Zuschuss zum Ebike?

Hallo zusammen. Ich bin ein "kräftiges" Kerlchen, um es mal etwas harmlos auszudrücken. Ernster ausgedrückt habe ich Adipositas III mit einem BMI von 44,68. Um von dort langsam in einen besseren Bereich zu kommen würde ich mir gerne ein Ebike anschaffen um damit auch zur Arbeit fahren zu konnen.
Ich war 2015 bereits in einer Reha Maßnahme und würde es lieber vermeiden wollen, kommendes Jahr wieder eine machen zu müssen. Durch regelmäßiges Rad fahren würde ich meinen Stoffwechsel ankurbeln.
Ein Normales Fahrrad kommt für diese Aktivität derzeit leider noch nicht in Frage.
Nun würde ich gerne wissen, ob die Barmer GEK für solche Fälle einen Zuschuss bereit stellt.
MfG

Auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER Zuschuss zum Ebike?

Guten Tag Thomas,

vielen Dank für Ihren Beitrag. Eine Bezuschussung zu einem E-Bike ist leider nicht möglich. Gerne möchten wir Sie in Ihrer örtlichen Barmer Geschäftsstelle persönlich über Möglichkeiten zur Unterstützung und regionale Angebote informieren.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Auf diesen Beitrag antworten
Auf diesen Beitrag antworten
Nach oben