Ein Paar schaut sich Babykleidung an

Siebter Monat (25. - 28. Schwangerschaftswoche)

Inzwischen ist das Baby äußerlich voll entwickelt. Trotzdem braucht es noch gut drei Monate im Schutz des Mutterleibs, um zu reifen und zu wachsen.

Das Gehirn entwickelt sich jetzt besonders schnell. Neue Nervenzellen und Verschaltungen entstehen. An der Oberfläche des zentralen Denkorgans bilden sich die typischen Furchen und Hirnwindungen.

Im siebten Monat öffnet das Baby zum ersten Mal die Augen. Es kann die Lider nun öffnen und schließen und außerdem blinzeln. Die Schlafphasen werden immer länger. Es kann jetzt sein, dass das Baby bis zu zwei Stunden am Stück ruht. Zum Ende der 28. Schwangerschaftswoche misst das Baby ungefähr 35 Zentimeter und bringt ein gutes Kilo (1000 bis 1200 Gramm) auf die Waage. Im siebten Schwangerschaftsmonat geborene Frühchen haben mit intensivmedizinischer Betreuung bereits gute Überlebenschancen.

Textnachweis

  • Autor: almeda GmbH
  • Medizinische Qualitätssicherung: Dr. med.Olaf Dathe, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe; Dr. med. Utta Petzold, Barmer
  • Endredaktion Barmer: Adda Dumröse, Claudia Tobis

Literatur

  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA): www.familienplanung.de (Abruf: 17.10.2012)
  • Kainer, F., Nolden, A.: Das große Buch zur Schwangerschaft. Gräfe & Unzer Verlag 2009
  • Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG), Board für Pränatal- und Geburtsmedizin, Deutsche Gesellschaft für Perinatale Medizin (DGPM): S1-Leitlinie Antenatale Kortikosteroide zur Lungenreifung (ACS), in: Der Frauenarzt 50 (2009) Nr. 7, Seite 621

Weiterführende Informationen

  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA): Broschüre "Rundum - Schwangerschaft und Geburt" (Stand: September 2015, Abruf: 29.11.2016)
  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA): Informationen rund um die Geburt
  • Berufsverband der Frauenärzte e.V., Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V.: Frauenärzte im Netz
  • Nilsson, L., Hamberger, L.: Ein Kind entsteht - der Bildband. Mosaik bei Goldmann (2009)
  • Jahn-Zöhrens, Ursula (Autorin), Deutscher Hebammenverband (Hrsg.): Entspannt erleben: Schwangerschaft und Geburt. Trias Verlag 2011
  • Kainer, F., Nolden, A.: Das große Buch zur Schwangerschaft. Gräfe & Unzer Verlag 2009
  • pro familia – Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e.V.: www.profamilia.de
  • Gesellschaft für Geburtsvorbereitung - Familienbildung und Frauengesundheite.V.

 

Webcode dieser Seite: s000796 Autor: Barmer Erstellt am: 14.08.2017 Letzte Aktualisierung am: 14.08.2017
Nach oben