Therapiefehler

Die Ärztinnen und Ärzte treffen die Entscheidung über die anzuwendende Therapie. In ihrer Therapiewahl sind sie allerdings nicht völlig frei. Vielmehr haben sie bei mehreren in Betracht kommenden Behandlungsmethoden die Heilungschancen und Behandlungsrisiken sorgfältig gegeneinander abzuwägen. Bei Verstößen hiergegen kann es sich um einen Behandlungsfehler handeln.

Zurück zum Lexikon

 

Textnachweis

  • Autor: Ludwig Janssen, aHa-Texte Köln
  • Medizinische Qualitätssicherung: almeda GmbH

Weiterführende Informationen

Bitte lesen Sie auch unseren Rechtshinweis.

 

Webcode dieser Seite: s000489 Autor: Ludwig Janssen Erstellt am: 01.03.2015 Letzte Aktualisierung am: 19.07.2017
Nach oben