Meiningen

Open-Air-Fitness-Parcours in Meiningen

Die Gesundheitsaktion „Deutschland bewegt sich!“ machte aus der Sportstadt Meiningen vom 18. bis 19. Juni 2016 den größten Fitnessparcours Thüringens. Mehr als 20.000 Besucher konnten sich an 64 Stationen sportlich ausprobieren.

Ein Highlight: Die Stadtwette, die Samstagabend über 1.500 Bewegungswillige auf den Marktplatz lockte, davon 1.300 mit dem offiziellen Shirt der Gesundheitsinitiative. Tanzweltmeister Michael Hull hatte gegen Bürgermeister Fabian Giesder gewettet, dass dieser es nicht schafft, mindestens 1.034 Tänzer auf den Marktplatz zu bringen – das aktuelle Alter der Stadt Meiningen. Schnell musste sich „Mr. Dance“ jedoch geschlagen geben. Weit mehr Besucher als gefordert kamen dem Ruf nach und schwangen weltmeisterlich das Tanzbein. Selbst die Mitarbeiter der BARMER hatten so etwas in all den Jahren noch nicht erlebt. Meiningen machte ihrem Titel als aktivste Stadt Deutschland damit alle Ehre. Die Moderatoren Thomas „Osti“ Ostermann und Jens May von Antenne Thüringen nahmen die Stimmung danach gleich auf und veranstalteten eine Party, die bis in die frühen Morgenstunden dauerte.

DBS in Meiningen

In 80 Tagen um die Welt 

Der Sonntag machte dann da weiter, wo der Samstag aufgehört hat. Unter musikalischer Begleitung des Fanfarenzuges zogen die Sportler der Aktion „In 80 Tagen um die Welt“ auf dem Marktplatz ein. Mehr als 274.000 Kilometer wurden seit dem 31. März 2016 erlaufen, erradelt und erschwommen – somit wurde die Welt fast siebenmal umrundet. Eine beeindruckende Leistung aller Teilnehmer! Sportliche Tipps und Aktionen rund um ihre Sportart zeigten an beiden Tagen die prominenten Botschafter: Olympiasiegerin im Weitsprung Heike Drechsler, Box-Olympiasieger Torsten May und Tischtennis-Paralympicsieger Jochen Wollmert. 
 

Webcode dieser Seite: g100335 Autor: Barmer Erstellt am: 08.12.2016 Letzte Aktualisierung am: 09.12.2016
Nach oben