Kostenübernahme einer Bruststraffung/Aufbau nach der Stillzeit

Guten Tag,
ich hätte gerne einmal gewusst wie das mit einer Kostenübernahme für eine Bruststraffung bzw Aufbau der Brust aussieht wenn die Brust nach der Stillzeit sehr in mitleidenschaft gezogen wurde?

Auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER Kostenübernahme einer Bruststraffung/Aufbau nach der Stillzeit

Guten Tag Steffi,

vielen Dank für Ihren Beitrag, gerne antworten wir Ihnen darauf.

Kostenübernahmeanträge für Brustvergrößerungen werden zumeist wegen bestehender Mammaasymmetrie, oder wegen der Diagnose „Fehlanlage“ (Mammahypoplasie / Mikromastie) bzw. im Zusammenhang mit einer Fehlbildung gestellt.

Jeder Kostenübernahmeantrag für eine Brustvergrößerung bei nicht an Brustkrebs erkrankten Versicherten wird dem MDK zur individuellen Prüfung vorgelegt.

Bezüglich dem Antragsverfahren und den hierfür erforderlichen Unterlagen bitten wir Sie, sich vertrauensvoll an die Kolleginnen und Kollegen Ihrer Geschäftsstelle zu wenden.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Auf diesen Beitrag antworten
Auf diesen Beitrag antworten
Nach oben