Marathon - gesunde Lebensweise

Ich treibe regelmäßig Sport, lebe Gesund und verfolge konkrete Wettkampfziele. Ich trainiere Laufgruppen und versuche mein Know How weiter zu geben. Die DAK unterstützt Bewegungsprogramme und gesunde Lebensweisen. Bei der Barmer ist mir nichts, außer dem Bonusprogramm bekannt. Also sollte ich die Krankenkasse wechseln, damit ich in der gesunden Lebensweise unterstützt werde.

Auf diesen Beitrag antworten

Antworten

RE: Marathon - gesunde Lebensweise

Leider betreut eben eine Krankenkasse nur Kranke. Wenn man präventiv arbeiten würde, dann könnte man gezielt Kosten einsparen. Zum Beispiel erhalte ich durch den Trainingscomputer eine Menge Informationen über meine Gesundheit und Fitnesszustand, mein Gewicht wird durch Polar Balance gemanaget, doch ich muss zum Arzt gehen, um mir einen Stempel geben zu lassen, weil die Barmer sich für Gesundheit nicht interessiert. Als Kranker bin ich interessant, denn da kann man scheinbar noch mehr Geld verdienen.

Auf diesen Beitrag antworten

BARMER Marathon - gesunde Lebensweise

Guten Tag Herr Huth,

vielen Dank für Ihren Beitrag. Wir finden es sehr schade, dass Ihnen unser Bonusprogramm nicht zusagt.


Es gibt viele Wege, die Gesundheit zu fördern. Die Barmer unterstützt Sie mit einem umfangreichen Angebot, für Ihre eigene Gesundheit aktiv zu werden.

Wir fördern qualitätsgesicherte Präventionsmaßnahmen, mit denen Sie gezielt aktiv werden können. Nutzen Sie auch unsere Vorsorgemaßnahmen und Früherkennungsuntersuchungen. Sie helfen, Krankheiten rechtzeitig zur erkennen und die Heilungschancen zu verbessern.

Gerne würden wir Sie persönlich beraten und gemeinsam einen Weg finden, wie wir Sie unterstützen können.

Bitte setzten Sie sich mit uns in Verbindung. Gerne sind wir für Sie da.

Auf diesen Beitrag antworten
Auf diesen Beitrag antworten
Nach oben