Zum Nachschlagen:
Krankheiten von A bis Z

Index für Buchstabe "C"

Chlamydien

Chlamydien sind weit verbreitet und gehören zu den häufigen sexuell übertragbaren Infektionskrankheiten. Die Erreger gelten als besonders tückisch, denn in vielen Fällen wissen Betroffene nicht, dass sie sich damit angesteckt haben – weil oft gar keine Symptome auftreten. 

Cholera – Vorsicht bei Trinkwasser und Nahrung in Risikoregionen

Cholera ist eine schwere bakterielle Infektion, die überwiegend den Dünndarm betrifft. Verursacht wird sie durch das Bakterium Vibrio cholerae. Die Ansteckung erfolgt häufig über verunreinigtes Trinkwasser oder infizierte Nahrung. Die Bakterien können gefährlich starken Durchfall und häufiges Erbrechen auslösen. Dies führt meist zu einem großen Flüssigkeitsverlust und Bauchschmerzen. 

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)

Hartnäckiger Husten, Auswurf und Atemnot – eine COPD führt zu Atemproblemen und Schwäche. Die Lungenkrankheit zählt weltweit zu den häufigsten Erkrankungen. Sie ist nicht heilbar, es gibt jedoch zahlreiche Möglichkeiten, die Beschwerden zu lindern und die Lebensqualität zu verbessern. 

Chronische Bronchitis: Ursachen, Symptome, Behandlung

Bei einer chronischen Bronchitis sind die Atemwege dauerhaft entzündet. In den meisten Fällen ist diese Erkrankung eine Langzeitfolge des Rauchens – der Rauchstopp ist deshalb die wirkungsvollste Therapie. Wird diese nicht befolgt, drohen lebensgefährliche Folgeerkrankungen. 

Chronische Darmentzündung

Morbus Crohn ist eine chronische Entzündung des Darms. Sie befällt den gesamten Verdauungstrakt und verläuft schubweise. Die Krankheit ist nicht heilbar, Medikamente können die Beschwerden aber lindern. 

Clavus (Hühneraugen)

Hühneraugen entstehen an den Füßen, meist an Zehen und Fußsohlen. Durch dauerhaften Druck oder Reibung bildet sich eine verdickte Hautschicht. Bleibt der Reiz bestehen, kann sich ein Hühnerauge entwickeln, das mitunter schmerzhaft ist. Vor allem ältere Menschen sind von ihnen betroffen. Hühneraugen sind meistens ungefährlich und lassen sich in den meisten Fällen mit einfachen Mitteln behandeln. 

Colitis ulcerosa

Die Colitis ulcerosa ist eine chronisch-entzündliche Darmerkrankung, die schubweise verläuft. Medikamente können die Beschwerden lindern. 

Coronavirus-FAQ: Antworten auf die wichtigsten Fragen zu COVID-19

Wir beantworten die häufigsten Fragen rund um das neuartige Coronavirus. Darüber hinaus erreichen Sie unsere Experten über die Barmer-Hotline bis auf Weiteres rund um die Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 8484111.