Ausgezeichneter Arbeitgeber

Vielfältige Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie zahlreiche Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie machen die Barmer zu einem ausgezeichneten Arbeitgeber.

Zertifiziert mit dem Audit berufundfamilie

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat bei uns einen hohen Stellenwert. Mit der Teilnahme am audit berufundfamilie wird die familienbewusste Personalpolitik der Barmer kontinuierlich weiterentwickelt und eine dauerhafte, nachhaltige Umsetzung unterstützt. 2015 wurde das Zertifikat zum dritten Mal bestätigt.

Siegel

Flexible Arbeits- und Pausenzeiten sowie über 150 verschiedene Teilzeitmodelle ermöglichen es, die beruflichen und familiären Belange aufeinander abzustimmen. Auch die in vielen Geschäftsstellen eingerichteten Eltern-Kind-Arbeitszimmer unterstützen berufstätige Eltern. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist eine Frage der Unternehmenskultur. Unsere Führungskräfte werden daher in Managementtrainings für diese Thematik sensibilisiert. Sie selbst sind nicht nur Vorbild sondern auch Betroffene – so werden auch Maßnahmen für diese Zielgruppe, wie zum Beispiel das Thema "Führung in Teilzeit", weiter vorangetrieben.

Verschiedene Angebote erleichtern Müttern und Vätern den beruflichen Wiedereinstieg nach der Elternzeit. Dazu gehören zum Beispiel Patenschaften und ein spezielles Wiedereinsteiger-Seminar für Rückkehrende aus der Elternzeit.

Auch die Pflege von Angehörigen gewinnt in Familien zunehmend an Bedeutung. Das erfordert zusätzliche, den Bedürfnissen der Beschäftigten entsprechende Angebote. Eine wichtige Voraussetzung um das Thema erfolgreich umzusetzen: Das Tabu "Pflege" zu brechen. Hier gilt es zunächst alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sensibilisieren. Mehr erfahren Sie unter: www.berufundfamilie.de

Siegel

Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2017

Die BARMER ist Testsieger in der Branche Krankenversicherungen.

Auftraggeber der Studie zur Ausbildungsqualität waren Focus und Focus Money in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Werner Sarges, u. a. Leiter des Instituts für Management-Diagnostik in Barnitz bei Hamburg.

Befragt wurden die 5.000 mitarbeiterstärksten deutschen Unternehmen aus 53 Branchen. 416 Unternehmen erhielten die Auszeichnung „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“.

Bewertet wurden die Kriterien Ausbildungserfolg (60 Prozent), strukturelle Daten (30 Prozent) und Ausbildungsentlohnung (10 Prozent). Der für unser Ergebnis besonders wichtige Ausbildungserfolg ist insbesondere auf den großen Anteil erfolgreich abgeschlossener Ausbildungen sowie die hohe Übernahmequote zurückzuführen.

Teilnahme am Deutschen Bildungspreis 2017

Die kontinuierliche Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist ein wichtiges Element unserer Personalentwicklung. Das vorhandene Bildungs- und Talentmanagement wird daher laufend angepasst und auf den Prüfstand gestellt. Dies erfolgt seit zwei Jahren unter anderem durch die Teilnahme am Deutschen Bildungspreis. Im deutschlandweiten Benchmark ist die Barmer sowohl in 2016 als auch 2017 in die Exzellenzklasse des Deutschen Bildungspreises eingestuft worden. Innerhalb unserer Größenkategorie befinden wir uns unter den besten fünf Unternehmen.

Top Karrierechancen für Hochschulabsolventen

Eine aktuelle Studie im Auftrag von Deutschland-Test bestätigt: Die Barmer bietet "Top Karrierechancen für Hochschulabsolventen". In der Branche "Versicherungen und Krankenkassen" stehen wir auf Platz 3. Unter 13 platzierten Unternehmen mit Ergebnissen zwischen 100 und 40,9 Punkten erreichte die Barmer 91,4 Punkte. In der Umfrage von Focus und Focus Money – erneut unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. Werner Sarges – wurden die 5.000 mitarbeiterstärksten deutschen Unternehmen aus 58 Branchen untersucht.

Inhaltlich ging es um Kriterien, die für Absolventinnen und Absolventen laut einer Kienbaum-Studie bei der Arbeitgeberwahl auschlaggebend sind. Ein kollegiales Arbeitsklima, Work-Life-Balance, Karrierechancen, Arbeitsplatzsicherheit und das Gehalt gehören zu den wichtigsten Punkten.

Die Ergebnisse der Studie sind eine Bestätigung unserer Angebote zur Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung, zum Studierendenprogramm sowie zu den Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

Weitere Infos zur Studie sowie das gesamte Ranking sind nachzulesen in der FOCUS-Sonderveröffentlichung "Karriere-Atlas für Hochschulabsolventen" vom 05.08.2017.

Webcode dieser Seite: k100051 Autor: Barmer Erstellt am: 17.10.2016 Letzte Aktualisierung am: 15.08.2017
Nach oben