• Schwangerschaftsmythen: Wahr oder falsch?
  • Checkliste Schwangerschaft
  • Starke Leistungen für die Zeit der Schwangerschaft
  • Beckenbodenkurs per App
Schwangere Frau liest etwas Lustiges im Internet
Schwangerschaftsmythen: Wahr oder falsch?
Schwangerschaftsmythen: Wahr oder falsch?

Die Entstehung und Entwicklung eines neuen Lebens ist wirklich ein kleines Wunder. Vielleicht ranken sich deswegen so viele Geschichten, Mythen und Thesen rund um das Thema Schwangerschaft. Wie steht es mit Ihrem Wissen – kennen Sie sich aus? Wir haben fünf Schwangerschaftsmythen unter die Lupe genommen.

Werdende Eltern sitzen auf einer Couch
Schwangerschaftsplaner mit Tipps rund um Schwangerschaft und Geburt
Checkliste Schwangerschaft

Ihre Schwangerschaft und die ersten Wochen nach der Geburt Ihres Kindes sind eine spannende Zeit, in der auch viele organisatorische Dinge auf Sie zukommen. Die Barmer hilft Ihnen, den Überblick zu bewahren – mit dem Schwangerschaftsplaner.

Eine schwangere Frau liegt auf dem Schoß ihres Mann auf dem Sofa.
Leistungen für die Zeit der Schwangerschaft
Starke Leistungen für die Zeit der Schwangerschaft

Die Barmer bietet Ihnen für die Zeit der Schwangerschaft und danach starke Leistungen. Dazu gehören kostenlose Angebote zur Schwangerschaftsvorsorge, zusätzliche Leistungen, die Sie sich individuell zusammenstellen können aber auch Kurse, zum Beispiel "Rückbildungsgymnastik".

Illustration einer Frau mit Baby auf einem Smartphone
pelvina Beckenbodenkurs
Beckenbodenkurs per App

Ein starker Beckenboden kann Beschwerden wie Blasenschwäche vorbeugen. Lernen Sie mit der pelvina-App, wie Sie Ihren Beckenboden wahrnehmen und kräftigen können. Barmer-Versicherte können kostenlos am Kurs teilnehmen.

Gesunde Schwangerschaft: Neun spannende Schwangerschaftsmonate

Die Schwangerschaft ist eine aufregende Zeit für die werdende Mutter und den Partner oder die Partnerin. Die Vorfreude auf den Familienzuwachs mischt sich mitunter mit der Sorge über die Gesundheit des Babys. Und dann gibt es auch noch jede Menge zu organisieren. Hebamme suchen, Elterngeld beantragen, Vorsorgeuntersuchen planen und vieles mehr.  Die Barmer bleibt auch in dieser Situation die ganze Zeit unterstützend an Ihrer Seite. Mit einer detaillierten Checkliste leiten wir Sie durch jede einzelne Schwangerschaftswoche. Zudem finden Sie viele praktische Tipps und kostenlose Service-Angebote zur den Themen Ernährung, Entspannung, Gesundheit und  Vorsorge.  

 

Während der gesamten Zeit der Schwangerschaft sind wir für Sie da

Die häufigsten Begleiterscheinungen einer Schwangerschaft und wie Sie damit umgehen können
Junge Schwangere schaut auf ihren Bauch
Die häufigsten Begleiterscheinungen einer Schwangerschaft und wie Sie damit umgehen können

Bei einer Schwangerschaft stellt sich der Körper der werdenden Mutter auf eine vorrangige Versorgung des Kindes ein und bereitet sich auf die Geburt vor. Dabei vollbringt er vor allem in den ersten drei Monaten wahre Höchstleistungen. Diese gehen oft mit Beschwerden für die angehende Mutter einher, die teilweise sehr unangenehm sein können. 

Checkliste rund um Schwangerschaft und Geburt
Werdende Eltern sitzen auf einer Couch
Checkliste rund um Schwangerschaft und Geburt

Ihre Schwangerschaft und die ersten Wochen nach der Geburt Ihres Kindes sind eine spannende Zeit. Die Barmer hilft Ihnen, den Überblick zu bewahren – mit dem Schwangerschaftsplaner, einer Checkliste für werdende Mütter und Väter. 

