Gesellschaft und Kooperation

Steigern Sie mit Brain Fit für den Job Ihre geistige Fitness direkt am Arbeitsplatz

Lesedauer unter 2 Minuten
Ein Mann steht in seinem Büro, hebt die Hände und lächelt.

Autor

  • Internetredaktion Barmer

Qualitätssicherung

  • Katharina Schade (Betriebliches Gesundheitsmanagement)

Bis zu 100.000 Gehirnzellen gehen uns täglich verloren. Doch gerade im Job muss man mental meist völlig fit sein.

Die letzte Präsentation für das anstehende Meeting muss noch verfasst werden, doch das Telefon klingelt ununterbrochen und ein Kollege benötigt dringend Hilfe: Störungen am Arbeitsplatz sind keine Seltenheit. Sie behindern die Konzentration und führen schlimmstenfalls zu Denkblockaden, auf die man bei der Arbeit gut verzichten kann. Auch Gewohnheiten und Routinen sorgen dafür, dass sich Denkprozesse verlangsamen. Dabei wäre unser Gehirn äußerst belastbar und könnte endlos auf Hochtouren arbeiten – vorausgesetzt, die grauen Zellen werden richtig trainiert.

Brain Fit: Das neue Gehirnjogging

Mit fortschreitendem Alter gehen uns täglich rund 100.000 Gehirnzellen verloren. Doch dieser natürliche Abbauprozess lässt sich stoppen: Mit dem Programm "Brain Fit für den Job" der Barmer und dem Deutschen Turner-Bund lässt sich die geistige Fitness jederzeit steigern. Die Nervenzellen werden durch kleine Koordinations- und Bewegungsübungen stimuliert. Das Gehirn erhält frischen Sauerstoff. Für eine Weiterentwicklung der Gehirnstrukturen ist es wichtig, dem Kopf immer wieder neue Bewegungsimpulse zu geben. Dadurch erhalten die Gedanken sozusagen einen Energieschub.

„Brain Fit für den Job“– Übungen fürs Gehirn

Die sechs Übungen von "Brain Fit für den Job" eignen sich gut als aktive Mini-Pause am Arbeitsplatz. Fingerspiel, Kreisen, Kreuzen, Schwingen, Werfen und Kreuzfangen lassen sich beliebig in Schwierigkeitsstufe und Tempo variieren. Somit erfüllen die Übungen auch alle Anforderungen an ein langfristiges Gehirntraining. Einfach täglich zwei bis drei Übungen auswählen und diese zwei- bis dreimal für 20 bis 30 Sekunden wiederholen. Dies reicht schon aus, um den Aufgaben des Arbeitsalltags geistig frisch und leistungsfähig gerecht zu werden. Ihr Stresslevel sinkt, Sie werden wacher und aufnahmefähiger – und einer Fertigstellung der Präsentation wird nichts mehr im Wege stehen. 

Jetzt kostenlos Übungen zum Gehirntraining herunterladen

Sie können den Flyer mit sechs kurzen Koordinations- und Bewegungsübungen einfach hier herunterladen: 

Barmer Chat

Chat für Versicherte (geschlossen)

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein und profitieren Sie außerdem von unseren erweiterten Chat-Zeiten.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Freitag zwischen:
08:00 - 09:00 Uhr
12:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Chat für Interessenten (geschlossen)

Ich bin nicht bei der Barmer versichert und interessiere mich für eine Mitgliedschaft.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Donnerstag zwischen:
08:00 - 19:30 Uhr
und am Freitag zwischen
08:00 - 18:30 Uhr


E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Webcode: g100222 Letzte Aktualisierung: 29.04.2019
Nach oben