Ein Arzt klärt eine Patientin über ihre Patientenrechte auf.
Zum Nachschlagen:
Ihre Rechte als Patient

Index für Buchstabe "R"

Röntgen- und Ultraschallaufnahmen - Ihr Recht auf Einsicht, aber nicht auf Herausgabe

Bei Röntgen- und Ultraschallaufnahmen gilt grundsätzlich das Recht auf Einsicht, nicht auf Herausgabe, weil diese Eigentum der Ärztin beziehungsweise des Arztes sind. 

Regelversorgung - umfasst alle medizinisch notwendigen Behandlungsmaßnahmen

Die Regelversorgung umfasst im Krankheitsfall alle Behandlungsmaßnahmen, die medizinisch notwendig sind und deren Wirksamkeit wissenschaftlich nachgewiesen ist. 

Rechtshinweis - nur allgemeine Informationen ohne Garantie

Bitte beachten Sie, dass dieser Ratgeber nur der allgemeinen Information dient und nicht der Beratung bei einem individuellen rechtlichen Problem. 

Recht auf Selbstbestimmung am Lebensende

Bei der Behandlung Sterbender hat die Ärztin/ der Arzt das Selbstbestimmungsrecht und die Würde der Patientin/des Patienten zu beachten. 
Nach oben