Eine junge Frau lacht ihr Baby an

Digitale Ethik

Lesedauer unter 2 Minuten

Sicher / Geschützt

Lesedauer unter 2 Minuten

Autor/in

Barmer Internetredaktion

Wie sicher sind meine Daten? Das ist wahrscheinlich die häufigste Frage, die sich Menschen stellen, während die Digitalisierung immer weiter voranschreitet. Bei der Barmer sind wir uns dessen bewusst, dass diese Frage bei vielen uns betreffenden Themen noch dringlicher als anderswo gestellt wird. Schließlich geht es in unserem Umfeld um die Gesundheit unserer Kunden, ein besonders sensibler Bereich. Datensicherheit hat deswegen bei uns oberste Priorität. Darüber hinaus schützen wir unsere Versicherten, indem wir ihnen das Recht lassen, über Preisgabe und Verwendung der eigenen Gesundheitsdaten zu bestimmen. Außerdem zeigen wir transparent auf, welche Daten wofür genutzt werden.

Wie kompliziert das Thema Sicherheit in der digitalen Welt ist, zeigt sich an der eCare, der elektronischen Patientenakte der Barmer, die wir zusammen mit der Software-Firma IBM entwickeln. Um die Daten der eCare-Nutzer vor Zugriffen Dritter zu schützen, arbeiten wir mit dem sogenannten Security-by-Design-Ansatz. Das bedeutet, dass eine umfangreiche Sicherheitsarchitektur nach den sehr strengen Vorgaben der gematik integriert wird. Dazu gehören sehr strenge (und leider ziemlich komplizierte) Auflagen für die Authentifizierung der Nutzer, ebenso wie die sogenannte vertrauenswürdige Ausführungsumgebung (VAU) – darüber wird sichergestellt, dass der Betreiber der ePA niemals Zugriff auf die Daten der Versicherten hat.

Ohne aktive Mitwirkung des Nutzers haben weder die Barmer noch IBM oder irgendwelche Dritte Zugriff auf innerhalb der eCare gespeicherte Klardaten.

Stilisierte Darstellung eines würfelförmigen Datenservers

Hochsicherheitstrakt für Daten

Dabei setzt IBM auf eine zentrale, mehrfach verschlüsselte Datenspeicherung auf Servern ausschließlich in Deutschland. Sowohl die Daten an sich (Content-Verschlüsselung) als auch die Transportwege sind verschlüsselt. Auch der Austausch von Daten erfolgt über Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (E2E). Das bedeutet konkret: Ohne aktive Mitwirkung des Nutzers haben weder die Barmer noch IBM oder irgendwelche Dritte Zugriff auf innerhalb der eCare gespeicherte Klardaten.

In der digitalen kann Welt niemand eine einhundertprozentige Datensicherheit garantieren, daran scheitern selbst hochentwickelte Geheimdienste. Wir wissen nicht, was in Zukunft entschlüsselt werden kann, aber wir werden natürlich auch immer wieder „nachrüsten“ und uns auf die neuesten Entwicklungen einstellen. Dabei haben die hohen Sicherheitsansprüche, die wir uns stellen, auch ihren Preis. Sie machen die Zugangsverfahren zu unseren Diensten komplizierter. So schnell und einfach, wie es unsere Kunden vielleicht vom Online-Shopping kennen, geht die Anmeldung für digitale Krankenkassen-Services nicht. Es könnte sein, dass sich einige davon abschrecken lassen und sich dafür entscheiden, unsere digitalen Anwendungen nicht zu nutzen. Das müssen wir für unseren Sicherheitsstandard in Kauf nehmen.  

Barmer Chat

Chat für Versicherte (geschlossen)

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein und profitieren Sie außerdem von unseren erweiterten Chat-Zeiten.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Freitag zwischen:
08:00 - 09:00 Uhr
12:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Chat für Interessenten

Ich habe keine eigene Mitgliedschaft bei der Barmer und bin an den Vorteilen interessiert.

Nutzen Sie unseren Chat für Interessenten im Bereich "Mitglied werden"


E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Webcode: a005433 Letzte Aktualisierung: 19.08.2020
Nach oben