Junge Frau vor dem TDEX-Logo auf einer Bühne

TEDxBerlin

Die BARMER war bereits die letzten drei Jahren immer mit dabei, wenn in Berlin zur TEDx geladen wurde. Am 16. Juni 2019 ist es wieder soweit, wenn es einen Tag lang darum geht, innovative Ideen auszutauschen und zukünftige Herausforderungen zu meistern.

Unter dem Motto „Superpowers“ wird es dieses Jahr wieder viele Themen geben, die nähere Aufmerksamkeit verdienen: Erleben Sie zum Beispiel den Speaker Bart de Witte, einen inspirierenden Digital Health Tech-Führer, der die Macht der künstlichen Intelligenz für das Wohl der Allgemeinheit nutzen möchte, um zur Lösung aktueller und zukünftiger Ungleichheiten im Gesundheitswesen beizutragen. Oder das preisgekrönte Projekt „Global Alphabet“, das unterschiedliche Schriften für Menschen aus verschiedenen Kulturen lesbar macht.

Welche Technologien werden unsere Zukunft verändern? Wer sind die „Macher“ hinter diesen Innovationen? Seit 1984 gibt es die TED-Kongresse, bei denen Menschen auf der ganzen Welt zusammenkommen, um ihre Ideen und Visionen miteinander zu teilen. Die Redner auf der Bühne haben dabei 18 Minuten Zeit, um mit Hilfe multimedialer Technik das Publikum zu begeistern. Wer dabei ist, hat zudem die Chance, neue Verbindungen zwischen Menschen, Themen und Unternehmen zu knüpfen.

Webcode dieser Seite: g100237 Autor: BarmerErstellt am: 29.03.2018 Letzte Aktualisierung am: 29.03.2018
Nach oben