Kooperation mit re:publica

Die Gesundheitsversorgung weiter denken: Hierfür setzt die Barmer auf innovative Ideen, digitale Angebote und zukunftsweisende Kooperationen wie mit der Konferenz re:publica.

Junge Menschen mit Ballons

Digitale Innovationen

Spannende Vorträge, Talks und Workshops rund um die digitale Gesellschaft – darum dreht sich alles bei der diesjährigen re:publica, die am 8. Mai 2017 in Berlin startet. Unter dem Motto „Love out Loud“ präsentiert die Konferenz drei Tage lang innovative Projekte von morgen. Auch beim Thema Gesundheit diskutiert das internationale Publikum aus Wissenschaftlern, Unternehmern, Entscheidern, Aktivisten, Bloggern und Journalisten leidenschaftlich die brennenden Anliegen der digitalen Welt. Seit ihren Anfängen in 2007 hat sich die re:publica zu einer "Gesellschaftskonferenz" mit rund 8.000 Teilnehmern aus allen Sparten entwickelt. Verschiedenste Vertreter der digitalen Gesellschaft vermitteln Wissen und Handlungskompetenz, diskutieren aber auch die Weiterentwicklung der Gesellschaft.

BARMER goes re:health

Die BARMER übernimmt die Partnerschaft für den Konferenz-Track "re:health", der Gesundheit in Zeiten des Netzes darstellt und neue Wege beschreiten will. Die Sessions beschäftigen sich damit, wie die Gesellschaft mit der Digitalisierung im Alltag umgeht und welche Möglichkeiten oder auch Risiken sich für den Menschen ergeben. Es geht unter anderem um spannende Themen wie Gentests im Internet, 3D-Druck in Katastrophengebieten, neue Medizintechnik oder auch digitale Entwicklungen im Gesundheitswesen, zum Beispiel internetbasierte Therapiemodelle oder Selbsthilfe-Tools.

„Gesundheit weiter gedacht“

Die Leitidee der Barmer steht für kontinuierliches Weiterdenken, Neudenken und Vorausdenken. Für den Antrieb, nicht nur am Puls der Zeit, sondern ihr stets einen Schritt voraus zu sein. Hierfür wird Pioniergeist und Innovationskraft benötigt. Um die  Gesundheitsversorgung auch künftig mit innovativen Ideen voran zu bringen, setzen wir auf Kooperationspartner wie die re:publica.

Weitere Highlights und Informationen unter: www.re-publica.com

Webcode dieser Seite: g100391 Autor: Barmer Erstellt am: 12.04.2017 Letzte Aktualisierung am: 03.04.2018
Nach oben