Rückenforum

Frau bei einer Yogaübung auf einem Tisch


Schon kleine Veränderungen im Alltag und gezieltes Rückentraining können wesentlich dabei helfen, dass Rückenbeschwerden gar nicht erst entstehen oder rasch gelindert werden.

Neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 214

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Hallo zusammen ich habe mal eine Frage ich habe seit gestern den 26.3 der 5 ten Bandscheibenvorfall an der Halswirbelsäule diagnostiziert bekommen . 4 davon wurden am LWS operiert. Nun meine Frage gibt es von der Krankenkasse Bezuschussung für zb Nackenstützkissen oder andere Bezuschussungen ? Weiterlesen

ich leide seit mehreren Jahren am Piriformis - Syndrom. Nach mehrmaligen Vorstellungen bei verschiedenen Orthopäden wurde ich als "ich habe nix" wieder nach Hause geschickt. Nun habe ich im Internet gelesen, dass es das Piriformis-Syndrom sein könnte und war bei meinem Hausarzt, den ich ansprach, ob er mir eine Physiotherapie verordnen kann. Darauf meinte er, dass sämtliche Orthopäden keinen Bericht geschickt haben. Er verordnete mir 6 Einheiten Physiotherapie, mit der Bewahrheitung, dass ... Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin 51 Jahre alt und habe eine Körbchen größe von 110 , cup zwischen f und g... Ich hatte schon immer eine große Brust, doch leider bekam ich mit den Jahren immer mehr Rücken Schmerzen und Schulter Schmerzen. Da die Schmerzen mittlerweile sehr stark geworden sind, ist meine Überlegung meine Brust zu verkleinern. Besteht die Möglichkeit das die kosten von der kk ganz oder teilweise übernommen werden. Ich freue mich auf ihre Antwort. Mit ... Weiterlesen

Ich benutze seit etwa 2 Wochen die Rückenapp. Das angebotene Coaching findet allerdings nicht statt. Eine wichtige Frage wurde mir bis heute nicht beantwortet. Auch das mehrfache Nachfragen blieb erfolglos. Ich werde die Übungen leider nicht weitermachen können, da sich meine Rückenschmerzen wieder verschlimmert haben. Das Abo werde ich wegen des mangelnden Coachings zum nächstmöglichen Termin kündigen. Weiterlesen

Ich habe eine genehmigte Rehabilitationsport Maßnahme( 50 Üstd./18 Mon.) Gymnastik (auch im Wasser) Aus Ihrer Liste über zertifizierte Kurse würden mich zwei verschiedene Interessieren. Kann ich verschiedene Kurse kombinieren. Z.B. KddR Rückenschule und Wassergymnastik. 2 Übungsveranstaltungen pro Woche sind Empfohlen. Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, Werden die Kosten beim Physiotherapeuten für die Methode-Dorn erstattet, wenn eine entsprechend damit behandelbare Diagnose vorliegt? Eine Antwort würde mich freuen. Freundliche Grüsse Weiterlesen

Hallo, seit Anfang des Jahres sind mir (44 Jahre, weiblich) Kleinigkeiten bei der Arbeit ab mittags aufgefallen: kribbelnde Nackenpartie, später dazu eingeschlafene Schulterpartie, an langen Arbeitstagen ab nachmittags Lungenspitzenschmerzen, Gefühl nicht ausreichend / richtig durchatmen zu können. (Arbeit: Personalverantwortliche-mittelständ. Industrieunternehmen, PC Arbeitsplatz, 40 Std plus Arbeitswoche seit 2012) Wahnsinnige tägliche migräneartige Kopfschmerzen traten vor gut 3 ... Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, was ist von "Geradehaltern" aus ärztlicher/orthopädischer Sicht zu halten und wie wendet man sie am besten an? Weiterlesen

Hallo, bei meiner 6jährigen Tochter wurde eine Skoliose festgestellt. Laut Orthopäden werden von der Krankenkasse keine Kosten für Krankengymnastik etc. übernommen. Ist das richtig so? Auch bei mir hat er eine Skoliose festgestellt und da meinte er das Gleiche. Weiterlesen

Hallo, ich leide schon seit vielen Jahren unter starken Schmerzen des Nackens, Kopfes und der Arme mit teilweise auftretenden Gefühlsstörungen der Hände (hypermobil + mehrere Schleudertraumen). Ich bin in multimodaler Schmerzbehandlung bei einem Schmerzspezialisten, Physiotherapeuten und einer Psychologin. Abgeklärt wurden auch die Diagnosen durch Orthopäden und Neurologen. Mein Schmerzdoc ist nach Rücksprache mit Kollegen im Krankenhaus nach nunmehr jahrelanger Behandlungsdauer der ... Weiterlesen

