Forum Schwangerschaft und Geburt

Schwangere mit Mann auf einem Sofa


Eine spannende Zeit, in der sich viel verändert und Neues auf Sie zukommt. Unsere Experten beantworten Ihre Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt.

Neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 540

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Hallo liebes BARMER Team, wer übernimmt die Kosten für das Einsetzen der Spirale beim Arzt? Trägt das die BARMER bei einer 16jährigen? Weiterlesen

Mein Frauenarzt hat mir wegen meiner sehr starken Regelblutungen die 3Monatsspritze verordnet. Übernimmt die Barmer die Kosten? Weiterlesen

Liebes Barmer-Team, ich bin freie Redakteurin und als solche über die Künstlersozialkasse in der GKV pflichtversichert. Ich bin verheiratet und mein Mann ist in der PKV versichert. Soweit zur aktuellen Situation. Im November wird unser zweites Kind geboren. Während der Zeit des Mutterschutzes habe ich als KSK-Mitglied Anspruch auf Mutterschaftsgeld. Aber wie berechnen sich meine GKV-Beiträge danach, wenn ich entweder 1. Ausschließlich Elterngeld beziehe und dadurch nicht mehr KSK-Mitglied ... Weiterlesen

Liebes BARMER Team: Folgende Situation - ich habe bereits einen Sohn, 7 Jahre, der mit mir versichert ist. Ich arbeite in Deutschland, bin freiwillig gesetzlich versichert und erwartet Anfang 2019 Kind 2. Aufgrund der Einkommenssituation steht mir kein Elterngeld zu, ich möchte aber ein Jahr Elternzeit nehmen. Mein Mann arbeitet von Montag bis Freitag in Zürich und ist dort gesetzlich versichert. Wie sieht die Versicherungssituation aus, wenn ich in Elternzeit bin? Vielen Dank für Ihre ... Weiterlesen

Guten Tag, ich bin freiwillig gesetzlich versichert und mein Partner ist privat versichert. Während der Elternzeit werde ich lediglich Elterngeld beziehen. Werde ich während der Elternzeit beitragsfrei versichert sein? Wir sind aktuell nicht verheiratet. Vielen Dank für Ihre Antwort! Weiterlesen

Guten Tag, ich habe seit der 26. SSW einen Gestationsdiabetes und seit der 31. SSW ist dieser insulinpflichtig. Ich spritze abends ein Basalinsulin. Mittlerweile bin ich in der 33. SSW und würde gerne wissen, welche Vorsorgeuntersuchungen (zusätzlicher Ultraschall, Doppler) jetzt vorgesehen/ nötig sind. Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich haben Anfang Juli unser erstes Kind bekommen. Nun haben wir von der Barmer ein Formular erhalten, auf dem wir vermerken sollen, ob/dass wir Elterngeld beantragt haben. Ein Nachweis ist auch erforderlich. Den Elterngeld-Antrag lassen wir aktuell von einer Elterngeldberatung fertig stellen - Auf welchem Weg und vor allem in welchem Umfang müssen wir diesen Antrag auch an die Barmer schicken? Besten Dank für Ihre Rückmeldung! Viele ... Weiterlesen

Liebe Barmer Team, ich hätte zwei Fragen: ich bin nun in der 30 SSW und bekomme meine Bescheinigung vom Frauenarzt aber erst eine Woche vor Beginn des Mutterschutzes (05.09 offizieller Beginn). Reicht das um das Mutterschaftsgeld zu beantragen oder soll ich lieber den online Antrag vorher ausfüllen? Die zweite Frage: Wenn es mir gesundheitlich gut geht und ich keine Komplikationen habe (bis jetz ist das so), dann würde ich gern erst zwei Wochen später in den Mutterschutz gehen. Dazu muss ... Weiterlesen

Hallo, wie reiche ich den Behandlungsplan vom Gynäkologen am besten ein? Per Post? Oder direkt in der Geschäftsstelle? Besten Dank im Voraus und viele Grüße Weiterlesen

Guten Tag, Ich habe mich soeben für das Familien plus Paket registriert. Vielen Dank für das Angebot. Können Sie mir jedoch genauere Auskunft dazu geben -> “Mehr Extras und zusätzliche Leistungen” Welche Extras und zusätzlichen Leistungen beinhalten das Paket stand heute ? Vielen Dank und Gruß, Desiree Weber Hessen Weiterlesen

Liebes Team, Am 04.06. verzichtete ich gegenüber meinem Arbeitgeber auf Mutterschutzanspruch vom 29. - 31.07. gemäß Paragraph 3 Absatz. 1 MuSchG. Am 1.08 soll mein Mutterschutz sodann beginnen. Mit Schreiben vom 07.06. erklärte mein Arbeitgeber, dass ich Mutterschaftsgeld mit Zuschuss ab dem 01.08 erhalten werde. Die Gehaltszahlung bis 31.07. somit regulär weiterläuft. Mit Schreiben vom 15.06. wurde mir durch meine Frauenärztin ein individuelles Beschäftigungsverbot ausgesprochen. Mein AB ... Weiterlesen

