdokumentationen
  • bewerten AddOns mit Blick auf die SAP-Gesamtarchitektur / -Landschaft

Das zeichnet Sie aus
Sie

  • haben ein Informatik- oder Mathematikstudium absolviert oder können vergleichbare Berufserfahrungen vorweisen
  • besitzen mindestens zweijährige praktische Erfahrungen in der Erstellung von Architekturkonzepten
  • gehen sicher mit den gängigen Architektur-Tools (z. B. Troux) um und besitzen umfassendes Wissen in der SAP NetWeaver Architektur
  • verfügen über SAP modulübergreifende Kenntnisse
  • sind idealerweise mit der Konzeption von mobilen Lösungen auf Grundlage der SAP-SMP 3.0 sowie SAP-Integrationstechnologien (wie bspw. SAP-PO) vertraut
  • haben erste Berührungen mit der agilen Entwicklungsmethode SCRUM
  • sind flexibel und engagiert und stehen neuen Herausforderungen aufgeschlossen gegenüber
  • kommunizieren sicher, konstruktiv und effektiv

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal-bewerbungen@barmer.de.

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Benjamin Lindackers
Telefon: 0800 332060 99-7476
E-Mail: Benjamin.Lindackers@barmer.de

Veröffentlichungstermin
18.01.2017

Die BARMER fördert aktiv die Gleichstellung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Frauen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Wir stehen für Chancengleichheit und begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten sowie gleichgestellten Menschen.

Webcode dieser Seite: k100048 Autor: Barmer Erstellt am: 17.10.2016 Letzte Aktualisierung am: 21.02.2018
Nach oben