Fragen zum Online-Angebot

Wir sind bemüht, unser Online-Angebot ständig auf dem neusten technischen Stand zu halten und mit einem nutzerfreundlichen und modernen Webdesign zu überzeugen. Hier finden Sie Tipps und Hinweise dazu.

Hier lesen Sie: 

Im Zuge der Zusammenlegung der beiden Internetseiten barmer-gek.de und deutschebkk.de wurde der Erinnerungsservice eingestellt. Die Analyse der Nutzerzahlen hat ergeben, dass der Service auf immer geringeres Interesse stößt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Neben Ihren Versorgungsaufgaben hat die Barmer auch den gesellschaftlichen Auftrag, gesundheitsrelevante Informationen und Services für alle Mitglieder und interessierten Gruppen zugänglich zu machen. Deshalb haben wir unsere Seiten barrierearm gestaltet, so dass Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten, unterschiedlicher Computerausstattung und Systemeinstellungen auf den Internetauftritt der Barmer zugreifen können. Einige Beispiele:

  • Die Internetseiten sind auf keine feste Bildschirmgröße eingestellt sondern frei skalierbar. Sie sehen die Inhalte also immer mit der für Ihren Bildschirm optimalen Einstellung.
  • Bilder, Abkürzungen und Links sind mit erläuternden Texten versehen.
  • Unseren Internet-Auftritt können Sie auch ohne Maus, alleine mit der Tabulatortaste und anderen Tastenkombinationen, benutzen.

Welche Browser und Einstellungen garantieren eine optimale Darstellung der Seite?

Um Ihnen die höchste Sicherheit beim Datenaustausch zu bieten, werden die exklusiven Mitgliederservices und andere relevante Seiten entsprechend der aktuellen Sicherheitsstandards verschlüsselt. Einige ältere Browser-Versionen werden deshalb nicht mehr unterstützt. Sollte die Webseite nicht korrekt angezeigt werden, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser. Kostenlose Updates können Sie von den Herstellerseiten beziehen.

Internet Explorer (Microsoft Corporation)
Firefox (Mozilla Corporation )
Opera (Opera Software ASA)
Safari (Apple Computer, Incorporated)

Welche Auflösung sollte bei meinem Monitor eingestellt sein?

Grundsätzlich ist der Barmer Internetauftritt so gestaltet, dass die relevanten Inhalte unabhängig von Ihrer Bildschirmauflösung dargestellt werden. Eine optimale Darstellung erhalten Sie bei einer Bildschirmauflösung von 1024 x 768 Punkten.

Warum muss ich Cookies zulassen?

Um unsere exklusiven Mitgliederservices anbieten zu können, benutzen wir Cookies. Bitte stellen Sie Ihren Browser deshalb so ein, dass er Cookies zulässt. Um genaue Informationen über die Funktionsweise und Verwendung von Cookies zu erhalten, lesen Sie bitte auch unsere Online-Datenschutzhinweise.

Speicherung von Benutzernamen und Passwörtern

In den Browsereinstellungen können Sie selbst bestimmen, ob Ihre Benutzernamen und Passwörter auf Ihrer Festplatte gespeichert werden sollen. Sollte Ihr Rechner, Tablet oder Smartphone verloren gehen oder gestohlen werden, könnte sich jemand Zugriff auf Ihren Rechner verschaffen und die Passwörter lesen oder verwenden. Deshalb raten wir Ihnen, die Browsereinstellungen so einzurichten, dass keine Zugangsdaten gespeichert werden. Dies können Sie in Ihrem Browser unter „Einstellungen“ (in den meisten Browsern unter dem Reiter „Sicherheit“) vornehmen, indem Sie kein Häkchen bei „Passwörter speichern“ setzen.

Mit den Barmer Webcodes wollen wir Ihnen die Internetinhalte, auf die wir in unseren gedruckten Informationsprodukten verweisen, einfach zugänglich machen - ohne dass Sie eine lange Internetadresse abtippen müssen.

Artikel in unserem Mitgliedermagazin oder in unseren Leistungsbroschüren sind immer dann mit einem Webcode versehen, wenn unsere Internetseiten zu diesem Thema noch mehr oder detailliertere Informationen für Sie bereit halten.

Geben Sie einfach den Webcode in das Such-Feld ein. Das Eingabefeld finden Sie rechts oben auf jeder Barmer Internetseite.

Wenn es noch schneller gehen soll, können Sie den Webcode auch über das Adressfeld Ihres Browsers eingeben. Um zum Beispiel mehr Informationen zu den Extra-Leistungen der Barmer zu erhalten, können Sie in Ihrem Browser einfach die Adresse http://www.barmer.de/a000190 eingeben und Sie gelangen sofort zum gewünschten Inhalt.

Warum registriere ich mich auf barmer-gek.de?

Viele unserer Informationen, Formulare und Services können Sie nutzen, ohne sich zu registrieren. Um jedoch unsere exklusiven Mitglieder-Services voll auszunutzen, müssen Sie sich mit Ihrer Versichertennummer als Benutzernamen und einem persönlichen Passwort registrieren. Zum einen stellen wir damit den optimalen Schutz Ihrer sensiblen Sozialdaten sicher, zum anderen bieten wir damit mehr Komfort. Denn so müssen Sie nur Ihre Versichertennummer und Ihr Passwort eingeben und haben sofort Zugriff auf Ihre gespeicherten Daten und die Ihrer Mitversicherten. Folgen Sie dazu bitte den Schritten des Registrierungsprozesses.

Wie wähle ich ein sicheres Passwort?

Bei der Registrierung wählen Sie ein persönliches Passwort. Um die Sicherheit Ihres Passworts zu erhöhen sollten Sie einige grundlegende Richtlinien beachten.