Vom Beginn bis zur Geburt - Alle Monate der Schwangerschaft im Überblick
Schwangere Frau betrachtet Ultraschallbilder ihres Babys
Vom Beginn bis zur Geburt - Alle Monate der Schwangerschaft im Überblick

Die Entwicklung des Kindes und die notwendige medizinische Betreuung der werdenden Mutter müssen Hand in Hand gehen. So können mögliche Gesundheitsrisiken früh erkannt und abgewendet werden. 

Schwangerschaft und Gewicht: Gewichtszunahme und körperliche Veränderungen in und nach der Schwangerschaft
Schwangere Frau betrachtet sich im Spiegel
Schwangerschaft und Gewicht: Gewichtszunahme und körperliche Veränderungen in und nach der Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist eine außergewöhnliche Zeit, die viel Neues mit sich bringt, auch körperlich. Das ist für viele Frauen eine echte Herausforderung.  

Väter während der Schwangerschaft
Eine Schwangere und ein junger Mann stehen in der Küche und freuen sich über den Babybauch
Väter während der Schwangerschaft

Ihre Partnerin ist schwanger und Sie fragen sich, wie Sie sich am besten auf die neue Situation einstellen können? In diesem Beitrag bekommen Sie wertvolle Impulse für werdende Väter.  

Mutterschutzrechner: Wann beginnt mein Mutterschutz und die anschließende Elternzeit?
Junge Eltern stehen glücklich mit ihrem Baby im Arm in ihrer Küche
Mutterschutzrechner: Wann beginnt mein Mutterschutz und die anschließende Elternzeit?

Als werdende Mutter steht Ihnen rund um die Geburt Ihres Kindes ein besonderer Schutz zu – der sogenannte Mutterschutz. Berufstätige Eltern haben zusätzlich Anspruch auf Elternzeit. Mit unserem Mutterschutzrechner können Sie ganz einfach Beginn und Ende Ihrer Mutterschutzfrist sowie Ihrer Elternzeit berechnen. 

Die Barmer-Leistungen zu Schwangerschaft und Geburt

Sie sind bestens betreut: Vor, während und nach der Schwangerschaft sind wir mit den wichtigsten Leistungen für Sie da.

  • Beratung für Schwangere: Ihre persönliche Beraterin von „Ich werde Mama" begleitet Sie durch Ihre ganze Schwangerschaft mit telefonischen Beratungsterminen ergänzend zur Schwangerschaftsvorsorge. Es soll spontan und schnell gehen? Dann nutzen Sie die Hebammenberatung per Chat und Telefon.
  • Kostenlose Schwangerschaftsvorsorge: Als Schwangere werden Sie von Ärztinnen und Ärzten sowie von Hebammen durch die gesamte Schwangerschaft und über die Geburt hinaus umfassend begleitet und beraten.  
  • Hebammen-Leistungen: Damit Mama und ihr Baby in der Schwangerschaft und in den ersten Wochen nach der Geburt gut betreut sind, übernimmt die Barmer die Kosten für die Betreuung durch Hebammen. Suchen Sie außerdem ganz bequem online nach einer Hebamme in Ihrer Nähe.  
  • Zusätzliche Leistungen für Familien: Wenn Sie Nachwuchs erwarten, profitieren Sie von den zusätzlichen Leistungen der Barmer für Familien. Werdenden Eltern steht ein Budget von 200 Euro je Schwangerschaft zur Verfügung.
  • Geburtsvorbereitungskurse: Die Barmer übernimmt für schwangere Versicherte die Kosten für den Geburtsvorbereitungskurs bei einer Vertragshebamme. Die Leistung umfasst maximal 14 Gruppenstunden zu je 60 Minuten.

