Hormonspirale

Liebes Barmer-Team,

Nach einem Gespräch mit meiner Frauenärztin über die Verhütung nach der Schwangerschaft, empfiehlte Sie mir die Hormonspirale.
Damals bin ich trotz der Pille schwanger geworden und hatte auch jede Menge Nebenwirkungen der Pille.
Zurzeit nehme ich die Minipille, welche mich auch nicht zufrieden stellt.
Nun riet Sie mir, aufgrund meines Alters, nach zu fragen ob sie die Kosten für die Hormonspirale übernehmen würden.
Ich würde mich über ein positives Feedback freuen.

Auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER Hormonspirale

Sehr geehrte Frau Bofinger,

vielen Dank für Ihren Beitrag. Wir freuen uns, dass wir Sie individuell beraten dürfen und wünschen Ihnen alles Gute.

Auf diesen Beitrag antworten

RE: Hormonspirale

Ich kann dir von der Hormonspirale nur schwerst abraten. Ich spreche aus Erfahrung, da ich die Spirale auch leider drei Jahre hatte, nis ich endlich begriff, dass meine Depressionen etc daher kamen. Die Hormondosen, die eben nicht, wie gesagt, nur lokal wirken, sind zum Teil stärker, als bei der Pille. Wobei eigentlich jedes Hormon im Körper etwas verändert. Ob Kupfer besser ist, wage ich zu bezweifeln. Das führt zu einer Dauerentzündung, wegen derer sich die Eizelle nicht Einnistung kann.
Bei Stern TV gab es vor kurzem einen Beitrag zur Hormonspirale, in der super viele Frauen zu Wort kommen und nicht nur die Pharmaindustrie. Sehr empfehlenswert, da endlich mal bekannt wird, was uns da angetan wird.
Alles Gute weiterhin auf der Suche nach einem Verhütungsmittel

Auf diesen Beitrag antworten

RE: Hormonspirale

Ich kann dir von der Hormonspirale nur schwerst abraten. Ich spreche aus Erfahrung, da ich die Spirale auch leider drei Jahre hatte, bis ich endlich begriff, dass meine Depressionen etc daher kamen. Die Hormondosen, die eben nicht, wie gesagt, nur lokal wirken, sind zum Teil stärker, als bei der Pille. Wobei eigentlich jedes Hormon im Körper etwas verändert. Ob Kupfer besser ist, wage ich zu bezweifeln. Das führt zu einer Dauerentzündung, wegen derer sich die Eizelle nicht Einnistung kann.
Bei Stern TV gab es vor kurzem einen Beitrag zur Hormonspirale, in der super viele Frauen zu Wort kommen und nicht nur die Pharmaindustrie. Sehr empfehlenswert, da endlich mal bekannt wird, was uns da angetan wird.
Alles Gute weiterhin auf der Suche nach einem Verhütungsmittel

Auf diesen Beitrag antworten
Auf diesen Beitrag antworten
Nach oben