  • Das Passwort muss aus mindestens 8 Zeichen bestehen.
  • Das Passwort sollte Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern, Sonderzeichen enthalten.
  • Drei der Anforderungen müssen erfüllt sein.
  • Verwenden Sie keine leicht erkennbaren Wörter wie Namen oder allgemeine Begriffe.
  • Verwenden Sie keine persönlichen Informationen.

Ich habe mein Passwort vergessen, was nun?

Zu Ihrer Sicherheit wird Ihr Zugang gesperrt, wenn das Passwort fünf mal hintereinander falsch eingegeben wurde. Wenn Sie Ihr persönliches Passwort vergessen haben, klicken Sie in der Login-Maske auf Neues Passwort beantragen. Wir senden Ihnen umgehend ein neues per E-Mail oder Post zu.

Kann ich meinen Benutzernamen oder mein Passwort ändern?

Ihr Benutzername ist Ihre Versichertennummer. Deshalb ist es nicht möglich, den Benutzernamen zu ändern. Ihr persönliches Passwort können Sie jederzeit nach dem Login im Bereich Meine Barmer unter "Mein Profil > Mein Online-Benutzerkonto > Benutzerdaten verwalten" ändern.

Warum kann ich mich nicht einloggen?

Das könnte folgende Ursachen haben:

  • Überprüfen Sie bitte die Eingabe Ihrer Versichertennummer.
  • Überprüfen Sie bitte die Eingabe Ihres Passwortes.
  • Achten Sie hier besonders auf Groß- und Kleinschreibung und Leerzeichen.
  • Eventuell haben Sie in Ihrem Browser die Cookies abgeschaltet.
  • Ändern Sie dazu die Sicherheitseinstellungen in Ihrem Browser. Genaue Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Online-Datenschutzhinweise.
  • Sie benutzen eine ältere Browserversion.
  • Die hohen Sicherheitsanforderungen auf barmer-gek.de erfordern eine moderne SSL-Verschlüsselung, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Einige ältere Browser werden nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie in diesem Fall Ihren Browser. 
  • Die Server für das Login sind überlastet. Bitte versuchen Sie es später noch einmal, am besten in den frühen Morgenstunden oder am Abend.

Wie beende ich meinen Besuch auf den Barmer Seiten?

Wenn Sie sich für Ihren Besuch angemeldet haben, benutzen Sie zum Beenden bitte ausschließlich den Abmeldebutton. So können Sie sicher sein, dass Ihre Daten nicht von Dritten missbraucht werden können.

Download Adobe Reader

Einige unserer Services können zu Ihrer Bequemlichkeit mit Ihren Daten vorausgefüllt und anschließend ausgedruckt werden. Damit zum Beispiel der Auslandkrankenschein richtig angezeigt wird, benötigen Sie den Adobe Reader. Dieses Programm können Sie sich kostenlos auf der Herstellerseite herunterladen.

Speichern von PDF-Dokumenten

Der Auslandskrankenschein und andere PDF-Dokumente können auf Ihrem Computer gespeichert werden. Wenn Sie Probleme damit haben, sind eventuell in Ihrem Browser Sicherheitseinstellungen vorgenommen worden, die verhindern, dass verschlüsselte Seiten auf der Festplatte gespeichert werden. Bitte deaktivieren Sie diese Funktion.

Wenn Ihnen auf unserer Website ein Fehler auffällt oder etwas nicht richtig funktionieren sollte, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail über das Kontaktformular, das Sie auf der Website finden. Kontaktieren Sie uns bitte auch, wenn Sie Inhalte vermissen oder nicht mehr finden sollten. Wir freuen uns über Ihre Mitwirkung!
Registrierung:
Für die Nutzung einiger Services ist es notwendig, dass Sie sich zuvor registrieren. Wenn Sie einen Online-Service der BARMER ohne Registrierung nutzen möchten, müssen Sie diesen mit einem Login-Code freischalten. Dieser Dienst steht Ihnen derzeit nur im Servicebereich zur Verfügung.
Browsereinstellungen:
Für eine höchstmögliche Sicherheit beim Datenaustausch wird der Bereich »Meine BARMER« und andere relevante Seiten entsprechend der aktuellsten Sicherheitsstandards verschlüsselt. Stellen Sie daher immer sicher, dass Ihr Browser auf dem neuesten Stand ist.
Cookies:
Die Website verwendet Cookies, um sie benutzerfreundlicher zu machen. Bitte stellen Sie für eine uneingeschränkte Nutzung der Site Ihren Browser so ein, dass er Cookies zulässt.
Selbstverständlich - der Schutz Ihrer Daten ist uns besonders wichtig. Ausführliche Informationen dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung (Webcode a000013).
Ja, das können Sie. Sobald Sie sich einmal für den Bereich »Meine Barmer« registriert haben, können Sie sich überall mit den gleichen Nutzerdaten anmelden.
Das Schloss sehen Sie immer, wenn Sie nicht angemeldet sind und die Seite einen geschützten Inhalt enthält. Da es sich in den meisten Fällen um Online-Services handelt, müssen Sie sich zur Nutzung registrieren oder – wenn Sie bereits registriert sind – sich oben rechts anmelden.
Ja, wenn Sie noch nicht angemeldet sind, werden Ihnen hier aber nur Vorabinformationen zum jeweiligen Service angeboten. Falls Sie sich zunächst über den jeweiligen Service informieren möchten, gibt es meist eine detaillierte Beschreibung des Services im ungeschützten Bereich.
Webcode dieser Seite: a000017 Autor: Barmer Erstellt am: 29.10.2015 Letzte Aktualisierung am: 04.05.2017
Nach oben