Klimmzüge in den Nacken

Inwiefern sind Klimmzüge in den Nacken als empfehlenswert oder schädlich zu betrachten?
Kann man als gesunder, trainierter Mensch diese ausführen oder würden Sie raten, diese durch alternative Übungen zu ersetzen?

Auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER RE: Klimmzüge in den Nacken

Guten Tag Herr Floet,

vielen Dank für Ihren Beitrag. G
erne versuchen wir Ihr Anliegen zu beantworten. Die von Ihnen beschriebene Übung gilt als unphysiologisch für das Schultergelenk. Ein solcher Bewegungsablauf ist im Gelenk zwar möglich aber nicht sinnvoll. Häufig resultieren Beschwerden in der Schulter und im Nacken, besonders aus der Verwendung von hohen Gewichten. Eine ähnliche Übung kann mit Rückneigung des Oberkörpers durchgeführt werden. Dabei zieht ebenso der große Rückenmuskel. Die Übung gilt als weniger verletzungsanfällig und doch intensiver für die Rückenmuskulatur.
Bestehen bereits Schulter-und Nackenbeschwerden sollten Sie sich von einem Sportmediziner untersuchen lassen.
Wir hoffen wir konnten Ihre Fragen beantworten und wünschen Ihnen für Ihr weiteres Training alles Gute.

Auf diesen Beitrag antworten

RE: RE: Klimmzüge in den Nacken

Eine ähnliche Übung kann mit Rückneigung des Oberkörpers durchgeführt werden:

Sind damit Klimmzüge im klassischen Sinn gemeint? Kinn über die Stange?

Auf diesen Beitrag antworten

RE: RE: RE: Klimmzüge in den Nacken

Guten Tag Gustl,

wir freuen uns über Ihre Anfrage. Wir hoffen Ihnen durch unsere Rückmeldung helfen zu können.

Diese Thematik lässt sich nicht so einfach darstellen. Der klassische Klimmzug mit dem Kinn über der Stange ist aufgrund bestehender anatomischer Unterschiede von Mensch zu Mensch nicht bei jedem möglich. Gemeint ist mit Rückneigung des Körper, also der Klimmzug zur Brust.

Gerne können Sie sich für zusätzliche Informationen und Beratung an unseren Barmer  Teledoktor wenden. Sie erreichen die Experten unter der Rufnummer 0800 33 33 500 (Anrufe aus den deutschen Fest- und Mobilfunknetzen sind kostenfrei).

Wir wünschen Ihnen für alles Gute!

Auf diesen Beitrag antworten

RE: Klimmzüge in den Nacken

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Auf diesen Beitrag antworten
Auf diesen Beitrag antworten
Nach oben