Weg zur guten gesunden Schule

Sie planen ein gesundheitsförderliches Projekt in Ihrer Schule und sind auf der Suche nach Unterstützung? Hier finden Sie Hintergrundinformationen und einen Förderantrag.

Die Barmer unterstützt Schulen auf dem Weg zur guten gesunden Schule. Unser Ziel ist es, gesundheitsförderliche Prozesse in der Schule anzuregen und zu etablieren.

  • Die Aktivitäten der Barmer sind breit gefächert:
  • aktive Partnerschaft in Kooperationsprogrammen
  • finanzielle Förderung von fachlich qualifizierten Projekten und Programmen
  • Unterstützung beim Aufbau und der Betreuung von Netzwerken
  • Bereitstellung von qualifizierten Fortbildungs- und Beratungsangeboten
  • fachlich qualifizierte Materialien

Sie haben eine Projektidee und möchten dafür eine Förderung beantragen? Bitte verwenden Sie unseren Förderantrag "Gesunde Schule – Gute Schule".

Voraussetzungen

Um erfolgreich gesunde Lebensbedingungen in der Schule zu schaffen und Gesundheitskompetenzen zu fördern, sind bei der Projektplanung und Umsetzung vielfältige Anforderungen zu berücksichtigen.

Unsere Checkliste "Gesunde Schule – Gute Schule" hilft Ihnen zu überprüfen, ob Sie alles berücksichtigt haben.

Den ausgefüllten Förderantrag und das Projektkonzept senden Sie bitte an:

Barmer Hauptverwaltung
Stichwort: "Gesunde Schule - Gute Schule"
42271 Wuppertal

oder per E-Mail* an: gesundeschule-guteschule@barmer.de.

*Bitte denken Sie dabei an eine gesicherte Datenübermittlung.

Kontakt

Sie haben Fragen? Dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail. Wir melden uns.

Sie haben Interesse an den rechtlichen Grundlagen? Informationen finden Sie im Leitfaden Prävention.

 

Textnachweis

  • Autor: Internetredaktion Barmer
  • Endredaktion und Qualitätssicherung: Sabine Barkowsky, Barmer Prävention

Literatur

  • Leitfaden Prävention
  • Herausgeber: GKV-Spitzenverband, Reinhardtstraße 28, 10117 Berlin

 

Webcode dieser Seite: g100179 Autor: Barmer Erstellt am: 31.08.2015 Letzte Aktualisierung am: 15.02.2017
Nach oben