Hallo, Aufgrund eines Gleitwirbels, leide ich momentan an wahnsinnigen Schmerzen in Rücken und Beinen. Mir wurde zu rückenschonenden Sport geraten. Gibt es von euch Zuschüsse bei Wassergymnastik?? Weiterlesen

Hallo liebes Barmer Team ! Bei mir wurde an der Halswirbelsaule Prolaps an C5/C6 und C6/C7 festgestellt. Ich nehme seit zwei Wochen starke , vom Orthopäden verschriebene Schmerzmittel ein, und jetzt wurde nach der MRT gestützten Diagnose empfohlen eine PRT Behandlung im Krankenhaus machen zu lassen. Nun zu meiner Frage - gibt es nur diesen Weg der Therapie, oder noch andere Möglichkeiten für mich beschwerdefrei zu werden, und übernimmt die Barmer eigentlich die Kosten für die PRT Behandlung ? Weiterlesen

Hallo, 2015 war meine Skoliose Operation Wirbelsäulenversteifung. Im November 2018 war ich dann bei einem Orthopäden weil mein Bein immer taub wird, der sagte mir ich soll damit anfangen im Fitnessstudio zu trainieren mit jemandem der Reha Training machen kann. Kann das von euch übernommen werden oder ist das nicht möglich? Wenn ja, arbeitet die Barmer mit Studios in Düren zusammen? Weiterlesen

Nach einem Unfall, auf dem Weg zur Arbeit, im Oktober 2015, leide ich an extrem Rückenschmerzen. Ich war mit dem Motorrad unterwegs und wurde von einem Fahrzeug an der linken Seite gestreift und habe die Kontrolle verloren. Ich landete im Graben und als ich wieder stand, war der Unfallverursacher verschwunden. Der Unfallverursacher wurde auch nie gefunden. Nach meinem Besuch bei einem Durchgangsarzt, lautete die erste Diagnose, Schulterprellung und Wirbelsäulenprellung im Lendenwirbelbereich. Weiterlesen

Hallo, welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, um ein dauerhaftes Rezept für Physiotherapie oder Krankengymnastik zu bekommen? Ist es korrekt, dass der Orthopäde nur 1 Rezept à 6 Behandlungen manueller Therapie verschreiben kann? Vielen Dank. Weiterlesen

Seit September diesen Jahres wurden die Schmerzen im rechten Oberschenkel schleichend immer schlimmer. Ich habe schon seit Jahren Rückenprobleme, die ich aber mit Sport und KG gut im Griff hatte. Mein Orthopäde veranlasste ein MRT. Die Diagnose 1. Streckfehlhaltung mit Baastrup`schen Nearthrosen, 2. Osteochondrose in allen Etagen mit knöchern überbauten bulging disc mit jeweiliger Pelottierung des Duralsackes, am stärksten im Segment LWK 4/5, sowie mit ... Weiterlesen

Hallo, wie kann ich vorgehen, um kontrollieren zu lassen, dass die meine Krankenversicherung die Kosten einer Brustverkleinerung übernimmt oder teilweise übernimmt? Ich bin 1,55m und habe eine Körbchengrösse von 90D. Ausserdem sehen meine Brüste schrecklich aus und unterschiedlich lang und hängen wie bei einer alten Dame. Ich bin erst 31 und das belastet mich körperlich am Rücken aber auch mental da ich mich schäme in Unterwäsche zu zeigen bzw. Badekleidung oder ganz nackt. Wie kann ich da ... Weiterlesen

Hallo, habe mit 14 Jahren im Jahr 1981 eine Skoliose Harrington-OP hinter mir. Seit 1985 bis jetzt Vollzeit Berufstätig mit 50% Schwerbehinderung. 1. Skoliose REHA war 2007 und die 2. war 2017 Habe 02/2018 Mamma CA Diagnose erhalten, nach Chemo, 2mal OP und Radiatio habe ich alles gut überstanden. Nun warte ich auf meine onkologische REHA was über die dt. DRV  Bund läuft. Damit ich wieder zu kräften komme und ... Weiterlesen

Hallo, seit 30 Jahren schreitet meine Osteoporose, trotz Tabletten und der 14. Prolia fort. Es ist ein stetiger Abbau zu verzeichnen. Lt. Prof. Clinton Rubin ist durch eine speziell entwickelte Vibrationsplattform der erhoffte Zuwachs an Knochendichte zu verzeichnen. Wie kann mir hier meine Krankenkasse helfen, wo mein Orthopäde mir nur Physiotherapie verordnet, um Schmerzen zu lindern? Weiterlesen

Seite 2 von 11
Nach oben