Forumregeln

In unserem Online-Forum möchten wir uns mit Ihnen zu verschiedenen Gesundheitsthemen austauschen. Dabei geht es sowohl um eigene Erfahrungen und Erlebnisse als auch um Informationen aus anderen Quellen.

Unsere Expertenforen werden moderiert. Die Moderatoren, die die Expertenforen als "Ihre Barmer" begleiten, sind Mitarbeiter der Barmer und haben eine Qualifikation als Sozialversicherungsfachangestellte oder eine vergleichbare Ausbildung. Sie kümmern sich um alle Fragen rund um die gesetzliche Krankenversicherung.

Die Fragestellungen mit medizinischem Inhalt werden von unseren Experten kommentiert und beantwortet. Diese Ärzte und Fachärzte sind bei unserem Kooperationspartner almeda GmbH in festen Anstellungsverhältnissen und frei beruflich tätig. Sie rekrutieren sich aus unterschiedlichsten Fachbereichen und üben ihren Beruf i.d.R. weiterhin praktisch in Praxis oder Krankenhaus aus. Die Vergütung der Ärzte erfolgt ausschließlich über die arbeitsvertraglichen Regelungen mit der almeda GmbH. Mehr Informationen zur Qualifikation und zu Tätigkeitsbereichen der Experten finden Sie unter "Ihre Experten".

Alle Nutzerinnen und Nutzer werden als Nicht-Profis betrachtet. Ihre Fragen, Anregungen und Meinungen sind uns willkommen – unsere Netiquette bildet dafür den Rahmen.

  • Damit alle Nutzerinnen und Nutzer des Forums erkennen können, welchen Ursprung eine Information hat, muss die Quelle genannt werden. Als eigene Erfahrung gilt nur, was die Nutzerin oder Nutzer selbst erlebt hat, nicht, was sie oder er in ihrer oder seiner persönlichen Umgebung aus Erzählungen anderer erfahren hat.
  • Wenn eine Nutzerin oder ein Nutzer Informationen geben möchte, die sie oder er nicht durch eigene Erfahrung erworben hat, muss sie bzw. er die Herkunft dieser Information (Links, Literatur usw.) klar benennen. So werden Urheber- und Persönlichkeitsrechte gewahrt.
  • Bitte verzichten Sie auf Beiträge und Links mit Fremdwerbung und andere kommerzielle Inhalte.
  • Respekt geht vor: Die Verbreitung von Unwahrheiten beziehungsweise respektlosen oder persönlich angreifenden Äußerungen können und wollen wir nicht akzeptieren. Gleiches gilt für anstößige, gewaltverherrlichende, diskriminierende, rassistische oder gesetzeswidrige Inhalte: diese sind ebenfalls nicht tolerierbar.
  • Beiträge, die den zuvor genannten Regeln nicht entsprechen, werden unsere Moderatoren kommentarlos durch komplettes Löschen des Eintrages entfernen. Eine Information an den Absender diesbezüglich erfolgt nicht.

Wir achten sehr auf Datenschutz. Darum werden wir Sie nie auffordern, hier Ihre persönliche Situation zu schildern. Auch zur Kontaktaufnahme werden wir Sie nicht nach persönlichen Daten oder Ihrem Namen fragen. Bitte achten auch Sie darauf, keine persönlichen Daten oder Daten von Dritten zu veröffentlichen.

Denken Sie an Ihre Privatsphäre und – falls Sie Kinder haben und Fragen zur Gesundheit Ihrer Kinder stellen – ebenso an Ihre Kinder. Das Internet vergisst nie – auf Daten jeglicher Art, die einmal veröffentlicht worden sind, kann noch Jahre später zugegriffen werden.

Webcode dieser Seite: s000790 Autor: Barmer Erstellt am: 17.07.2017 Letzte Aktualisierung am: 17.07.2017
Nach oben