  • Familienversicherung: Sie können Ihr Kind gleich von Geburt an bei der Barmer versichern, indem Sie es in Ihre Familienversicherung aufnehmen.
  • Ein starker Beckenboden nach der Geburt: Sanft in Form nach der Schwangerschaft – die Teilnahme an der Rückbildungsgymnastik bei Ihrer Hebamme kann Ihnen helfen. Die Barmer übernimmt die Kosten für bis zu zehn Gruppenstunden bis zum Ende des 9. Monats nach der Geburt. Und mit der pelvina-App stärken Sie step by step Ihren Beckenboden, ganz flexibel, wann und wo Sie möchten.
  • Vorsorge für Babys und Kinder: Durch Leistungen der Barmer ist Ihr Kind rundum gut versorgt - mit Früherkennungsuntersuchungen, dem Hörscreening für Neugeborene und dem Kinder- und Jugend-Programm.

Rundum Wohlfühlen in der Schwangerschaft

Sanfte Fitness in der Schwangerschaft - Bewegung tut gut und ist gesund
Schwangere Frauen machen eine Yoga-Übung
Sanfte Fitness in der Schwangerschaft - Bewegung tut gut und ist gesund

Früher wurde Schwangeren oft dazu geraten, sich zu schonen und Anstrengungen zu vermeiden. Heute weiß man es besser: Moderater Sport in der Schwangerschaft hat viele positive Effekte auf Mutter und Kind. Und auch Babys profitieren von einer fitten Mama: Durch regelmäßigen Sport verbessert sich ihre Sauerstoffversorgung.  

Entspannung während der Schwangerschaft ist wichtig für Mutter und Kind
Eine junge Schwangere entspannt sich im Garten
Entspannung während der Schwangerschaft ist wichtig für Mutter und Kind

Die Schwangerschaft stellt Körper und Seele vor ganz neue Herausforderungen. Umso wichtiger ist es für werdende Mütter, es langsam angehen zu lassen, zu viel Hektik und Stress aus dem Alltag zu verbannen. 

Schwangerschaftsmythen: Wahr oder falsch?
Schwangere Frau liest etwas Lustiges im Internet
Schwangerschaftsmythen: Wahr oder falsch?

Die Entstehung und Entwicklung eines neuen Lebens ist wirklich ein kleines Wunder. Vielleicht ranken sich deswegen so viele Geschichten, Mythen und Thesen rund um das Thema Schwangerschaft. 

Ratgeber Essen und Trinken bei Kinderwunsch und in der Schwangerschaft
Eine schwangere Frau genießt einen Salat
Ratgeber Essen und Trinken bei Kinderwunsch und in der Schwangerschaft

Die Ernährung der Mutter ist während der Schwangerschaft für die gesunde Entwicklung des Kindes von großer Bedeutung – und auch zum Zeitpunkt der Empfängnis hat die ausreichende Versorgung mit speziellen Nährstoffen positive Auswirkungen.  

So können Schwangere besser schlafen
Eine schwangere Frau schläft in Seitenlage
So können Schwangere besser schlafen

Während der Schwangerschaft benötigen die meisten Frauen mehr Schlaf als zuvor. Wir erläutern, was den Schlaf stören kann und geben hilfreiche Tipps, damit Schwangere und frisch gebackene Mütter besser schlafen können. 

Schwangerschaftsyoga ist ideal für werdende Mütter
Eine Schwangere sitzt auf einer Wiese und macht Yoga
Schwangerschaftsyoga ist ideal für werdende Mütter

Um Ihren Körper und Ihre mentale Gesundheit in den insgesamt zehn Monaten einer Schwangerschaft zu stärken, ist Yoga der ideale sportliche und meditative Begleiter. Durch sanfte Übungen und kontrolliertes Atmen können Sie Ihren sich verändernden Körper kennenlernen, sich auf die Geburt vorbereiten und die Zeit vor der Ankunft Ihres Babys nutzen, um Ihre Seele auf die schönste Anstrengung der Welt einzustimmen.  

Illustration: Viele Fragen in der Schwangerschaft
Schnell erklärt: Zehn häufige Fragen zur Schwangerschaft
Zu den Antworten

Barmer Chat

Chat für Versicherte

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein.

Der Chat ist Montag bis Freitag zwischen 07:00 und 20:00 Uhr erreichbar.

Chat für Interessenten

Ich habe keine eigene Mitgliedschaft bei der Barmer und bin an den Vorteilen interessiert.

Nutzen Sie unseren Chat für Interessenten im Bereich "Mitglied werden"

E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Webcode: a006256
Nach oben