Gesund zu wissen

Mit der Bewerbung zu glänzen ist das eine. Mental und körperlich fit für den Berufsstart zu sein das andere. Wie steht man die Bewerbungsphase möglichst gesund durch? Hier können Sie Ihr Wissen testen.

Akrobatik der Urbanatix.
Antwort:
Arbeitsplatz korrekt einstellen, Regelmäßige einfache Fitnessübungen und häufiger Haltungswechsel, z.B. Räkel, Strecken, Aufstehen.
Antwort:
Autogenes Training ist eine Methode, die Entspannung durch Konzentration „Autosuggestion“ herbeiführen kann – sozusagen durch intensive Vorstellung von positiven Momenten. Die Methode ist überall anwendbar, ob beim Einschlafen, im Warteraum beim Zahnarzt oder auch vor Prüfungen.
Antwort:
Einfach beim Einatmen und Ausatmen zählen. Zum Beispiel vier Sekunden einatmen und vier Sekunden wieder ausatmen. Ziel sollte es sein, eine gleichmäßige und konstante Atmung zu erzielen. Atmen Sie einfach durch die Nase ein und durch den Mund wieder aus.

 

Webcode dieser Seite: a001483 Autor: Barmer Erstellt am: 03.11.2016 Letzte Aktualisierung am: 03.11.2016
Nach oben