Vertrauensverhältnis

Ein vertrauensvolles Verhältnis und eine offene Verständigung zwischen Ihnen und Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt ist eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung. Das Verhältnis sollte respektvoll und von der Bereitschaft zur Kooperation geprägt sein.

Zurück zum Lexikon

 

Textnachweis

  • Autor: Ludwig Janssen, aHa-Texte Köln
  • Medizinische Qualitätssicherung: almeda GmbH

Weiterführende Informationen

Bitte lesen Sie auch unseren Rechtshinweis.

 

Webcode dieser Seite: s000492 Autor: Ludwig Janssen Erstellt am: 01.03.2013 Letzte Aktualisierung am: 19.07.2017
Nach oben