Sechster Monat (21. - 24. Schwangerschaftswoche)

Der Fötus sieht im sechsten Monat bereits aus wie ein zartes, kleines Neugeborenes. Sein Skelett wird stabiler.

Ein Kind lauscht am Bauch der Mutter

Im Mund entstehen erste Zahnanlagen. Die Verdauungsorgane funktionieren. Das Baby wächst und setzt Speck an. Die Fettschicht unter der Haut schützt das Neugeborene später vor allzu rascher Unterkühlung.

Die Zeit zwischen den kurzen Schlafpausen nutzt das Kleine für ausgedehnte Bewegungsübungen. Noch bietet die Gebärmutter ihm ausreichend Platz. Die werdende Mutter spürt die Aktivitäten inzwischen schon recht deutlich.

Webcode dieser Seite: s000795 Autor: Barmer Erstellt am: 14.08.2017 Letzte Aktualisierung am: 14.08.2017
Nach oben