Forum Schwangerschaft und Geburt

Schwangere mit Mann auf einem Sofa


Eine spannende Zeit, in der sich viel verändert und Neues auf Sie zukommt. Unsere Experten beantworten Ihre Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt.

Neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 503

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Hallo, ich habe eine Frage zum Antrag auf Mutterschaftsgeld. Es ist auszufüllen, in welchem Zeitraum die Elternzeit in Anspruch genommen wird. Benötigt die Barmer als Startzeitpunkt den Tag der Geburt oder den ersten Tag nach Ende der Mutterschutzfrist? Danke für die Beantwortung! Weiterlesen

Hallo, ich bin berufstätig und habe zusätzlich ein Minijob 450 Euro. Bei Beantragung des Mutterschaftsgeldes muss ich mein Minijob mit angeben? Ergeben sich dadurch Vorteile? Danke und viele Grüße, Weiterlesen

Hallo, Ich musste eben in der Apotheke 5 Euro für meine Pillenpackung zahlen. Ich bin 18 geworden und frage mich jetzt ob ich das hätte machen müssen? Falls nicht muss ich die Quittung einreichen oder das mit der Apotehke klären? Vielen Dank Weiterlesen

Liebes Expertenteam, ich bin in der 20. SSW und habe aufgrund eines Falls von Ringelröteln in der Schule der großen Tochter einen Antikörpertest bei mir veranlasst. Das Laborergebnis besagt, dass der Befund positiv ist, aber die Infektion bereits länger zurückliegt. Meine Frage nun, was bedeutet denn "länger zurückliegend"? Ist der Test so genau, dass er anzeigt, ob die Infektion vor der Schwangerschaft stattgefunden hat? Oder kann es nicht auch sein, dass die Infektion vor 8 Wochen war ... Weiterlesen

Hallo, seit meinem dritten Kind leide ich schwer an Hämorrhoiden. Nun habe ich gehört es gibt eine neue Laserbehandlung in diesem Berreich. Werden die Kosten denn von der Krankenkasse übernommen? Weiterlesen

Hallo, Ich bin nun in der 29 sswund habe eine Zervixinsuffizienz... derzeit bin ich stationär untergebracht. Wie lange ich noch hier bleiben muss ist unklar. Sollte ich frühzeitig entlassen werden dann nur mit Bettruhe. Da mein Mann berufstätig ist und sich nicht um unseren Sohn (2 Jahre) kümmern kann....und uns auch sonst keine Oma oder Opa zur Verfügung steht würde ich gerne eine Bekannte als Haushaltshilfe beschäftigen, da sie den kleinen kennt und das auch prima machen würde. Meine ... Weiterlesen

Guten Tag, ich wollte gern mal nachfragen, was mit dem Zeitraum zwischen ET und eigentlicher Geburt zwecks Mutterschaftsgeld passiert. Ich habe die 6 Wochen im voraus gezahlt bekommen und weiss, dass ich die Geburtsurkunde für die 8 Wochen danach brauche. Nun ist heute der ET aber die Kleine lässt sich Zeit. Muss ich irgendwie nochmal was beantragen für die Zeit bis zur eigentlichen Geburt oder wird das irgendwie mit verrechnet? Vielen Dank im Voraus Weiterlesen

Hallo, ich befinde mich seit August 2015 in Elternzeit für mein 1. Kind, welche ich zunächst für 2 Jahre beantragt hatte und dann um ein weiteres Jahr verlängert habe. Nun werden die drei Jahre im August enden und wir haben noch keine Zusage für einen Kindergartenplatz. Im November 2016 wurde unser zweites Kind geboren, kann ich im Anschluss an die drei Jahre Elternzeit vom ersten Kind direkt wieder Elternzeit für das zweite Kind nehmen? Was muss ich beachten? Muss der Arbeitgeber zustimmen? Weiterlesen

Liebes Experten-Team, ich möchte demnächst für ein halbes Jahr lang in Elternzeit gehen, und meine Arbeit während dieser Zeit komplett ruhen lassen. Mit meinem Arbeitgeber ist dies soweit abgestimmt (auch schriftlich). Allerdings frage ich mich, ob ich dies nun parallel auch bei der Krankenkasse (also der BARMER) gesondert beantragen beziehungsweise melden muss, oder macht das mein Arbeitgeber ? Mein Chef wusste das leider auch nicht so genau, weil er das mit der "Elternzeit" nun zum ... Weiterlesen

Guten Tag, wir wollen gerne Nachwuchs. Seit vier Jahren ist unser Kinderwunsch erfolglos geblieben. Wir sind nicht verheiratet und werden auch nicht heiraten. Da ich bei Ihnen versichert bin, und mein Partner bei einer anderen gesetzlichen Krankenkasse, erhalten wir keinerlei finanzielle Unterstützung durch die Barmer für die mögliche Unterstützung durch ein Kinderwunschzentrum. Ist das richtig? Wir waren schon bei einem Beratungstermin vor Ort. Und alle möglichen Methoden müssen von uns ... Weiterlesen

