Zahnspange

Hallo ich bin 26 Jahre alt und habe eine mkg-spalte. Ich habe vor meinem 18 Lebensjahr eine langwierige Behandlung beim Kiefer - Orthopäde gehabt und diese auch bis zum " Abschluss" der behandlung.
Leider werden meine Zähne wieder schief, mein Mund,Kiefer, Gesicht Chirurg sagt mir das ich ein Anrecht auf eine Begradigung der Zähne habe, da dies immer noch Ursache der mkg spalte sei. In wie weit unterstützt mich die Barmer und ist eine "erneute Behandlung möglich?

Auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER Zahnspange

Hallo Frau Wende,

vielen Dank für Ihren Beitrag. Wir können Ihre individuelle Situation über dieses Forum leider nicht beurteilen und bitten Sie, sich mir Ihrer örtlichen Barmer Geschäftsstelle in Verbindung zu setzen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Auf diesen Beitrag antworten
Auf diesen Beitrag antworten
Nach oben