Hallo, bei mir wurde ein Pco Syndrom festgestellt. Wir wollen schwanger werden und sollen in eine Kinderwunschklinik. Wie sieht es hierbei mit der Kostenübernahme für die Ultraschalle, die Hormonspritzen, die Blutentnahmen und das Spermiogram aus ? Ich bin 24, mein Verlobter 30 Jahre alt und beide über die Barmer versichert. Weiterlesen

Hallo, grundsätzlich ist eine Familienversicherung über meinen Ehemann für mich ja möglich. Gilt dies auch, wenn ich ab Oktober mit einem Studium beginne (ich bin 35, verheiratet und habe ein Kind). Vielen Dank Weiterlesen

Hallo! Ich steuere zum 12. April 2019 auf das Ende meiner Elternzeit zu. Ich habe dann die vollen 3 Jahre für unser 2. Kind genommen. Zuvor habe ich jedoch frühzeitig die 1. Elternzeit von unserem 1.Kind, geboren am 18.11.14, (beantragte Elternzeit mit vollen 3 Jahren bis zum 17.11.17 ) zum 2.3.2016 beendet, um in den Mutterschutz für Kind 2 zu gehen. Jetzt stellt sich für mich die Frage, ob die noch nicht genutzte Elternzeit von Kind 1 , welche ich ja zum 2.3.16 vorrzeitig beendet habe ... Weiterlesen

Wir sind beide bei der Barmer versichert. Meine Frau wird im Ausland (Mexiko) entbinden. Was sollen wir machen? Werden die Entbindung Kosten bezahlt sein? Wann sollen wir uns anmelden? Was passiert mit Frühgeborene Babys, werden die Station Kosten bezahlt? Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin ab dem 24.07.2018 im Mutterschutz. Ich habe dann vor, bis zur Vollendung des 12. Lebensmonats Elternzeit zu nehmen. Voraussichtlicher Entbindungstag wäre der 04.09.2018. Welchen Zeitraum soll ich für meine Elternzeit angeben? 04.09.2018-03.09.2019 oder zählt der Zeitraum Mutterschutz vor Entbindung für Sie auch dazu? Vielen Dank im Voraus. Weiterlesen

Hallo, ich nehme mittlerweile seit über einem Jahr die Pille (Levomin 20) und würde mir gerne die 6-Monatspackung verschreiben lassen. Meine Ärztin würde das aus medizinischer Sicht auch tun, vorausgesetzt, dass die Kosten übernommen werden. Nach dem was ich bereits hier gelesen habe https://www.barmer.de/gesundheitscampus/foren/pille-fuer-6-monate-auch-unter-20--109182 scheint die Kostenübernahme ja kein Problem zu sein. Meine Ärztin möchte allerdings noch einmal eine direkte Bestätigung ... Weiterlesen

Guten Tag , das es keine Kostenübernahme nach einer Sterilisation gibt, wissen wir. Aber gibt es eine Genehmigung wenn nach einer Sterilisation schon eine Refertilisierung beim Mann gemacht wurde. Er also sogesehen wieder hergestellt ist . Es aber durch zu wenige Spermien nicht zu einer natürlichen Schwangerschaft kommen wird und es nur mit einer ICSI klappen wird? MfG Tina Weiterlesen

Liebes Barmer Team, mein aktueller Arbeitsvertrag läuft derzeit bis 03/2019, danach läuft er aus. Ich erwarte Mitte Dezember mein 2. Kind und möchte dann für 12 Monate Elternzeit nehmen und Elterngeld beziehen. Der Bezug von Elterngeld ist laut Elterngeldstelle möglich für 12 Monate, unabhängig davon, ob ich ab April 2019 noch einen Arbeitsvertrag haben werden oder nicht. Was passiert mit meiner Krankenversicherung ab April 2019? Ich bin nicht verheiratet, Kind 1 ist bereits über mich ... Weiterlesen

Liebes Barmer Team, ich schreibe Ihnen bezüglich meines Antrages auf Haushaltshilfe, da ich nach einem Telefonat, mit Ihrem Kollegen aus der Schönhauser Allee Berlin, sehr traurig und am Verzweifeln bin. Erstens bin ich zu tiefst verletzt wie er als Mann(nach seinen Angaben selbst Vater) mit mir gesprochen hat. Sehr machohaft und von oben herab. Ich zitiere: Das hat doch jede Frau. Das schaffen auch andere Frau wie zum Beispiel meine, die 2 Kinder hat. Es gibt sicherlich Frauen, die ohne ... Weiterlesen

Seite 2 von 27
Nach oben