Online-Gesundheitstraining: Gesund und fit auf digitalem Weg

Sie wollen gesünder und fitter werden? Das schaffen Sie! Und wir helfen Ihnen dabei. Erfahren Sie durch das Barmer Online-Gesundheitstraining, wie Sie Ihre Gesundheitskompetenz steigern können. Wir bieten Ihnen mit dem Online-Gesundheitstraining die Möglichkeit, sich theoretisch und praktisch gesundheitlichen Themen zu widmen. Dabei sind die digitalen Inhalte jederzeit und überall abrufbar.

Mit dem Online Gesundheitstraining vermitteln wir Ihnen zahlreiche Hintergrundinformationen sowie praktische Übungen zu unterschiedlichen gesundheitlichen Themen. Sie haben dabei die Wahl zwischen sieben verschiedenen Programmen:

Im Programm Rückengesundheit erlernen Sie mit Hilfe von videogestützten Übungs- und theoretischen Lerneinheiten, was Ihrem Rücken gut tut. Sie bauen Schritt für Schritt Kompetenzen in puncto Rückengesundheit auf – und lösen mit Hilfe der videogestützten Übungseinheiten z.B. Verspannungen.
Im Programm Stressbewältigung erfahren Sie, dass wir in unserer schnelllebigen Zeit in puncto Stress keinesfalls nur Opfer äußerer Umstände sind. Das Coaching Stressbewältigung bringt Sie in kleinen Schritten auf den Weg zu einem Leben mit mehr Balance und Zufriedenheit.
Das Programm Ernährung bietet Ihnen umfassende Informationen, praktische Tipps und Rezepte hinsichtlich einer ausgewogenen Ernährung. Des Weiteren stellt Ihnen das Tool die Funktion eines Ernährungstagebuchs zur Verfügung. Auf diese Weise können Sie Ihre Ernährung dokumentieren und erhalten ein individuelles Feedback und Tipps zur Optimierung.
Erlernen Sie eine neue Stressbewältigungskompetenz und steigern Ihre Zufriedenheit mit dem Programm Achtsamkeit. Mithilfe von praktischen Übungen und Informationen werden Sie erfahren, wie Sie eingefahrenen Verhaltensmustern entkommen und selbstbestimmter handeln können.
Erfahren Sie im Programm Resilienz, wie Sie Ihre seelische Widerstandskraft stärken können. Resilienz beschreibt das Stehaufmännchen-Prinzip – erfahren Sie, wie Sie wieder in einen Zustand des Wohlbefindens zurückfinden.
Im Programm Mausarmprävention soll Ihnen aufgezeigt werden, wie Sie an Ihrem Arbeitsplatz vor allem im Hand-Arm-Bereich beschwerdefrei bleiben. Durch intensive Arbeit mit Tastatur und Maus können Überlastungssymptome, wie z.B. Schmerzen auftreten, denen gezielt entgegen gewirkt werden kann.
Mit dem Augen- und Sehtraining werden Ihnen Anwendungsbeispiele für den Alltag mit auf den Weg gegeben, um die Sehkraft und die damit verbundene Konzentrationsfähigkeit zu stärken. Die Grundlage des Augen Coachings ist ein ganzheitliches Sehtraining, das die körperliche aber auch die geistige Dimension einbezieht, um Sehproblemen (präventiv) zu begegnen.

Lassen Sie das Online-Gesundheitstraining zu Ihrem digitalen Coach werden! Mit der Zeit werden Sie Gesundheitskompetenzen aufbauen und theoretisch verstehen, wie Sie Ihre persönliche Gesundheit gezielt verbessern können. Parallel zur theoretischen Wissensvermittlung stehen für Sie in allen Modulen hilfreiche, praktische Übungen bereit, die z.B. via Video vermittelt werden und sowohl am Arbeitsplatz als auch zu Hause durchgeführt werden können – und zwar rund um die Uhr. Das Mitmachen ist dabei ganz einfach und Sie werden schnell merken, wie gut Ihnen bereits kleine Unterbrechungen tun, in denen Sie aktiv etwas für Ihre Gesundheit tun.

Legen Sie den Zeitpunkt und das Ausmaß für Ihr persönliches Online-Coaching ganz individuell fest! Abhängig von Ihrer eingestellten Frequenz begleiten wir Sie für ca.12 Monate mit fachlichen Inhalten sowie täglichen, praktischen Übungen und helfen Ihnen auf diese Weise, nach und nach Kompetenzen für eine gesunde Lebensweise aufzubauen.

Starten Sie am besten noch heute und werden Sie mit dem Online-Gesundheitstraining zu Ihrem eigenen Gesundheits-Coach - es wird es Ihnen danken!

Textnachweis

  • Autor: Fitbase Institut für Online Prävention GmbH
    Ann Kathrin Seebeck, Dipl. Sportwissenschaftlerin
  • Endredaktion und Qualitätssicherung Barmer: Lisanne Guba

Literatur

  • Taufmann, Ines: Vergleichende Untersuchung zur Behandlung von muskuloskeletalen Beschwerden durch Bildschirmarbeit. Eine klinische, kontrollierte, randomisierte Studie zur Erlangung des akademischen Grades Doctor medicinae (Dr. med.) vorgelegt der Medizinischen Fakultät der  Charité – Universitätsmedizin, Berlin (2006)

Weiterführende Informationen

  • Denk an mich - dein Rücken: Präventionskampagne  (letzter Abruf 21.10.2015)

 

Webcode dieser Seite: s000752 Autor: Barmer Erstellt am: 23.07.2015 Letzte Aktualisierung am: 10.04.2017
Nach oben