Eine Mutter versorgt ihr krankes Kind.
Krankheiten A-Z

Das Krankheitslexikon informiert umfassend über Ursache und Behandlung verschiedener Erkrankungen.

Japanische Enzephalitis – Infektion des Gehirns im asiatischen Raum Japanische Enzephalitis – Infektion des Gehirns im asiatischen Raum

Die Japanische Enzephalitis ist im asiatischen Raum die bedeutendste virale Infektion des Gehirns. Sie kann zu einer Gehirnentzündung mit schweren Folgeschäden führen. Auslöser der Erkrankung sind die Japanische-Enzephalitis-Viren (JE-V), die von Stechmücken übertragen werden. Bislang gibt es keine wirksame Therapie gegen die Japanische Enzephalitis. Der einzige Schutz besteht in einer Impfung.

Webcode: s000085
Nach oben