Freiwillig versichert und Elternzeit

Guten Tag,
ich bin Angestellte und verdiene über die Versicherungspflichtgrenze. Im kommenden Jahr werde ich Mutter. Wie wirkt sich der Status als freiwillig Versicherte auf die Elternzeit/den Elterngeldbezug aus?

Auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER Freiwillig versichert und Elternzeit

Guten Tag Henrike,

vielen Dank für Ihren Beitrag. Sie sind in ihrer Beschäftigung krankenversicherungsfrei , weil ihr regelmäßiges Jahresarbeitsentgelt die Jahresarbeitsentgeltgrenze überschreitet. Für die Dauer der Elternzeit sind Sie nur dann beitragsfrei in der Krankenversicherung, wenn ohne die freiwillige Mitgliedschaft die Voraussetzungen für eine Familienversicherung vorliegen, gegebenenfalls auch bei einer anderen Krankenkasse.

Für eine persönliche Beratung, bitten wir Sie Ihre örtliche Barmer Geschäftsstelle zu besuchen. Die Kolleginnen und Kollegen prüfen Ihr Anliegen gerne individuell.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Auf diesen Beitrag antworten
Auf diesen Beitrag antworten
Nach oben