Sehr geehrte Barmer, und zwar ich befinde mich zurzeit in der Ausbildung, mein voraussichtlicher Entbindungstermin ist der 20.07.2018, mein Mutterschutz fängt am 08.06.2018 an. Jetzt zu meiner Frage :) Am 07.06.2018, also ein Tag vor Beginn des Mutterschutzes habe ich meine Abschlussprüfung, das heißt mein Vertrag Endet auch an dem Tag. Ab dem 08.06.2018 fängt dann der Mutterschutz an. Wie wird das Mutterschafsgeld den jetzt ausgezahlt. Eine Kollegin von Ihnen teilte mir mit, dass mein ... Weiterlesen

Hallo, wie im Titel schon erkennbar klage ich über juckenden Fußpilz zwischen den Zehen. Da ich mich in der 26. Woche befinde weiß ich nun nicht so recht was ich gegen mein Problem unternehmen kann. Kann ich Pilzcremes bedenklos verwenden oder habt ihr andere Tipps? Vielen Dank schonmal. Weiterlesen

Hallo liebes Forum :-) Muss ich mich und meine Familie (Frau, zwei Kinder) während der Elternzeit als alleinverdienender, freiwillig gesetzlich Versicherter selbst versichern, bzw. einen gewissen Betrag an die Barmer zahlen (Z.B. Familienversicherung)? Es handelt sich jedoch nicht um die "normalen" zwei Vätermonate, sondern um die zwei Monate, die einem bis zur Vollendung des achten Lebensjahres des Kindes zustehen (wenn der Arbeitgeber zustimmt). Geld vom Staat bekomme ich für ... Weiterlesen

Guten Tag, ich habe gelesen, dass man mit insgesamt 200,00 EUR für zusätzliche Leistungen von Ihnen unterstützt wird (wie z.B. Medikamenten, Untersuchungen) Gilt diese auch für die Nackentransparenzmessung und Medikamenten wie Eisentabletten, Magnesium u.s.w.? Muss man ein Antrag für die Erstattung stellen?Wohin muss ich den Antrag und die Belege schicken? Kann ich trotz nach dem Geburt ein Rückbildungsgymnastik beantragen? Muss ich ein Attest vom Arzt haben? Kriegt man eine ... Weiterlesen

Hallo, Wir versuchen schon seit einiger Zeit schwanger zu werden. Aus diesem Grund benutze ich auch Ovulationstests. Gestern oder heute war/ist mein Eisprung. Nun wurde ich heute zweimal beim Zahnarzt geröntgt. (Einzelaufnahme und Schutz nur mit einer Art Tablett also keine Bleischürze). Meine Frage: kann sich dieses Röntgen schädlich auf die Eizelle bzw. Auf die eventuell entstehende Schwangerschaft auswirken? Vorab vielen Dank für Ihre Antwort. Weiterlesen

Sehr geehrtes Expertenteam, Kann man sich mit Listerien auch über den Kontakt mit den Händen infizieren? Angenommen ich habe zuvor etwas angefasst das listerien enthalten könnte und würde danach etwas mit ungewaschenen Händen essen oder fasse mir in den Mund oder an die Lippen? Wie hoch wäre dabei das Infektionsrisiko? Herzlichen Dank für ihre Antwort Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, bereits zu Beginn der Schwangerschaft habe ich einen Test auf Toxoplasmose-Antikörper durchführen lassen und privat gezahlt. Gerade eben erst bin ich darauf aufmerksam geworden, dass dieser Test vom Familien-Paket Plus erstattet werden würde. Könnte ich die Kosten für den Test auch jetzt noch einreichen, oder müssen der Leistungszeitraum und der Antrag auf Kostenerstattung in einem bestimmten Zeitraum zueinander liegen? Wenn ja, wie reiche ich die Kosten ein? Weiterlesen

Hallo, ich habe fristgerecht den Antrag auf Mutterschaftsgeld in einer Filiale abgegeben. Leider habe ich nie etwas gehört und der ET steht bereits an. Wann wird das Mutterschaftsgeld ausgezahlt? Weiterlesen

Hallo Unzwar wurde bei mir im November 2017 eine Wurzelbehandlung gemacht und ich habe ein Medikament namens Ledermix in dem Zahn bekommen. Was ich bis heute April 2018 noch im Zahn habe. Nun bin ich in der 7+3 Schwangerschaftswoche. Ist das Ledermix für das Embryo schädlich? Ich habe Angst und muss die ganze zeit drüber nachdenken . Weiterlesen

Hallo, ich habe in dieser Woche einen Yoga-Kurs für Schwangere begonnen. Wäre es grundsätzlich möglich, die Kursgebühr (90 Euro) für diesen Kurs im Rahmen der gesundheitlichen Präventionsmaßnahmen teilweise (75 Euro) erstattet zu bekommen? Ist es dafür ausreichend, Rechnung und Teilnahmezertifikat des Veranstalters in der Geschäftsstelle abzugeben? Ich bedanke mich recht herzlich für Ihre Mühen und verbleibe mit freundlichen Grüßen. Maria Wunderlich Weiterlesen

Seite 1 von 26
Nach oben